Eifel eifel Banner 5
Eifel eifel Banner 28
Themen des Tages

Nach Insektenstich mit dem LKW umgekippt

Bad Neuenahr. Ein 12 Tonner-LKW befuhr am 31.08.2015 die BAB 573 aus Richtung BAB61 kommend, in Richtung Bad Neuenahr-Ahrweiler und kippt einige hundert Meter vor der Anschlussstelle Bad Neuenahr auf die Seite. Fahrer und Beifahrer werden nach derzeitigem Kenntnisstand nur leicht verletzt. Es sind keine weiteren Fahrzeuge am Verkehrsunfall beteiligt. … weiterlesen »

IHK Trier gibt Unternehmen zehn Punkte für mehr Schutz vor Cyberkriminellen mit auf den Weg

Kein Unternehmen ist davor gefeit, Opfer von Computerattacken zu werden. „Oft ist die Gefahr bei kleinen Betrieben sogar noch größer, eben weil sie sich in Sicherheit wiegen und nicht ausreichend Sicherheitsvorkehrungen treffen“, sagt Raimund Fisch, Referent für Unternehmensförderung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier. Das Ziel der Hacker: Sie wollen vertrauliche Informationen über Produkte und Verträge ausspionieren, Bankdaten abgreifen, über den kleinen Betrieb an größere Geschäftspartner oder staatliche Auftraggeber herankommen, den Rechner kapern, oder, oder, oder. „Oft sind nachlässige Mitarbeiter das größte Risiko, die Angreifern Tür und Tor öffnen“, warnt Fisch. … weiterlesen »

LKW kippt beim Nürburgring in die Böschung

 

Nürburgring. Ein mit Lebensmitteln beladener Sattelzug befuhr am 31.08.2015 gegen 12.45 Uhr die B 412 aus Richtung Hohe Acht in Richtung Nürburgring. Kurz vor dem Streckenabschnitt Brünnchen“ gerät der Fahrer am Ende einer Gefällstrecke zu weit nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen. Der LKW kippt nach rechts um und kommt in der abfallenden Böschung neben der Fahrbahn zum Liegen. … weiterlesen »

Anzeige

Eifel eifel Banner 12
News aus der Region Eifel

PKW fährt in die Salm bei Rivenich

Eine Mitarbeiterin des DRK-Pflegedienstes befährt mit ihrem Dienstwagen den Wirtschaftsweg von Esch kommend entlang der BAB A 1 in Richtung Rivenich. Beim Befahren einer Linkskurve weicht sie einem Reh aus und gerät hierbei ins Schleudern. … weiterlesen »

Zeugenaufruf nach schwerem Unfall auf der Nordschleife

Nürburgring. Am 26.08.2015 ging bei der Polizeiinspektion Adenau eine Meldung ein. Es hatte sich gegen 18.00 Uhr ein Unfall auf der Nordschleife des Nürburgrings im Streckenabschnitt Hohenrain ereignet, wobei eine Motorradfahrerin mit Solinger Kennzeichen schwer verletzt wurde und anschließend ins Adenauer Krankenhaus verbracht wurde. … weiterlesen »

Tödlicher Wanderunfall im Bereich von Trimbs (Kr. Mayen)

Mayen. Gegen 11.59 Uhr wurde der Polizeiinspektion Mayen mitgeteilt, dass es im Bereich von Trimbs, Nähe Nettehof, zu einem tödlich Unfall gekommen sei. Die Ermittlungen der Polizei- und Kriminalinspektion vor Ort ergaben, dass ein 77 jähriger Wanderer an einer Engstelle des Wanderwegs ohne Fremdbeteiligung abrutschte und nach ca. 12 Meter in der Tiefe zum Liegen kam. Der Sturz verlief so unglücklich, dass der Betroffene an Ort und Stelle seinen schweren Kopfverletzungen erlag. … weiterlesen »

Anzeige

Eifel eifel Banner 11
Politik

Mehr Wohnungsbaugenehmigungen

Rheinland-Pfalz. Die Nachfrage nach neuen Wohnungen steigt weiter an. Das teilte das Finanzministerium, das im Land die Zuständigkeit für das Ressort Bauen hat, mit. „Nach Zahlen des Statistischen Landesamtes stieg die Zahl der zum Bau genehmigten Wohnungen im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 1,9 Prozent auf nun 5.840 Wohnungen an“, sagte Finanzministerin Doris Ahnen. … weiterlesen »

Aufräumen reicht bei RWE alleine nicht!

Bohrende Fragen von Presse und Aktionären

Peter Terium, der Vorstandsvorsitzende der RWE AG, muss sich seit einigen Monaten viele bohrende Fragen von der Presse und von seinen Aktionären anhören. Man will wissen, wie er den großen Energieversorger RWE endlich aus der Krise führen wird. Vorstandsvorsitzender Teyssen von E.ON hatte vor einigen Monaten bekannt gegeben, das auch dort schwächelnde Geschäft mit Strom aus fossilen Quellen abzuspalten. Wird Peter Terium dies auch vorhaben wollen? Bislang lehnte er dies ab. Aber möglicherweise hat RWE-Chef Peter Terium so etwas oder Ähnliches vor, denn eins ist klar: Der RWE-Konzern muss umgebaut werden. … weiterlesen »

Lehrer ohne Auslandserfahrungen

Schulklassen werden immer internationaler, doch Deutschlands künftige Lehrer bleiben im Studium lieber zu Hause. Nur 23% aller Lehramtsstudenten sammeln Erfahrungen an einer ausländischen Hochschule, teilt VoluNation, das Expertenportal für weltweite Freiwilligenarbeit, mit. Dies geht aus dem aktuellen Hochschul-Bildungsreport hervor. Bildungsexperten klagen, dass das Interesse am Auslandsstudium in den vergangenen Jahren sogar noch gesunken ist. Sie fordern daher, die Anreize für einen internationalen Aufenthalt in der Lehrerausbildung zu steigern. … weiterlesen »

Anzeige

Eifel eifel Banner 11
Polizeimeldungen

Einbruch in ein Fotogeschäft in Wittlich

Wittlich. Am Montag, 17.08.2015, gegen 04:25 Uhr, teilt ein aufmerksamer Anwohner der Polizei mit, dass gerade in ein Fotogeschäft eingebrochen wird und die Täter sich noch im Objekt befinden. Bei dem anschließend erfolgten Polizeieinsatz unter Hinzuziehung von Diensthunden konnten im Objekt zwei Personen, 20 und 21 Jahre alt, aufgespürt und vorläufig festgenommen werden. … weiterlesen »

Mit 2,08 Promille vom Fahrrad gestürzt

Kopp. Am Samstag, dem 22.08.2015 gegen 18:15 Uhr stürzte  ein 57-jähriger Radfahrer aus der VG Gerolstein in der Ortslage von Kopp. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Ihm wurde in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten
unfall_pruem_35_15_1

Prüm. Am vergangenen Dienstag, gegen 10:25 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 51, zwischen den Anschlussstellen Prüm/Schönecken und der A 60. Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Kreis Trier-Saarburg befährt die B 51 in Richtung A 60 und kommt kurz hinter der Anschlussstelle Prüm/Schönecken aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidiert dort frontal mit einem entgegenkommenden polnischen Sattelzug.  … weiterlesen »

Anzeige

Sport

Haie kooperieren mit Falken

Junge Spieler können nun in Heilbronn und Essen Spielpraxis sammeln

Die Kölner Haie haben einen weiteren sportlichen Kooperationspartner hinzugewonnen. Neben dem Oberligisten Moskitos Essen arbeitet der KEC ab sofort mit der DEL2-Organisation der Heilbronner Falken zusammen. Die Partnerschaft dient ebenfalls der Nachwuchsförderung und Weiterentwicklung junger Spieler. … weiterlesen »

DRK-Sozialwerk ehrt erfolgreiche Sportlerin
susanne_35_15

Bernkastel-Kues. Susanne Steffen hat allen Grund stolz zu sein! Sie war die einzige Frau im deutschen Tennis-Team bei den Weltspielen der Special-Olympics in Los Angeles 2015 und sie stand ganz oben auf dem Siegertreppchen! Die Goldmedaille im Einzel war hart erkämpft, auf Betonplätzen, bei 40 Grad im Schatten. Stolz ist man aber auch in den Werkstätten für behinderte Menschen des DRK-Sozialwerks. … weiterlesen »

Anzeige

Eifel eifel Banner 12
Auto

Porsche Communication Management jetzt mit Echtzeit-Verkehrsinformationen

Stuttgart. Entspannter Fahren, pünktlich ankommen: Ab September können Porsche-Fahrer auf Verkehrsinformationen in Echtzeit zurückgreifen. Alle Neufahrzeuge mit dem Porsche Communication Management (PCM 3.1), und der jetzt in Europa kostenfreien Option „Online Dienste“ können mit einem Smartphone verbunden werden und bieten ohne Aufpreis den neuen Verkehrs-Service. … weiterlesen »

McLAREN BESTÄTIGT BRUNO SENNA ALS MENTOR FÜR DAS McLAREN P1™ GTR FAHRERPROGRAMM

Ex-Formel 1™-Fahrer Bruno Senna berät die Fahrer vor jedem Rennstreckenevent

  • Senna verfügt über ein einzigartiges Know-How aus seinen Erfahrungen aus dem internationalen Rennsport im Einsitzer und GT-Meisterschaften
  • McLaren bestätigt Eventkalender des P1™ GTR Fahrerprogramms, das einige der legendärsten Rennstrecken der Welt umfasst, während die Fertigung des ersten        Kundenfahrzeugs abgeschlossen wurde
  • Sehen Sie Senna beim Test des McLaren P1™ GTR vor dem ersten Event überhaupt unter: http://youtu.be/f1OiX8-72JE

… weiterlesen »

Michelin übernimmt Meyer Lissendorf in Gönnersdorf / Eifel
Michelin_Flaggen

Die Unternehmensgruppe, mit Sitz in Gönnersdorf in der Eifel (Rheinland-Pfalz), erzielte 2014 einen Umsatz von 57 Millionen € und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter an den beiden Hauptstandorten in Gönnersdorf und Lissendorf. Meyer Lissendorf, 1974 von Hubert Vietoris und seiner Frau Maria (geb. Meyer) gegründet, hat ein dynamisches Vertriebsnetz aus Fachhändlern und unabhängigen Werkstätten aufgebaut. Das Angebot umfasst ebenso Reifen für den spezialisierten Ersatzteilegroßhandel und einen Komplettradmontagedienst für Autohausnetzwerke. … weiterlesen »

Anzeige

Eifel eifel Banner 12
Veranstaltungen

Pilzsaison ist eröffnet

Nach den Regengüssen der letzten Tage sprießen nun wieder die ersten Pilze. Schnell kann es zu Verwechslungen kommen und statt schmackhafter Champignons landen giftige Karbolegerlinge im Topf und führen zu erheblichen Magen-/Darmproblemen. Damit dies nicht passiert, bieten Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Pilzkunde Vulkaneifel (APV) auch in diesem Jahr wieder zwei einwöchige Pilzseminare in Gillenfeld an. … weiterlesen »

Wandern auf dem Höhlen- und Schluchtensteig

Ulmen. Am Sonntag, dem 6. September, bietet der Eifelverein Ulmen erneut eine hochinteressante Wanderung an. Dieses Mal geht es zu einer rund 12 Kilometer langen und als mittelschwer eingestuften Rundstrecke mit Start und Ziel in Wassenach. Treffpunkt zu dieser Tour ist um 10 Uhr am Marktplatz. Die Mitnahme von Rucksackverpflegung wird empfohlen. Die Hin- und Rückfahrt nach Wassenach erfolgt mit privaten Fahrzeugen. Die Wanderführung übernimmt Peter Theisen (Tel.: 02676 – 1064), der auch für weitergehende Informationen zur Verfügung steht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Text: wp

Anzeige

Eifel eifel Banner 10

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.

Eifel eifel Banner 30