Themen des Tages

Flughafen-Hahn: Deal scheint zu platzen

Hahn/Mainz. Innenminister Roger Lewentz/SPD hat heute am 29.06.2016 um 13.30h eine kurzfristig  Pressekonferenz einberufen. Lewentz will um 16.00h mit einem Statement über den Verkauf des Flughafens Hahn informieren.

Aufgrund zahlreicher Presseberichte und Recherchen scheint es sich tatsächlich um einen mehr als dubiosen Investor zu handeln. Weitgehend unbekannt, selbst in Shanghai kennt den Investor niemand, verdichten sich die Vermutungen der Presse, dass hier sozusagen zum wiederholten Mal nach dem Nürburgring-Skandal ein SPD-Minister einem „Blender“ aufgesessen ist.

Der eigentliche Skandal ist die Tatsache, dass die renommierte Beratungsfirma KPMG das Angebot des vermeintlichen Investors überprüft und offensichtlich gutgeheißen hat.

Innenminister Lewentz/SPD: Verkauf des Flughafens Hahn wird für neuen Schub sorgen Ich bin zuversichtlich, dass der Hahn gestärkt in die Zukunft fliegt“.

Staatssekretär Stich/SPD: Hahn-Investor umfassend geprüft

Alexander Schweitzer: „Die heutige Ankündigung ist Folge eines sorgfältigen und sachgerechten Verfahrens, das das zuständige Innenministerium in den vergangenen Monaten durchgeführt hat. Die Landesregierung und das beauftragte Beratungsunternehmen haben in enger Abstimmung mit der EU-Kommission geräuschlos ein hoch komplexes Ausschreibungsverfahren durchgeführt. Die Angebote verschiedener Bieter sind bewertet worden, und es ist dann mit einem aussichtsreichen Bieter ein umfassender Verkaufsvertrag ausgehandelt worden. Leitgedanken waren vor allem die wirtschaftliche Perspektive des Flughafens, die vorhandenen Arbeitsplätze und die Entwicklungschancen für die Hunsrück-Region und für Rheinland-Pfalz. Der Verkauf eröffnet dem Flughafen gute Zukunftsperspektiven.“

Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) äußerte sich nach der Vertragsunterzeichnung so: „Ich kann nur sagen, dass ich mich vergewissert habe, dass diejenigen, die die Verkaufsverhandlungen geführt haben, alles an Sicherheiten eingeholt haben, was möglich ist.“

Wenn es so ist, wie vermutet, dann wäre das für die SPD-geführte Landesregierung der Supergau.

 

Kassenärztliche Vereinigung vollendet ärztliche Bereitschaftsdienstreform

Netz der ganzwöchig geöffneten Bereitschaftsdienstzentralen (BDZ) in Rheinland-Pfalz ab 1. Juli 2016 flächendeckend – 24 BDZ ändern ihre Öffnungszeiten

Zum 1. Juli 2016 werden weitere 18 Bereitschaftsdienstzentralen (BDZ) in Rheinland-Pfalz ganzwöchig geöffnet, für sechs BDZ werden Öffnungszeiten geändert. Damit stehen den Bürgerinnen und Bürgern in ihren jeweiligen Regionen mindestens eine ganzwöchig geöffnete BDZ zur Verfügung. Mit dieser letzten Stufe der Bereitschaftsdienstreform beseitigt die KV RLP die größte Hürde, die junge Ärztinnen und Ärzten von einer Niederlassung abhält, komplett und setzt somit einen Meilenstein im Kampf gegen den Ärztemangel. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Abendwanderung des Eifelvereins

Bad Bertrich. Der Eifelverein Ortsgruppe Bad Bertrich bietet an vier verschiedenen Terminen geführte Abendwanderungen auf den schönsten Wanderwegen rund um Bad Bertrich an. Die nächste Wanderung wird am Dienstag, 05. Juli, stattfinden. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

Wir brauchen noch gute Leute
Besuch beim LBM in Gerolstein: Josef Arens, Harald Enders, Gordon Schnieder 
und Helmut Bell (v. l. n. r.)	Foto: Dr. Scholzen

Der CDU-Landtagsabgeordnete Gordon Schnieder besuchte den Landesbetrieb Mobilität in Gerolstein und informierte sich unter anderem über den Straßenbau im Kreis Vulkaneifel

Die Bürger sehen im LBM in erster Linie den Straßenbauer. Dies ist eine Aufgabe, die in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat. Insbesondere die Finanzmittel des Bundes, die für den Straßenbau vorgesehen sind, stiegen in den vergangenen Jahren deutlich an und werden weiter steigen.

… weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Zwei Einbrüche an der Mosel

Mülheim/Kröv. Am vergangenen Wochenende hatte es die Polizei Bernkastel-Kues gleich zwei Mal mit Einbrüchen zu tun. Der erste Vorfall wurde am Samstagmorgen gemeldet. Unbekannte hatten in der Nacht zuvor die TOTAL-Tankstelle in der Hauptstraße in Mülheim heimgesucht. An der rückwärtigen Seite der Werkstatt schlugen sie eine große Scheibe ein und gelangten über diesen Zugang in das Gebäudeinnere. … weiterlesen »

Anzeige

Sport

16 neue DFB-Junior-Coaches in Daun
Die neuen Junior Coaches mit Schulleiter Weber ganz links, Vizepräsident Fußballverband Rheinland Alois Stroh ganz rechts, daneben Lehrer Frabrice Henschel unten rechts und dahinter Lehrer Benjamin Siweris rechts oben

Daun. Früh übt sich! Am Geschwister Scholl Gymnasium in Daun haben 16 Jugendliche erfolgreich die Ausbildung zum DFB-Junior-Coach abgeschlossen. Unter der Leitung von Benjamin Siweris und Fabrice Henschel, beide Sportlehrer am Gymnasium, absolvierten die Zehnt- und Elftklässler den ersten Teil der C-Lizenz für Trainer. Überreicht wurden die Zertifikate durch FVR-Vizepräsident Alois Stroh. … weiterlesen »

C-Jugend Pokalsieger 2016
Die erfolgreiche Mannschaft nach dem Pokalsieg

Berndorf. Die C-Jugend unserer JSG Vulkanland Berndorf krönte eine tolle Saison mit dem Landratspokalsieg des Vulkaneifelkreises und holte damit das Triple. Nach Hallenkreismeisterschaft und Bezirksmeisterschaft gewannen unsere Jungs auch noch diesen 3. Titel durch einen souveränen 2:0 Sieg im Endspiel gegen die JSG Kelberg. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Saison.

STEKA Cup 2016 in Trier
steka_cup_26_16

Jugend- und Seniorensportfest / Beachvolleyball vom 01. Juli. bis 10. Juli 2016

Trier. Es ist so weit. Der STEKA Cup 2016 steht kurz bevor. Wieder ist es gelungen ein Event der Superlative auf die Beine zu stellen. Jugendmannschaften von Berlin bis Mailand sind sowohl bei den U17 Juniorinnen als auch bei den Junioren zu Gast. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

Qualitätsstudie: Porsche 911 erneut vorne

Qualitätsstudie: Porsche 911 erneut vorne – Die Porsche-Produktion setzt die höchsten Qualitätsmaßstäbe: In der diesjährigen Qualitätsstudie des US-Marktforschungsinstituts J.D. Power erhält der Porsche 911 Bestnoten.

In der diesjährigen „Initial Quality Study“ des US-Marktforschungsinstituts J.D. Power ist der Porsche 911 das bestplatzierte Fahrzeug in der gesamten Studie und belegt zum fünften Mal in Folge die Spitzenposition in seinem Segment; zudem belegt das Stammwerk in Zuffenhausen Platz eins in der Fabrikwertung für Europa/Afrika. Das jüngste Mitglied der Modellfamilie, der Porsche Macan, fährt in seinem Segment ebenfalls auf Platz eins. An der Umfrage beteiligten sich mehr als 80.000 Privatpersonen, die 245 Modelle von 33 Herstellern bewertet haben.

„Begeisterte Kunden sind unser Antrieb“, sagt Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. „Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten täglich mit Hingabe daran, unseren Kunden die ganz besondere Porsche-Qualität zu liefern. Sie ist das Ergebnis einer intensiven Arbeit, die in allen Phasen und Bereichen von der Liebe zum perfekten Sportwagen gekennzeichnet ist.“

… weiterlesen »

Die neue Porsche Cayenne Platinum Edition

Neue Porsche Cayenne Platinum Edition – Elegant, edel und exklusiv: Porsche legt eine Sonderserie des Cayenne mit umfangreicher Ausstattung auf.

Äußerlich an sportlichen Akzenten erkennbar bietet die Sonderserie von Cayenne Diesel und Cayenne S E-Hybrid eine besonders hochwertige Ausstattung. So füllen serienmäßig 20 Zoll große RS Spyder Design-Räder die verbreiterten Radhäuser. Im exklusiven Interieur dominieren die in acht Wegen elektrisch verstellbaren Leder-Sportsitze mit Sitzmittelbahnen aus Alcantara sowie Porsche-Wappen auf den Kopfstützen. Die Bezeichnung Platinum Edition vergibt Porsche für ausgesuchte Fahrzeugserien, die nur für einen begrenzten Zeitraum angeboten werden. … weiterlesen »

Porsche Macan GTS – der Sportwagen unter den SUV in Reinkultur

Die neue GTS-Variante des Macan ist vom Rennsport inspiriert – wie alle Porsche-Modelle mit diesem Kürzel. 20 PS mehr Leistung als der Macan S, ein überarbeitetes Fahrwerk und verstärkte Bremsen liefern das Rüstzeug. Mit 360 PS (265 kW) und 500 Nm rangiert der Macan GTS1) in Sachen Leistung und Drehmoment zwischen dem Macan S2) und dem Macan Turbo3). … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Sommerfest im Seniorenheim St. Josef, Kröv unter dem Motto: „Festival der Generationen“

Kröv. Immer am zweiten Sonntag im Juli wird im Seniorenheim St. Josef, Kröv das Sommerfest gefeiert. Das Sommerfest am 10. Juli 2016 steht unter dem Motto: „Festival der Generationen“, Beginn ist um 14:30 Uhr. Auch dieses Jahr hat sich das Team des Seniorenheims St. Josef, Kröv etwas Besonderes einfallen lassen: Die Wolfer Altstadtmusikanten sowie die Trampolingruppe aus Kröv treten auf. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!