Themen des Tages

Anzeige

News aus der Region

Verschiebung Wochenmarkt in Wittlich

Wittlich. Aufgrund der Vollsperrung der Verbindungsstraße Himmeroder Straße zur Feldstraße findet der Wochenmarkt in der Zeit vom 13. Oktober 2014 bis voraussichtlich 6. November 2014 nicht wie gewohnt auf dem Platz an der Lieser, sondern auf dem Marktplatz statt.

Versammlungsbehörde hebt Sperrung der Rudolf-Diesel-Straße in Wittlich auf

Wittlich. Die Versammlungsbehörde der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich gibt die von einer halbseitigen Sperrung betroffene Rudolf-Diesel-Straße in Wittlich ab Samstag, dem 01. November 2014, wieder beidseitig für den Verkehr frei. Ursache für die halbseitige Sperrung war ein seit dem 20. Oktober andauernder Streik vor dem Betriebsgelände der Franklin Electric. Dieser Streik soll auch in der kommenden Woche fortgesetzt werden. Die bisherige Genehmigung war bis zum 30. November 2014 befristet. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

Brand in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Trier

Julia Klöckner: Situation in den Erstaufnahmeeinrichtungen muss auf den Prüfstand

Trier. „Fehlende Heizung, Hygienemängel und jetzt ein Brand. Die Häufung der Meldungen über Probleme in den Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge ist bedenklich. Die Situation dort muss umgehend auf den Prüfstand“, so heute (30.10.2014) die Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion, Julia Klöckner. … weiterlesen »

Rohstoffsicherung braucht strategisches Vorgehen
Eveline Lemke

Mainz. In zahlreichen Workshops und Einzelgesprächen mit den Akteuren der Region hat die Planungsgemeinschaft Rheinhessen-Nahe ein „Nachhaltiges Rohstoffsicherungskonzept“ entwickelt. Am Montag, 27.10.2014, stellte der Vorsitzende der Planungsgemeinschaft, Landrat Ernst Walter Görisch, in Anwesenheit von Wirtschaftsministerin Eveline Lemke den Verlauf und erste Ergebnisse vor. … weiterlesen »

Kürzungen bei Familienbildungsstätten

Simone Huth-Haage: Rot-Grün streicht bei Familien

Mainz. Die familienpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Simone Huth-Haage, kritisiert scharf die jüngst bekannt gewordenen Kürzungen von Rot-Grün bei den Familienbildungsstätten. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Anzeige

Sport

Bestes GT4-Team 2014 fährt Aston Martin
AVIA Racing feierte mit dem Aston Martin Vantage V8 den sechsten Klassensieg in der Saison 2014

  • Sechster Klassensieg für Mathol-Racing mit dem Aston Martin Vantage V8
  • Aston Martin belegt erneut alle Podestplätze in der GT4-Klasse
  • SP8-Fahrzeuge auf den Positionen vier und sechs im Ziel

Nürburg. Das Saisonfinale der VLN Langstreckenmeisterschaft war aus Sicht von Aston Martin ein Spiegelbild des neunten Laufs. 14 Tage zuvor hatten die Kundenteams der britischen Sportwagenschmiede mit den Plätzen eins, zwei und drei in der GT4-Klasse ein historisches Ergebnis eingefahren. … weiterlesen »

11 Freunde – Drei Länder – Ein Ball
Mannschaftsführer AH Gerolstein (links), Schiri Willem van Ginkel,  Mannschaftsführer Advendo `57

AH-Teams aus Frankreich und Holland zu Gast in der Brunnenstadt

Gerolstein. Mit der Équipe Vétéran des DFCA aus Digoin (F), den Oude Herren von Advendo `57 Ederveen (NL) und den alten Herren des SV Gerolstein trafen sich gestandene Fußballer zu einem Turnier auf dem Sportplatz am Mühlenwäldchen. Die Begegnung mit den Sportfreunden aus Digoin war schon lange geplant, ehe die Anfrage der niederländischen Fußballer eintraf. Advendo `57 hatte einen Ausflug  in den Ferienpark Felsenhof nach Gerolstein geplant und wollte auch ein Freundschaftsspiel verabreden. … weiterlesen »

Neue Sporttaschen für die Spielgemeinschaft SG Walsdorf/ Hillesheim/Berndorf/Wiesbaum
Die drei Mannschaften bei der Präsentation der neuen Sporttaschen.  Die SG bedankt sich bei Peter Theisgen und dem gesamten Eiltec Team

Walsdorf/Hillesheim/Berndorf/Wiesbaum. Zu Beginn der neuen Saison konnten sich die gut 60 aktiven Spieler unserer drei Seniorenmannschaften über die Anschaffung neuer Sporttaschen für alle Spieler freuen. Ermöglicht wurde dies durch eine großzügige Unterstützung der Firma Eiltec aus Wiesbaum, die erst kürzlich durch die Errichtung der Pilotanlage des Hillesheimer Flutlichtes schon auf sich aufmerksam machte.

Anzeige

Auto

Winter-Checkliste: So startet das Auto rundum geschützt in die kalte Zeit

Eine gute Vorbereitung ist mehr als nur ein Reifenwechsel

Im Winter ist das Auto den härtesten Bedingungen ausgesetzt. Die Kälte nagt am von Salzablagerungen geplagten Blech. Die Scheiben sind von außen vereist und von innen beschlagen. Getrockneter Matsch dämpft das Licht der Scheinwerfer, die gerade in der dunklen Jahreszeit viel öfter im Einsatz sind. Und so weiter. Diese Tipps helfen, das eigene Gefährt ohne vermeidbare Probleme durch den Winter zu bringen. Das Wichtigste vorneweg: der Reifenwechsel. Wer im Oktober zu dem Kreuzschlüssel greift- oder greifen lässt und darauf achtet, dass die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimetern stimmt, ist schon mal auf einer sehr sicheren Seite. … weiterlesen »

Winterreifen – Mythen und Wahrheit
reifen_42_14

Höhere Laufgeräusche, mehr Verbrauch: Was ist wirklich dran?

Nichts hält sich bekanntlich so hartnäckig wie ein Vorurteil. Geht es um die passende Winterbereifung fürs Auto, trifft dies ebenfalls zu. „Zu laut“, „zu langsam“, „erhöhen den Verbrauch“: Winterreifenmuffel sind kreativ darin, Ausreden zu finden, warum sie nicht auf die „Winterspezialisten“ umsteigen. Doch was ist wirklich dran an den gängigsten Vorurteilen gegenüber Winterreifen? Hier fünf typische Aussagen im Check. … weiterlesen »

ED-Tankstelle und Reifenservice Lenz in Lutzerath mit neuem Konzept
lenz_42_14_5

Lutzerath. Wer in der letzten Zeit die ED-Tankstelle Lenz in Lutzerath aufgesucht hat wird sich gewundert haben, dass das gewohnte Rolltor des Reifenservice direkt an der Tankstelle verschwunden ist. Hier befinden sich nun die neuen Büro- und Lagerräume von Inhaber Franz Josef Lenz. Der Reifenservice wurde jedoch nicht eingestellt. Im Gegenteil: direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite bot sich eine Fülle an neuen Möglichkeiten, mit denen der Service in allen Bereichen verbessert werden konnte. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Spielzeugbasar am 15.11.2014 in Rivenich

Rivenich. Am Samstag, 15. November 2014, findet der 3. Spielzeugbasar in der Bürgerhalle statt. Die Veranstaltung ist von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Es werden Kaffee und Kuchen angeboten. Verkauft werden gut erhaltene Spielsachen, Kinderbücher, Kinderfahrzeuge, Kinderwagen und Kindersitze. Kommissionslisten können per E-Mail unter spielzeugbasar-rivenich@arcor.de angefordert werden. Annahme der Verkaufsgegenstände ist am 15.11.von 10.00 bis 12.00 Uhr, Rückgabe am 15.11. von 18.00 bis 19.00 Uhr. Von dem Verkaufserlös gehen 15 % an den Förderverein Kindertagesstätte „Munzelsmännchen“.

Anzeige