Themen des Tages

Elend und kaputtgespart!
polizei_slide_06_16

Die Politik hat die Polizei in den letzten Jahren im Stich gelassen. Das ist inzwischen ziemlich dramatisch und wer ganz genau hingesehen hat, weiß, dass dies nicht erst seit Köln so ist, sondern schon seit Heidenau, wo deutsche Polizeibeamte zwei Nächte hintereinander verprügelt worden sind, und zwar nicht von jungen Männern aus Nordafrika, sondern von einheimischen Neonazis. Terrorabwehr, Salafisten, kriminelle Banden aus Nordafrika – wir erleben einen immer brutaleren Rechtsextremismus – dagegen haben wir eine Polizei die beispielsweise in Berlin so viele Rostlauben in ihrem Fuhrpark hat, dass die Karren ein H-Kennzeichen für Oldtimer führen könnten, weil sie älter als 30 Jahre sind. … weiterlesen »

Viele Rosenmontagsumzüge wegen Sturmwarnung abgesagt
wolken

Nach Mainz, Dortmund und Münster haben die Veranstalter in Düsseldorf, Koblenz, Idar-Oberstein und Trier ebenfalls die Vernunftentscheidung getroffen und ihren Rosenmontagsumzug wegen den massiven Wetterwarnungen abgesagt. Köln trotz den akuten Sturmwarnungen. Dort soll der Zug stattfinden.

Der Deutsche Wetterdienst warnt in der gesamten Westhälfte Deutschlands und in Teilen Südwestdeutschlands vor starken bis stürmischen Böen der Stärke 8 oder auch 9, an exponierten Stellen können auch Sturmböen der Windstärke  10 auftreten. Auch für Dienstag gilt eine Warnung vor stürmischen Böen, im Bergland schweren Sturmböen sowie vereinzelt starken Gewittern. Das größte Risiko droht am Montagnachmittag. Mit einer Abschwächung des Sturms kann erst ab 19.00 Uhr gerechnet werden.

Viele Veranstalter denken derzeit über einen Ersatztermin für ihren Umzug zu einem späteren Zeitpunkt nach.

Steinewerfer in Ulmen – B 257/Brücke K1

Am Samstagabend, 06.02.2016 gegen 19:30 Uhr meldete eine Fahrerin eines Pkw, dass Sie erkannt habe, dass zwei jugendlich aussehende Personen Steine von der Brücke geworfen haben, um ihr Fahrzeug zu treffen.

Die beiden Täter wurden wie folgt beschrieben: … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Jugend musiziert: Erste Plätze für Nachwuchs

Mit hervorragenden Ergebnissen sind die Schülerinnen aus dem Landkreises Bernkastel-Wittlich vom Regionalwettbewerb Jugend musiziert am letzten Januar-Wochenende aus Trier und Montabaur zurückgekehrt. Alle sechs Schülerinnen konnten sich in den Wertungskategorien Gesang (Pop), Violoncello solo, Percussion solo und Akkordeon solo erste Preise erspielen. Vier von ihnen dürfen vom 10. bis 13. März am Landeswettbewerb in Mainz teilnehmen.

Den alten Menschen verbunden
Mitarbeiterehrung im Altenzentrum St. Wendelinus in Wittlich
(Fotos: Altenzentrum St. Wendelinus, Wittlich)

Altenzentrum St. Wendelinus in Wittlich ehrt Mitarbeiter

Wittlich. Im Rahmen des diesjährigen Neujahrsempfangs ehrte das Altenzentrum St. Wendelinus in Wittlich zahlreiche Mitarbeiter für ihren langjährigen Einsatz im Dienst der Caritas. Geschäftsbereichsleiter Thomas Buckler und Einrichtungsleiter Manfred Kappes dankten den Jubilaren für ihr großes Engagement für die Bewohner des Hauses. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

Stadtrat von Traben-Trarbach tagt

Traben-Trarbach. Am Montag, dem 15. Februar 2016, 18:00 Uhr, findet im Sitzungssaal „Mont Royal“ des Stadthauses „Alter Bahnhof“, Am Bahnhof 5, eine öffentliche und nichtöffentliche Sitzung des Stadtrates Traben-Trarbach statt. Um 18:30 Uhr findet eine Einwohnerfragestunde statt.

Neuwahl der FDP Wittlich
vorstand_fdp_06_16

Wittlich. Die FDP Wittlich hat sich am vergangenen Mittwoch (03.02.2016) in ihrer Mitgliederversammlung neu aufgestellt. Der neue Vorstand setzt sich aus dem Parteivorsitzenden Marvin Stablo, den Stellvertretern Thomas Losen und Jörg Hosp zusammen. … weiterlesen »

Julia Klöckner: Bestens aufgestellt für Regierungsverantwortung
kompetenzteam_06_16

Die Spitzenkandidatin der rheinland-pfälzischen CDU, Julia Klöckner MdL,
präsentierte in Mainz ihr Kompetenzteam für die Landtagswahl am 13. März

Vierzehn Persönlichkeiten zählen dazu, die das inhaltliche Spektrum des kürzlich verabschiedeten Regierungsprogramms verkörpern. „Kompetenz bedeutet Sachverstand, die Fähigkeit, Probleme zu lösen“, so Julia Klöckner, „und das ist unser Anspruch!“ Ein Team sei mehr als nur eine Versammlung von Einzelpersonen. „Die Kombination ist entscheidend. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Einbrecher im Dauner Wildpark

Daun-Pützborn. In der Nacht vom 03. Auf dem 04. Februar ereignete sich in Daun-Pützborn im Wildpark-Bistro ein Einbruch. Die Täter hebelten eine Tür auf und konnten so in den Verkaufsraum gelangen. Der genaue Umfang der Beute steht noch nicht fest. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen/Personen bitte an die Polizeiinspektion in Daun, Telefon: 06592/96260.

Anzeige

Sport

A Jugend verteidigt Futsal-Hallenkreismeisterschaft
Hinten von links nach rechts: Michael Felzen, Peter Kuczinski, Tobias Schink, 
Kim Heydorn, Berni Seide, Lukas Klein; Vorne von links nach rechts: Lion Tömmes, 
Tom Traumann, Kevin Zuch, Nico Clemens, Florian Pfeiffer

Wie auch im letzten Jahr heißt der Hallenkreismeister der A – Jugend im Kreis Mosel JSG Altrich – Wengerohr – Neuerburg. Der Titel wurde in einer Vorrunde und in einem anschließenden Finalturnier ausgespielt. Die ersten drei Teams der Vorrunde qualifizierten sich für die Endrunde. Hier wurde das Minimalziel des drittplatzierten erreicht. … weiterlesen »

Bronzemedaille für Deutschland
Sarah Lina Mimouni

Altrich. Für Sarah Lina Mimouni aus Altrich geht ein Traum in Erfüllung. Nachdem sie 2015 die von Bundestrainer Klaus Bitsch festgelegten Qualifizierungsziele erreicht hatte und dafür in das Deutsche Nationalteam berufen wurde, war dies gleich die Nominierung zur Europameisterschaft im Februar 2016 in Zypern/Limassol. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

35 PS mehr Leistung – 13 Prozent weniger Verbrauch
718 Boxster S – Foto: Porsche AG

Stuttgart. 20 Jahre nach dem Debüt des ersten Boxster stellt Porsche seine Mittelmotor-Roadster neu auf: Die neue Modell-Generation heißt 718 Boxster und 718 Boxster S. Die offenen Zweisitzer sind leistungsstärker und zugleich effizienter. Mit ihnen knüpft Porsche an die Tradition der Vierzylinder-Boxermotoren der 718 Mittelmotor-Sportwagen an. Er gewann in den 1950er und 1960er Jahren zahlreiche Rennen, darunter die legendäre Targa Florio und Le Mans. … weiterlesen »

Weiteres Berufungsgericht hält Klage gegen Porsche SE für unbegründet

Rechtsauffassung der Porsche SE auch in zweiter Instanz bestätigt Stuttgart, 12. Januar 2016. Das Oberlandesgericht Braunschweig hat heute die Berufung eines Privatanlegers gegen ein Urteil des Landgerichts Braunschweig zurückgewiesen. Darin hatte das Landgericht eine Schadensersatzklage gegen die Porsche Automobil Holding SE, Stuttgart („Porsche SE“), abgewiesen. … weiterlesen »

Q1 glänzt bei der DtGV-Studie Tankstellenshops 2015
q1_01_51_15

Tankstellen wandeln sich mehr und mehr zu einem kompakten Rundum-Versorger mit angeschlossenem Tankbereich. Die konzernunabhängige Marke Q1 widmet sich seit jeher intensiv der kontinuierlichen Optimierung des „Einkaufserlebnisses Tankstelle“. In seinen Tankstellenshops offeriert Q1 ein breites Sortiment für den kleinen Einkauf. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Puppenspiel in Wittlich

Wittlich. Die Hunsrücker Puppenbühne kommt am Freitag, 19.02.2016, um 16:00 Uhr nach Wittlich ins Jugendheim St. Bernhard (Auf“m Geifen). Mit Kasperle und der Räuber Zottelbart. Die Geschichte ist ab 2 Jahren geeignet. Spieldauer ca. 45 Minuten. Eintritt: 6 Euro pro Person.

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.