Themen des Tages

Einbrecher in Arztpraxis

Darscheid. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 23.06.2016 07.30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in eine Arztpraxis in Darscheid ein und durchwühlten Schränke und Schubladen. Es wurde ein geringer dreistelliger Geldbetrag gestohlen. Hinweise zu verdächtigen Personen / Feststellungen bitte an die Polizeiinspektion Daun, Tel.: 06592.96260.

 

Obsthof Rönn aus Meckenheim-Ersdorf produziert jetzt mit dem EIFEL Logo
(RME GmbH): Michael und Monika Rönn

Seit rund 15 Jahren gibt es nun schon die Regionalmarke EIFEL – die Marke für Qualitätsprodukte aus unserer Region. Rund 250 Markennutzer zählt die Regionalmarke EIFEL bereits. Als Pioniere im Bereich „EIFEL Tafelobst“ hat sich jetzt der Obsthof Rönn aus Meckenheim-Ersdorf zertifizieren lassen. Hierbei handelt es sich neben weiteren Obstsorten hauptsächlich um Äpfel aus eigenem Anbau. Dieser erfolgt nach den Richtlinien der kontrolliert integrierten Produktion (IP). … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Gemeinschaft des Glaubens stärken
IMG_4111

Aussendungsgottesdienst zum Weltjugendtag mit Bischof Ackermann

Bullay. „Spaß haben“, „Friedliches Beisammensein“ und „froh und gesund wieder zurückkommen“. Das wünschen sich Rosa (17), Damian (16) und Philipp (16) aus Bullay für den Weltjugendtag. Und sie schreiben die Wörter auf eine große Plakatrolle, die in der Kirche der Jugend auf der Marienburg ausgerollt ist. Rund 40 junge Leute sind am 26. Juni auf die Marienburg gekommen und feierten mit Bischof Dr. Stephan Ackermann einen regionalen Aussendungsgottesdienst zum Weltjugendtag. Mitte Juli werden rund 400 Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Bistum Trier an dem katholischen Großereignis in Polen teilnehmen, zu dem rund zwei Millionen junge Gläubige aus aller Welt erwartet werden. … weiterlesen »

Aktionstag an der Schule Erich-Klausener-Gymnasium Adenau – Bachdetektive des EKG Adenau untersuchen ein Gewässer
Alles voll im Griff

Am (Honerather) Bach war es schön, jetzt muss ich leider gehn!

Beginn eines mehrjährigen Schulprojektes

Die Erwachsenen in der Kreisverwaltung Ahrweiler haben ihr Naturschutzgroßprojekt „Obere Ahr-Hocheifel“, die Schülerinnen und Schüler in der Klasse 6b des Erich-Klausener-Gymnasiums in Adenau arbeiten an diesem Projekt mit ihren Möglichkeiten mit und betätigen sich als Bachdetektive.

Ihren ersten Fall lösen sie am Aktionstag der Schule an ihrem Tatort in einem kleinen Tal zwischen Honerath und Leimbach, dem Honerather Bach oder auch im unteren Teil Alter Leimbach genannt. Noch vor drei Jahren lief hier ein kleiner Bach auf einer Strecke von etwa 80 Metern schnurgerade über ein steinernes Bett durch einen dunklen Fichtenwald, wo kaum Licht den Boden erreichte. … weiterlesen »

11. Tag der Luxemburger am 9. Juli – WILLKOMMEN BEI FREUNDEN!

Trier. Verbundenheit zeigen – Freundschaft erleben: Zum elften Mal in Folge präsentiert sich der Tag der Luxemburger am 9. Juli als Symbol der gelebten Nachbarschaft mit dem Großherzogtum. Das von der City-Initiative Trier e.V. ins Leben gerufene Fest der Begegnung repräsentiert wie keine andere Veranstaltung die grenzübergreifende Zusammengehörigkeit zweier Regionen. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

Hilfen für den rheinland-pfälzischen Weinbau

Marco Weber: Kaliumphosphonat gegen Peronospora im ökologischen Weinbau zulassen

Mainz. Der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Marco Weber, begrüßt die schnelle Reaktion der Landesregierung auf die von Mehltaubefall betroffenen Winzer in Rheinland-Pfalz.

„Peronospora, der falsche Mehltau, ist eine Pilzerkrankung, die in den letzten Wochen Winzer in ganz Rheinland-Pfalz beschäftigt hat. Die feuchtwarme Witterung hat zu einem massiven Befall mit dem Pilz in den Weinbergen geführt“, sagte Weber. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Weißes Paketzusteller-Fahrzeug mit HH-Kennzeichen macht Fahrerflucht in Wittlich

Wittlich. Am 22.06.2016 befuhr gegen 06:20 Uhr ein Radfahrer in Wittlich den Gehweg der Gerberstraße in Richtung Stadtmitte. Ein in Richtung Oberstadt fahrender LKW Long-Sprinter geriet aus bislang ungeklärten Gründen auf den Gehweg, so dass der Radfahrer nach rechts ausweichen musste und sich dabei verletzte. Der LKW Sprinter setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern. Bei dem Sprinter soll es sich um einen weißen Sprinter mit HH- Kennzeichen handeln. Hinweise bitte an die Polizei Wittlich, Tel: 06571-9260.

Diebstahl in Üxheim

Durch bisher unbekannte Täter wurden an einem unbewohnten und in Renovierung befindlichen Wohnhaus in der Bahnhofstraße 2 in Üxheim zwei altertümliche Hoflampen abmontiert und gestohlen. Die Tat ereignete sich im Tatzeitraum vom 09.06.2016, 11:00 Uhr bis 10.06.2016, 07:00 Uhr. Hinweise zur Tat, den möglichen Tätern oder sonstige Hinweise werden an die Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592/96260 oder die Polizeiwache Gerolstein unter Telefon 06591/95260 erbeten.

Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Reil, Schulstraße

Reil. Bislang unbekannte Täter stiegen am 20.06.2016, in der Zeit zwischen 16:00 und 22:25 Uhr, durch ein Fenster in die Erdgeschoss-Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein, durchwühlten mehrere Räume und stahlen einen nicht allzu hohen Bargeldbetrag sowie einen kleineren Fernseher. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge oder Personen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Zell in Verbindung zu setzen. Tel: 06542/98670 oder pizell@polizei.rlp.de

Anzeige

Sport

Nürburgring – VLN: Zweifache Premiere im vierten Akt
VLN 3 NG 16_photo: isp-grube

Nürburgring. Sechs Wochen liegt der dritte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring bereits zurück. Nach der durch das 24h-Rennen bedingten längeren Pause geht es nun mit der 47. Adenauer ADAC Deutsche Payment-Trophy auf dem 24,358 Kilometer langen Eifelkurs in die vierte Runde der Saison. Die Zuschauer an der Nordschleife dürfen sich in dem vierstündigen Rennen erneut auf den gewohnt bunten Mix aus kleinen und großen Autos sowie Amateur- und Profirennfahrern freuen, auf spannende Kämpfe um Positionen und Meisterschaftspunkte in den einzelnen Klassen – und auf zwei Premieren. So geben die amtierenden VLN-Meister im Renault Clio und ein Powerpaket aus den USA ihr VLN-Debüt 2016. Das Zeittraining beginnt um 8:30 Uhr, das Rennen wird um 12:00 Uhr gestartet. … weiterlesen »

18. Gesamtsieg für Porsche in Le Mans nach dramatischem Finale
Die Sieger 2016

Le Mans. Seit Mitternacht hatte sich das Duell zwischen Porsche und Toyota beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans zugespitzt. Mit diesem Ende jedoch hatte niemand gerechnet. Eine Runde vor dem Ziel sah Toyota noch wie der sichere Sieger aus, dann rollte der Prototyp tragischerweise aus. So gewann einen Umlauf später der Porsche 919 Hybrid mit der Startnummer 2 von Romain Dumas (FR), Neel Jani (CH) und Marc Lieb (DE) vor 263.500 Zuschauern. Dieses Trio hatte Ende 2014 in Brasilien auch den allerersten Sieg mit dem 662 kW (900 PS) starken Prototypen errungen. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

Qualitätsstudie: Porsche 911 erneut vorne

Qualitätsstudie: Porsche 911 erneut vorne – Die Porsche-Produktion setzt die höchsten Qualitätsmaßstäbe: In der diesjährigen Qualitätsstudie des US-Marktforschungsinstituts J.D. Power erhält der Porsche 911 Bestnoten.

In der diesjährigen „Initial Quality Study“ des US-Marktforschungsinstituts J.D. Power ist der Porsche 911 das bestplatzierte Fahrzeug in der gesamten Studie und belegt zum fünften Mal in Folge die Spitzenposition in seinem Segment; zudem belegt das Stammwerk in Zuffenhausen Platz eins in der Fabrikwertung für Europa/Afrika. Das jüngste Mitglied der Modellfamilie, der Porsche Macan, fährt in seinem Segment ebenfalls auf Platz eins. An der Umfrage beteiligten sich mehr als 80.000 Privatpersonen, die 245 Modelle von 33 Herstellern bewertet haben.

„Begeisterte Kunden sind unser Antrieb“, sagt Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. „Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten täglich mit Hingabe daran, unseren Kunden die ganz besondere Porsche-Qualität zu liefern. Sie ist das Ergebnis einer intensiven Arbeit, die in allen Phasen und Bereichen von der Liebe zum perfekten Sportwagen gekennzeichnet ist.“

… weiterlesen »

Die neue Porsche Cayenne Platinum Edition

Neue Porsche Cayenne Platinum Edition – Elegant, edel und exklusiv: Porsche legt eine Sonderserie des Cayenne mit umfangreicher Ausstattung auf.

Äußerlich an sportlichen Akzenten erkennbar bietet die Sonderserie von Cayenne Diesel und Cayenne S E-Hybrid eine besonders hochwertige Ausstattung. So füllen serienmäßig 20 Zoll große RS Spyder Design-Räder die verbreiterten Radhäuser. Im exklusiven Interieur dominieren die in acht Wegen elektrisch verstellbaren Leder-Sportsitze mit Sitzmittelbahnen aus Alcantara sowie Porsche-Wappen auf den Kopfstützen. Die Bezeichnung Platinum Edition vergibt Porsche für ausgesuchte Fahrzeugserien, die nur für einen begrenzten Zeitraum angeboten werden. … weiterlesen »

Porsche Macan GTS – der Sportwagen unter den SUV in Reinkultur

Die neue GTS-Variante des Macan ist vom Rennsport inspiriert – wie alle Porsche-Modelle mit diesem Kürzel. 20 PS mehr Leistung als der Macan S, ein überarbeitetes Fahrwerk und verstärkte Bremsen liefern das Rüstzeug. Mit 360 PS (265 kW) und 500 Nm rangiert der Macan GTS1) in Sachen Leistung und Drehmoment zwischen dem Macan S2) und dem Macan Turbo3). … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Der Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel präsentiert folgende vier geführten Touren:
Bild zur Veranstaltung Unsere Besondere Sonntagsreihe Windsborn Kratersee

Sa. 18.06.2016 um 09:00 Uhr – Dauer ca. 9h

Mit E-Bike und eigener Kamera unterwegs im Naturpark und UNESCO Global Geopark Vulkaneifel – auf Foto-Safari zu Maaren, Mooren und mehr. Mit im Gepäck: Natur, Kultur, Genuss – und der Blick auf das Besondere.

Ganz entspannt und klimafreundlich, den Fahrtwind im Rücken, geht es mit dem E-Bike auf Fotosafari. Egal ob mit einfacher Kompaktkamera oder mit großer Spiegelreflexausrüstung, der Profi-Fotograf wird zeigen wie mit einfachen Tricks erstaunliche Bildwirkungen erzielt werden. Dem Wetter und der Jahreszeit entsprechend werden die Schwerpunktthemen zur Fotografie im Vorfeld mit dem Fotografen abgestimmt. Themen können die Makrofotografie, das Spiel mit Licht und Schatten, der Einsatz des Weitwinkels oder das Aufhellblitzen bei Tageslicht sein. … weiterlesen »

Klassik auf dem Vulkan 2016
Italienische Nacht_3_300rgb

Das Sommermusikfestival Klassik auf dem Vulkan läutet die zwölfte Spielzeit in der Naturarena am Gemündener Maar im GesundLand Vulkaneifel ein. Lassen Sie sich von dem zauberhaften Ambiente dieses außergewöhnlichen Ortes in der Vulkaneifel in Verbindung mit herausragenden Musikformaten, die Geschichte geschrieben haben, einfangen. Steigen Sie aus Ihrem Alltag aus. Erleben Sie dabei nicht alltägliche Momente, die Körper, Geist und Seele einfach gut tun. Genuss im Quadrat, das ist die Maxime des Sommermusikfestivals. Kultur und Kulinarik ergänzen sich gegenseitig. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!