Themen des Tages

Nürburgring: Topstars geben sich ein Stelldichein beim VLN-Saisonfinale

Nürburgring. Beim Saisonfinale der VLN 2017 geht es um die Meisterschaft und den prestigeträchtigen letzten Sieg des Jahres. Die große Frage: Wer verabschiedet sich mit einem guten Gefühl in die Winterpause und wer nicht?

Der 42. DMV Münsterlandpokal markiert den Schlusspunkt einer fantastischen VLN-Saison 2017. Und das sogenannte Schinkenrennen – die erfolgreichsten Fahrerinnen und Fahrer erhalten vom Veranstalter neben Pokalen einen original westfälischen Schinken als Trophäe – wird sich nahtlos und hochkarätig in die vorangegangenen Events einreihen. Rund 150 Fahrzeuge, vom seriennahen Tourenwagen bis hin zum ausgewachsenen Rennboliden, schicken sich an, in der Grünen Hölle einen würdigen Finallauf zu zelebrieren. … weiterlesen »

Höchste Alarmstufe für französische AKW

Zu dem Bericht der französischen Atomaufsicht, wonach Rohre der Kühlsysteme von 29 der insgesamt 58 Reaktoren in Frankreich derart verrostet sind, dass sie Überschwemmungen oder einem Erdbeben womöglich nicht gewachsen wären, erklärt Dr. Bernhard Braun, Vorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion: … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Rheinland-Pfalz schließt als erstes Land mit dem Bund eine Kooperationsvereinbarung zur Cybersicherheit ab

Der IT-Sicherheitsbeauftragte der Landesregierung, Innenstaatssekretär Randolf Stich, und der Präsident des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Arne Schönbohm haben heute eine Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit im Bereich Cybersicherheit unterzeichnet. Rheinland-Pfalz ist das erste Bundesland, das eine verbindliche Kooperation mit dem BSI eingeht. … weiterlesen »

Bruttoinlandsprodukt in Rheinland-Pfalz stieg im ersten Halbjahr um 2,6 Prozent

Das Bruttoinlandsprodukt ist in Rheinland-Pfalz im ersten Halbjahr 2017 kräftig gestiegen. Preisbereinigt lag die Wirtschaftsleistung um 2,6 Prozent höher als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Damit hat sich das Wirtschaftswachstum im Vorjahresvergleich deutlich erhöht: Im Jahr 2016 hatte das preisbereinigte BIP um 1,5 Prozent zugenommen. Im Bundesdurchschnitt ist die Summe der erbrachten wirtschaftlichen Leistung im ersten Halbjahr um 2 Prozent gestiegen, in den alten Ländern ohne Berlin betrug das Plus 2,1 Prozent. … weiterlesen »

Bistum Trier verleiht Umweltpreis 2017 für elf Projekte

Trier – Die CarMen gGmbH Koblenz hat für ihre umfassenden Umwelt- und Naturschutzmaßnahmen, den Stromsparcheck für einkommensschwache Haushalte, den Kleiderladen und die Fahrrad-Recycling-Werkstatt den Umweltpreis 2017 des Bistums Trier erhalten. Generalvikar Dr. Ulrich von Plettenberg überreicht den mit 2.000 Euro dotierten Preis am 15. September in Trier. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit.

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern und jeder weiß es letztlich, dass die Wahl vom letzten Sonntag über kurz oder lang zu Neuwahlen führen wird. In jeweils zentralen Fragen und Programmpunkten kann kein Jamaika-Partner nachgeben. Es geht um Macht und Durchsetzung einer Weltanschauung sowie Ideologie und nicht um politische Verantwortung gegenüber dem Deutschen Volk, von dem im Grundgesetz die Rede ist. … weiterlesen »

FDP für maßvolle Lockerung des Tätowierungsverbots bei Polizistinnen und Polizisten

Mainz. Derzeit wird eine Debatte über die Lockerung des Tätowierungsverbots für Polizistinnen und Polizisten geführt. Dazu sagt die innenpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Monika Becker:

„Tätowierungen haben in den vergangenen Jahren erheblich an gesellschaftlicher Akzeptanz gewonnen. Das beeinflusst die Debatte um das Tätowierungsverbot bei Polizistinnen und Polizisten maßgeblich. … weiterlesen »

Leitender Staatlicher Beamter Philip Schützeberg verlässt die Kreisverwaltung Vulkaneifel

Daun. „Ohne größere Erfahrung im Umgang mit dem täglichen Verwaltungsgeschäft und gerade aus dem erfolgreich absolvierten Studium kommend, sind Sie in einer turbulenten und konfliktreichen Phase zu uns gestoßen. Schnell haben Sie sich in Ihren Aufgaben zu Recht finden können und uns mit Ihrer Arbeit bereichert! Das war mutig und wirklich bewundernswert“, so Landrat Heinz-Peter Thiel im Zuge der Verabschiedungsfeier des derzeit noch leitenden staatlichen Beamten Philip Schützeberg, der zum Monatsende die Kreisverwaltung Vulkaneifel verlassen wird. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Schäden durch Frost: Apfelernte so niedrig wie noch nie

Die rheinland-pfälzischen Obstbaubetriebe können dieses Jahr nur eine Apfelernte von 9.500 Tonnen einbringen. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes wird die bisher geringste Apfelernte aus dem Jahr 1981 (13.100 Tonnen) deutlich unterschritten. Die wichtigste Ursache sind die Spätfröste im April. … weiterlesen »

Alkoholisierte Radfahrer riskieren Auto-Führerschein

Wer als Fahrradfahrer stark alkoholisiert im Straßenverkehr angetroffen wird, riskiert seinen Autoführerschein, warnen die Fahreignungs-Experten von DEKRA. Fällt der Radler mit einem Alkoholpegel von 1,6 Promille oder mehr auf, kommt eine medizinisch-psychologische Untersuchung auf ihn zu. Um die Zeit des Führerscheinentzugs kurz zu halten, ist rasches Handeln nötig. … weiterlesen »

Anzeige

Sport

Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungslehrgang für Frauen beim Wado-Ryu Karate Verein Gerolstein / Hillesheim e.V.

Birresborn. Im Zeitraum 09.11.2017 bis 07.12.2017 wird durch unsere Trainer Alfred Haas (5. Dan Dan Wado-Ryu Karate / 2. Dan Ryukyukobujutsu) und Sven Lehrke (3. Dan Wado-Ryu Karate / 2. Dan Ryukyukobujutsu) an insgesamt fünf Abenden ein Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungslehrgang für Frauen angeboten.  Die Teilnehmerinnen sollen lernen, sich mit einfachen Techniken in bedrohlichen Situationen behaupten und verteidigen zu können. Ort: Sporthalle der Grundschule in Birresborn (Neustraße 7, 54574 Birresborn), Datum: 09.11./16.11./23.11./30.11./07.12.2017, Zeit: jeweils 19:00 – 20:30 Uhr, Kosten: 25,00 Euro für die Teilnahme am gesamten Lehrgang an allen Tagen. Es darf um Anmeldung bis 06.11.2017 bei unserem 1. Vorsitzenden, Sven Lehrke gebeten werden, E-mail: sven.lehrke@karate-gerolstein.de. Weitere Informationen unter: www.karate-gerolstein.de

Golf-Clubmeisterschaften 2017

Niclas Moser schafft den Titel-Hattrick – Spannung bei Damen und Senioren

Cochem. Traditionell am ersten September-Wochenende trafen sich 36 Golferinnen und Golfer bei wechselnden äußeren Bedingungen, um auf dem Moselcourse in vier Turnierklassen die neuen Clubmeister des GC Cochem/Mosel zu ermitteln. Titelverteidiger Niclas Moser setzte sich erwartungsgemäß in der Herrenkonkurrenz mit zwei soliden 18-Loch-Runden (84 und 81 Schläge) durch und verwies Frank Schubert auf den zweiten Platz. Schubert, der nach dem ersten Turniertag mit einer 83er Runde noch in Führung lag, musste am zweiten Tag eine 93 auf seiner Scorekarte notieren. … weiterlesen »

KCW-Masters vorne mit dabei

Wittlich. Beim diesjährigen Shotokan Masters-Cup gingen für den KCW am 30.09. vier Kämpfer an den Start, die alle für ihren Einsatz mit einem Platz auf dem Treppchen belohnt wurden. Das Turnier, welches in Mendig in der Eifel ausgetragen wurde, ist speziell auf die Altersklassen der Master-Karateka ausgerichtet, d.h. die Kämpfer sind alle mindestens 30 Jahre oder älter. Für den KCW erkämpften sich Monika und Angelika Pawelke, beide in der Altersklasse Kumite über 35 und über 45 Jahre einen hervorragenden dritten Platz. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

Porsche Exclusive Manufaktur veredelt stärksten Macan

Stuttgart. Mit der Macan Turbo Exclusive Performance Edition stellt Porsche eine besonders edle Variante des Topmodells der Macan-Reihe vor. Das Editionsmodell basiert auf dem Macan Turbo mit Performance Paket, dessen 3,6-Liter-V6-Turbomotor 324 kW (440 PS) leistet. Es ist nur in ausgewählten Märkten verfügbar. Exklusive Design-Merkmale im Exterieur und Interieur unterstreichen den besonders sportlichen Charakter des stärksten Derivats der Modellreihe. Der Sportwagen unter den SUV wird am Produktionsstandort Leipzig in der dortigen Porsche Exclusive Manufaktur in aufwendiger Handarbeit veredelt. … weiterlesen »

EAZ-Serie Teil 4 – Elektromobilität

War das Thema in der Vergangenheit eher stiefmütterlich von der Deutschen Automobilindustrie behandelt worden, rückt die Elektromobilität seit dem Abgasskandal und den Betrügereien deutscher Automobilhersteller immer mehr in den Fokus. Die Eifel-Zeitung beschäftigt sich mit dem Thema in den nächsten Wochen. Im 4. Teil beschäftigen wir uns heute mit den unterschiedlichsten E-Auto-Modellen von StartUps.

E-Auto-Modelle von StartUps

… weiterlesen »

N-Thusiasmus pur am Nürburgring

  • Exklusives Kundenevent für die Käufer des i30 N First Edition auf dem Nürburgring
  • Chefentwickler Albert Biermann erklärte den N-Thusiasten persönlich die Technik des i30 N
  • Ein breites Grinsen der Begeisterung und ein Welcome-Paket als Andenken

100 N-Thusiasten waren eingeladen, ihren neuen Traumwagen Hyundai i30 N, den sie als First Edition gekauft haben, im Rahmen eines besonderen Kundenevents intensiv kennen zu lernen. N-Thusiasten sind Besitzer oder Fans eines i30 N, des ersten High-Performance-Fahrzeugs von Hyundai. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

CASA hautnah – Jazz in der CASA Tony M. in Wittlich

Doppelkonzert mit der Band „Settembrini“ und dem Duo„Filippa Gojo & Sven Decker“

Vorverkauf gestartet

Für das Doppelkonzert mit der Band „Settembrini“ und dem Duo „Filippa Gojo & Sven Decker“ am Samstag, 18. November 2017, 20 Uhr in der „CASA Tony M.“ in der Alten Posthalterei, Marktplatz 3 in Wittlich ist der Kartenvorverkauf gestartet. … weiterlesen »

Weinerlebnis mit Musik im Museum

Weine und Winzer im Museum Tony Munzlinger in Wittlich

Ein gelungener Auftakt für weitere Veranstaltungen in der Kombination Kunst – Musik – Weine – Winzer gelang am vergangenen Samstag mit der Veranstaltung „Weine & Winzer“ in der CASA Tony M. – Museum Tony Munzlinger in Wittlich. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.