RSS-Feed

Themen des Tages

Eifel-Literatur-Festival: Stanisic „ausverkauft“

WITTLICH. Die Veranstaltung des Eifel-Literatur-Festivals mit Sasa Stanisic am Freitag, 25. Mai, in der Synagoge Wittlich ist ausverkauft. Eine Warteliste ist eingerichtet. Tickets gibt es im ersten Festivalhalbjahr noch für Peter Stamm am 1. Juni in Prüm, für „Mr. Pubertier“ Jan Weiler am 8. Juni in Prüm und für Zsuzsa Bank am 12. Juni in Wittlich, Atrium des Cusanus-Gymnasiums. Tickets gibt es online unter www.eifel-literatur-festival.de, in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und 06 51/ 97 90 777.

Es ist wieder Zeit für eine Landpartie auf der Festung Ehrenbreitstein

Wer eine richtige Landpartie erleben möchte ist Ende Mai auf der Festung Ehrenbreitstein herzlich willkommen. Vom 25. bis 27. Mai 2018 veranstaltet Reno Müller erneut die erfolgreiche Landpartie auf der Festung.

Wir verlosen 5 x 2 Tickets !

Mit etwas Glück gehören Sie vielleicht zu den fünf glücklichen Gewinnern, die jeweils 2 Tickets gewinnen können. Melden Sie sich bis 22. Mai – 15.00 Uhr unter gewinnspiel@eifelzeitung.de mit dem Codewort: LANDPARTIE. Vielleicht sind Sie dabei!   

180 Aussteller und Künstler präsentieren ihre neuesten Kreationen. Passend zur Jahreszeit gibt es natürlich wieder ein umfassendes Garten- und Pflanzensortiment. Vom japanischen Gartenhandschuh bis hin zum exklusiven Whirlpool – die Besucher finden hier alles, was man zum Gärtnern und zur individuellen Gestaltung des Gartens braucht. Pflanzenspezialisten freuen sich über jeden Interessenten und beantworten gerne alle Fragen zur richtigen Pflege oder dem richtigen Standort verschiedener Pflanzensorten. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Vollsperrung im Zuge der L 70 in der Ortslage Nohn und der L 10 zwischen Ahütte und der L 70 bei Nohn

 

Straßenbauarbeiten im Zuge der L 70 in der Ortslage Nohn und der L 10 zwischen Ahütte und der Einmündung L 70 / L 10 bei Nohn

Nohn/Ahütte. Wegen Straßenbauarbeiten muss die L 70 in der Ortslage Nohn ab der Einmündung L 70 / L 68 bis zum Ortsausgang in Richtung Kelberg in der Zeit vom 04.06.2018 bis voraussichtlich zum 12.06.2018 für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke für den Verkehr wird ab der Einmündung L 70 / K 85 in Nohn über die K 85 – Dankerath – Senscheid – Bodenbach bis zur Einmündung L 70 / K 65 in Bongard, und umgekehrt, ausgeschildert. … weiterlesen »

Waldtag der Wittlicher Kindertagesstätten

Interessante Erlebnisse und Naturerfahrungen für die Vorschulkinder

Wittlich. Seit mehr als zwanzig Jahren wird der Waldtag alljährlich für die Wittlicher Vorschulkinder im Forstrevier Wittlich durchgeführt. Am vergangenen Dienstag, 15. Mai trafen sich die Vorschulkinder aller Kindertagesstätten in der Stadt Wittlich zum diesjährigen Waldtag. Organisiert durch die Erzieherinnen und Erzieher der Kitas und der Mitarbeiter des Forstrevieres Wittlich, verbrachten 165 Kinder einen sonnendurchfluteten und erlebnisreichen Tag im Stadtwald Wittlich. Besonderer Dank gilt der Polizeiinspektion Wittlich, die an diesem Tag die Verkehrsüberwachung gewährleistet hat. … weiterlesen »

Umweltministerium informiert: Wolfsnachweis am ehemaligen Truppenübungsplatz Daaden

Daaden.  Am Sonntagmorgen, den 13. Mai 2018, hat der Revierleiter des Bundesforstbetriebes Rhein-Mosel am ehemaligen Truppenübungsplatz Daaden/Stegskopf ein wolfsähnliches Tier fotografiert. Bundesforsten hat das Foto unmittelbar zur wissenschaftlichen Untersuchung an die Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DDBW) weitergeleitet. Von dort konnte bestätigt werden, dass es sich bei dem Tier um einen Wolf handelt. Ob es sich bei dem Individuum um einen der bereits nachgewiesenen Wölfe aus Rheinland-Pfalz handelt, kann auf Grundlage des Fotos nicht beurteilt werden. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

Die Kleinen müssen bluten, die Großen lässt man laufen!

Im Folgenden berichtet die Eifel-Zeitung über einen Beschluss des Landgericht Mainz. Es geht um Urkundenfälschung in Höhe von 95 Millionen Euro, die im Zusammenhang mit der Vermittlung eines Schweizer Finanz-investors für den Verkauf des Nürburgrings herrührt.

Dieses Strafverfahren gegen den Schweizer Urs Barandun wurde jetzt vom Landgericht Mainz wegen eines Verfahrenshindernisses eingestellt !

Mainz. Das Landgericht Mainz hat das im Januar 2015 begonnene Strafverfahren gegen den Schweizer Staatsbürger Urs Barandun wegen eines Verfahrenshindernisses eingestellt, weil die beiden angeklagten Straftaten der Urkundenfälschung nicht dem deutschen Recht unterliegen. … weiterlesen »

Mehr als eine Milliarde Euro Steuereinnahmen durch das Hauptzollamt Koblenz im Jahr 2017

„Das Jahr 2017 war rundum ein erfolgreiches Jahr für das Hauptzollamt Koblenz mit seinen mehr als 600 Beschäftigten“ bilanziert Regierungsdirektor Borm der Leiter des Hauptzollamts Koblenz während der Vorstellung der Jahresbilanz 2017. Das Hauptzollamt Koblenz ist das einzige Hauptzollamt in Rheinland-Pfalz.

Es ist als örtliche Behörde der Generalzolldirektion zuständig für die mittleren und nördlichen Landesteile. Sein Bezirk erstreckt sich über 16 Landkreise und 3 kreisfreie Städte (Landkreise Mayen-Koblenz, Neuwied, Altenkirchen, Westerwald, Rhein-Lahn, Ahrweiler, Rhein-Hunsrück, Bad Kreuznach, Mainz-Bingen, Alzey-Worms, Cochem-Zell, Birkenfeld, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Trier-Saarburg sowie die kreisfreien Städte Koblenz, Trier, Mainz).

… weiterlesen »

Deutlicher Anstieg bei Empfängern von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung

Im Dezember 2017 erhielten in Rheinland-Pfalz 45.101 Frauen und Männer staatliche Unterstützung in Form von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (4. Kapitel SGB XII „Sozialhilfe“). Das waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes 1.707 Personen bzw. 4 Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Nach einem zwischenzeitlichen Rückgang im Jahr 2016 setzt sich damit der in den vergangenen Jahren zu beobachtende Trend steigender Empfängerzahlen weiter fort. Im Vergleich zum Jahr 2005 – dem Jahr der Einführung der Grundsicherungsleistungen nach SGB XII – hat die Zahl der Menschen, die auf eine staatliche Unterstützung angewiesen waren, um 48 Prozent zugenommen. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Hohes Datenschutzniveau beim Einkaufen in Europa und den USA?

So hilft die Datenschutz-Grundverordnung deutschen Verbrauchern!

Das Thema Datenschutz tritt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit und das nicht erst seit dem Facebook-Skandal. Der Entwickler einer im sozialen Netzwerk abrufbaren Umfrage-App hatte Informationen über Facebook-Nutzer an die Britische Analysefirma Cambridge Analytica weitergeben. Dort wurden sie ausgewertet und später verkauft. Auch Daten von mehr als 300.000 deutschen Verbrauchern waren betroffen. … weiterlesen »

Rauchgasexplosion in der Bitburger Innenstadt

Bitburg. Am Pfingstmontag kam es kurz vor 10.00 Uhr in einem Mehrfamilienwohnhaus in der Straße Alte Gerberei zu einer Verpuffung, wobei zwei Menschen verletzt wurden. Der Vorfall ereignete sich in einer Wohnung, die von drei jungen Männern aus Eritrea bewohnt wird. … weiterlesen »

Staubildung vor der Sauertalbrücke

Trier/Langsur. Der Stau auf der A 64  zwischen Trier und Luxemburg, der aufgrund der Bauarbeiten an der Sauertalbrücke entsteht, stellt die Verkehrsteilnehmer nicht nur auf eine harte Geduldsprobe. Manche von ihnen versuchen die Fahrzeit durch verkehrswidriges Verhalten abzukürzen und fahren durch die Rettungsgasse oder kürzen über den Parkplatz Sauertal ab. Etliche Verkehrsteilnehmer haben sich bei der Polizei bereits darüber beschwert. … weiterlesen »

Anzeige

Sport

Bronze für Einzelvoltigiererin auf internationalem Turnier in Belgien und beste deutsche Sportlerin in ihrer Wettkampfklasse

Reit- und Fahrverein Daun e.V.

Moorsele/Brügge. Tolles Ergebnis beim ersten internationalen Start – Rang drei für Jannica Bersem vom RuFV Daun! Die guten Wertnoten des letzten Jahres hatten zur Folge, dass Jannica Bersem vom Reit- und Fahrverein Daun mit ihrem Pferd Romans und Trainerin Vera Maas-Lehmberg für den internationalen Wettkampf im belgischen Moorsele/Brügge nominiert wurden. 13 Nationen waren am Start und in drei schwierigen Umläufen an drei Tagen konnte die junge Sportlerin zeigen, was in ihr steckt. Sie eroberte nach Platz fünf am ersten Tag den dritten Rang am zweiten Tag in der Kür, den sie sonntags im Finale dann gut verteidigen konnte. Knapp mussten sich die Daunerin den starken Schweizerinnen geschlagen geben, der Abstand zum zweiten Platz betrug nur zwei Hundertstel. Mit einem so starken Ergebnis hatte selbst das Team um Jannica, dem neben Pferd und Trainerin auch Mutter, Schwester und Sportler des Vereins angehören, nicht gerechnet. … weiterlesen »

Großer Bambini- u. Kinder- fußballtag am Sportfest Udler

Udler. Anlässlich des Sportfestes in Udler vom 04.05. – 06.05.2018 stand der Sonntag ganz im Zeichen des Kinderfußballs. Bei herrlichem Sonnenschein startete um 12:00 Uhr ein großes Bambini-Turnier auf der Rasensportanlage in Udler. Teilnehmende Mannschaften waren die JSG Steiningen I, JSG Steiningen II, TUS Daun, JSG Eifelhöhe I, JSG Eifelhöhe II und Auderath. … weiterlesen »

Sportfest in Gillenfeld vom 25. bis 27. Mai 2018

Freitag, 25. Mai

17.30 Uhr         Spiel D-Junioren JFV Vulkaneifel

18.45 Uhr         AH Gillenfeld – JFV Betreuer All Stars

19.00 Uhr       2. Gillenfeld Darts Open –  Anmeldung über info@sv-gillenfeld.de
                             weitere Infos auf unserem Facebook-Auftritt

Samstag, 26. Mai

13.30 Uhr         Spiel B-Junioren  JFV Vulkaneifel II – JSG Wittlich II

15.30 Uhr         Rheinlandliga   SG Ellscheid – SG Mendig

17.30 Uhr    9. Laubach-Cup
FZM-Kleinfeld-Turnier auf dem Kunstrasenplatz

20.45 Uhr         Live-Übertragung auf Großleinwand

                              Endspiel Champions-League Real Madrid – FC Liverpool

22.00 Uhr         SPORT MEETS CLUBBING Vol. 1

Sonntag, 27. Mai

ab 11.00 Uhr    Frühschoppen am Sportplatz

11.00 Uhr         Spiel F-Junioren JSG Vulkaneifel Steiningen – JSG Ahbach

12.00 Uhr         2. SV „Vulkan“ Kicker-Turnier
Anmeldung über info@sv-gillenfeld.de    weitere Infos auf unserem Facebook-Auftritt

ab 13.00 Uhr   Kaffee und Kuchen am Sportplatz

13.15 Uhr         Bambini-Turnier

 

Auf Ihren Besuch freut sich der SV „Vulkan“ Gillenfeld

Anzeige

Auto

Vorbericht – 19. Scuderia Colonia Classic am 19./20. Mai 2018

Mit der 19. Auflage der Scuderia Colonia Classic veranstaltet die Sportfahrervereinigung Scuderia Colonia e.V. am Pfingstwochenende des 19. und 20. Mai 2018 ihre neunte Oldtimerrallye in Mitten der Eifelregion mit Start und Ziel am Rathaus von Bad Münstereifel. Auf das Teilnehmerfeld von rund 50 ausgewählten Oldtimern wartet eine Strecke mit landschaftlichen Sehenswürdigkeiten und fahrerisch herausfordernden Aufgaben bei den Wertungsprüfungen. Das älteste Fahrzeug am Start ist ein Ford T Touring Baujahr 1912. … weiterlesen »

Auto Stolz

Ihr Ford Vertragshändler vor Ort

Daun. 1967 gründete der Kfz-Meister Karl-Heinz Stolz mit einer kleinen Reparaturwerkstatt in einer Garage in Schalkenmehren die Firma Auto Stolz. Das Firmenjubiläum wurde im letztem Juni groß gefeiert und das geschäftsführende Geschwisterduo Peter und Marina Stolz freuten sich über eine gelungene Veranstaltung mit einem großen Oldtimertreffen und den wertschätzenden Besuchen von Kunden, Freunde, Verwandten, Lieferanten sowie dem Management der Ford Werke GmbH. Seit fast 51 Jahren legte das Familienunternehmen viele Schritte in dessen Wachstum hin. Zusammen mit zwei „Lehrlingen“ wurde das erste Jahr in der Dienstleistung rund um das Automobil erfolgreich bewältigt. Bereits 1968 unterzeichnete Karl-Heinz Stolz den Händlervertrag der Marke Simca. Ein Jahr später wurde das Dienstleistungsprogramm um den Abschleppdienst erweitert, welcher auch heute noch Tag und Nacht im Einsatz ist. … weiterlesen »

Porsche Hybrid-Rennwagen schneller als die Formel 1

Stuttgart. Am heutigen Montag, dem 9. April 2018, stellte Porsche mit einer Evo-Version des Le-Mans-Siegerautos 919 Hybrid einen neuen Streckenrekord in Spa-Francorchamps auf. Porsche-Werksfahrer Neel Jani gelang auf dem 7,004 Kilometer langen Grand-Prix-Kurs in den belgischen Ardennen eine Runde in 1.41,770 Minuten. Damit unterbot der 34-jährige Schweizer die bisherige Bestmarke von Lewis Hamilton (GB) im Mercedes F1 W07 Hybrid um 0,783 Sekunden. Hamiltons Runde datiert auf den 26. August 2017. Sie dauerte 1.42,553 Minuten und sicherte ihm im vergangenen Jahr die Poleposition zum Großen Preis von Belgien. Jani erzielte auf seiner Rekordrunde, die um 10:23 Uhr startete, einen Topspeed von 359 km/h und eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 245,61 km/h. Die Lufttemperatur betrug elf Grad Celsius, die Streckentemperatur 13 Grad Celsius. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

„3. Bitburger Mai-Markt“ mit verkaufsoffenem Sonntag am 27. Mai 2018

Bitburg. Zur Neuauflage des „Mai-Markts“ kehrt am Sonntag, den 27. Mai ein regelrechter Genussmarkt zurück in die Bitburger Innenstadt. Wie im vergangenen Jahr gibt es von 11:00 bis 18:00 Uhr für die ganze Familie am und um den Spittel Einiges zu bestaunen. Ob regionales Kunsthandwerk, kulinarische Köstlichkeiten, Produkte aus der Region oder Weinangebote von der Mosel – die Besucher finden Nützliches und Schönes, Neuheiten und Bewährtes. Beim Rundgang über den Markt wird man beraten, man kann anfassen, (aus-)probieren, testen und vergleichen. … weiterlesen »

Kirmes in Mürlenbach

Mürlenbach. Unter dem Motto „Tanz, Flohmarkt und Unterhaltung“ feiert die Ortsgemeinde Mürlenbach vom 26. bis 27.05.2018 ihre diesjährige Kirmes. Ein bunt gemischtes Programm mit Tanzmusik, einem Kinderflohmarkt und musikalischer Unterhaltung erwartet die Besucher. Los geht‘s am 26.05.2018, ab 21:00 Uhr mit der Band „Neroburger“. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.