SGD Nord: Erfolgreiche Sprengung eines Fabrikgebäudes in Wirges

DEHOGA-Präsident und Landrat leisten Wirtschaftsförderer „Erste Hilfe“ nach Schwächeanfall

Berlin. Die Messetage auf der weltgrößten Reisemesse ITB sind sowohl für die Aussteller, als auch für die Besucher informativ und anstrengend  zugleich. Sämtliche Messehallen komplett belegt – rund 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern und Regionen.

Die Eifel als Ganzes, eine der meist besuchten Destinationen Deutschlands, gehört dazu. Längst ist es zur guten Tradition geworden, dass die Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und die Eifel Tourismus GmbH zu einem gemeinsamen Empfang einladen. Der Messestress und die Hektik des Tages ist an diesem Abend einem Gast zum Verhängnis geworden. Wie aus dem Nichts erlitt der Mann einen Schwächeanfall. … weiterlesen »

Anzeige

Ausnahmeregelungen für Cannabis-Patienten

In Deutschland tut sich etwas in Sachen Cannabis-Legalisierung. So jedenfalls sehen die meisten Anhänger einen neuen politischen Schritt, der es in Zukunft Patienten erlauben wird, Cannabis aus der Apotheke zu beziehen. Bislang konnten Schmerzpatienten zwar bereits Cannabis verschrieben bekommen. Jedoch blieben sie auf den Kosten für medizinischen Hanfsamen, Hanföle und Marihuana sitzen. Ein neues Gesetz ändert das nun und verpflichtet die Krankenkassen dazu, diese Posten zu übernehmen. … weiterlesen »

DEHOGA-Einsatz zahlt sich aus: Landtag Rheinland-Pfalz richtet Enquete-Kommission Tourismus ein

DEHOGA begrüßt Einrichtung der Kommission und benennt seinen Präsidenten als ordentliches Mitglied mit beratender Stimme

Bad Kreuznach, 08.03.2017. Der DEHOGA Rheinland-Pfalz setzt sich beharrlich für die Interessen seiner Mitgliedsbetriebe ein. Präsident Gereon Haumann erörtert mit Entscheidern aus Politik und Wirtschaft Themen und Herausforderungen. In Gesprächen sensibilisiert er für die Probleme der Branche. Er zeigt Widersprüche der Mittelstandsförderung auf, drängt auf Unterstützung für gelingende Betriebsnachfolgen und schärft den Blick für Fachkräftemangel, Ausbildung, Arbeitszeitgesetz, Befähigungspflicht, Verbraucherschutz oder Tourismusabgabe. Dieser Einsatz für die Belange der DEHOGA-Betriebe zahlt sich nun aus. … weiterlesen »

Regionalinitiative Mosel lädt ein zum 11. Moselkongress

am Dienstag, dem 4. April 2017, von 10 bis 14.30 Uhr in Kröv.

Im Rahmen des 11. Moselkongresses werden unter dem Motto „Eine ganze Region gewinnt“ erstmals die Ergebnisse einer gemeinsam von IHK Koblenz, IHK Trier und Mosellandtouristik GmbH beauftragten Studie zur wirtschaftlichen Bedeutung des Tourismus für die Mosel präsentiert: Übernachtungen, Gästesegmente, Tagesausgaben und Einkommenswirkungen, Beschäftigungseffekte, Steueraufkommen werden unter die Lupe genommen und in ihrem branchenübergreifenden Zusammenspiel analysiert. … weiterlesen »

Anzeige

Gute Vorsätze

Es ist der 4.März 2017, 18.00 Uhr in der Christuskirche in Wittlich. Nach seinem elanvoll vorgetragenen Eingangslied „Danke, dass du da bist“ fragt der Liedermacher Manfred Siebald seine etwa 100 Zuhörer: … weiterlesen »

Ein echter Chäff unter den Chäff-Timern

Ob für die reine Alltagsbewältigung, Business oder gehobene Ansprüche – die beliebten Timer des Häfft-Verlags ermöglichen einen stressfreien Tagesablauf. Die neuen Taschenkalender 2017 bilden wieder eine Einheit aus schickem Design, praktischem Nutzwert, liebevoller Verarbeitung und einer klugen Orga-Struktur, die konsequent zwischen Aufgaben und Terminen unterscheidet. … weiterlesen »

Anzeige

„Nachhaltiges Engagement“: Gerolsteiner siegt im Deutschland Test

Gerolsteiner ist Preisträger für „Nachhaltiges Engagement“ in der Kategorie Alkoholfreie Getränke und erhält dafür das Focus-Money Siegel

Gerolstein, Februar 2017. Welche Unternehmen übernehmen in Deutschland soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung? Welche Marke steht für nachhaltiges Engagement? Um diese Frage zu beantworten, führten Deutschland Test und Focus-Money gemeinsam mit dem Kölner Analyse- und Beratungshaus ServiceValue eine bundesweite Online-Umfrage durch. … weiterlesen »

Gute Voraussetzungen für Roten Riesling – Abschluss der Sortenprüfung noch in diesem Jahr

„Gute Nachrichten für rheinland-pfälzische Winzerinnen und Winzer: Noch in diesem Jahr ist der Abschluss der Sortenprüfung des Roten Rieslings durch das Bundessortenamt zu erwarten“, erklärt der weinbaupolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Wolfgang Schwarz. Dies gehe aus einem schriftlichen Bericht des rheinland-pfälzischen Weinbauministeriums auf Antrag der SPD-Fraktion im Ausschuss für Landwirtschaft und Weinbau hervor. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.