Mehr als 6.000 Personen eingebürgert

Im Verlauf des Jahres 2016 wurden in Rheinland-Pfalz 6.064 Ausländerinnen und Ausländer eingebürgert. Das sind 308 (5,4 Prozent) mehr, als im Jahr zuvor. Von den 2.661 Männern und 3.403 Frauen lebten rund ein Viertel schon 22 und mehr Jahre in Deutschland. Im Schnitt waren die Betroffenen rund 33 Jahre alt. … weiterlesen »

Pferde, Reiter und Besucher trotzen dem Regenwetter in Steiningen

Steiningen. Die Tradition der Pferdesegnung wird in Steiningen schon seit  266 Jahre an Ostern gefeiert. Am Ostermontag nach der Ostermesse in der kleinen Ortskirche findet die weit bekannte Pferdesegnung statt. Dann sammeln sich die Reiter mit ihren Pferde und Kutschen zu ihrem Ritt, bzw ihrer Kutschfahrt durch den Ort, dicht gesäumt von zahlreichen Besuchern. … weiterlesen »

Karfreitag am Nürburgring am 14.04.2017 – Polizei hatte viel zu tun, viele Unfälle und Staus

Nürburgring. Zum Auftakt des Osterwochenendes im Jahre 2017, am Karfreitag, waren geschätzt über 20.000 Besucher bei sonnigem Wetter am Nürburgring. Dies waren damit viele Tausende mehr als in den vergangenen Jahren. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens herrschte ein enormer Fahrzeug- und auch Fußgängerverkehr im Bereich der Hauptzufahrtsstraßen zum Nürburgring. Es kam im Laufe des Tages zu mehreren Verkehrsstauungen und Behinderungen rund um den Nürburgring, hiervon waren die Bundesstraße B 412, B 257 und auch das Stadtgebiet Adenau betroffen. Es mussten verkehrsregelnde Maßnahmen, Verkehrsumleitungen und -ableitungen vorgenommen werden. … weiterlesen »

Anzeige

Geschlossen in die Zukunft – DEHOGA Rheinland-Pfalz bestätigt Präsidium bis 2021

Bad Kreuznach. Die Delegiertenversammlung des DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V. hat sein Präsidium auf dem jüngsten Delegiertentag in großer Einmütigkeit für vier weitere Jahre bis 2021 bestätigt. Die Delegierten folgten dabei in großer Geschlossenheit den Vorschlägen ihres Präsidenten Gereon Haumann. Dieser hatte zuvor die eindrucksvolle Entwicklung des DEHOGA Rheinland-Pfalz in den zurückliegenden vier Jahren skizziert und dabei ein überaus positives Bild hinsichtlich des Finanzstatus, der Mitgliederentwicklung, der politischen Lobbyarbeit sowie der vielfältigen Projekte im Bereich der Jugend- und Ausbildungsförderung zeichnen können. … weiterlesen »

Türkei und Deniz Yücel

Die Türkei bzw. deren Präsident Erdogan steht wegen des Verfassungsreferendums seit längerem im Visier von Politik und Medien in Deutschland; und das zurecht. Seit einigen Wochen ist jedoch ein spezieller Fall hinzu gekommen: Die Inhaftierung des türkisch-deutschen Journalisten der WELT, Deniz Yücel. Fast täglich wird über diesen Fall in allen Medien berichtet und unisono von der Politik bis hin zum neuen Bundespräsidenten Steinmeier die Freilassung des Korrespondenten gefordert. Der Hype um Deniz Yücel gipfelte jetzt in der Verleihung des renommierten Theodor-Wolff-Preises (Sonderpreis) des Verlegerverbandes BDZV. Nirgendwo konnte man jedoch etwas näheres über den Menschen Deniz Y., seine Ansichten und journalistischen Leistungen lesen oder gar in Fernsehen oder Rundfunk hören. Neugierig geworden habe ich mich daraufhin im Internet informiert. Was ich dort lesen musste, hat mir glatt die Sprache verschlagen. Zur Information der Leser möchte ich aus einer Kolumne von Y. aus der TAZ auszugsweise zitieren, und das wörtlich: … weiterlesen »

Initiative „Waldorfschule Eifel“ nimmt Fahrt auf

Der nächste Schritt für eine Waldorfschule ist getan. Die Initiative „Waldorfschule Eifel in Gründung“ wurde am 01. April in die Reihen der Regionalen Arbeitsgemeinschaft (RAG) aufgenommen. Die RAG unterstützt angehende Waldorfschulen in rechtlichen, planungstechnischen und organisatorischen Belangen. Die Arbeitsgemeinschaft bildet ferner das Netzwerk für landesweiten Austausch und bietet Beistand für die einzelnen Schulen und Vereine in Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg. … weiterlesen »

Anzeige

Qualitätsdialog zwischen Winzern und Wirten ankurbeln

Gastronomie-Weinwettbewerb „Der Beste Schoppen Mosel“ beginnt

Der große Qualitätstest „Der Beste Schoppen Mosel“ startet im April in seine 19. Auflage. Alle Gastronomiebetriebe und konzessionierten Winzerwirtschaften dürfen ihre offenen Ausschankweine von Mosel, Saar und Ruwer zum Wettbewerb einreichen. Das Besondere am Wettbewerb: Gastgeber und Winzer bewerten gemeinsam mit Fachleuten die Qualität ihrer Schoppenweine und arbeiten so kontinuierlich daran, das Angebot für ihre Gäste zu verbessern. … weiterlesen »

Rheinland-Pfalz will bei Pkw-Maut Vermittlungsausschuss anrufen

Thomas Roth: Die Maut ist ein Desaster

Mainz. Der Bundesrat wird sich morgen, am 31. März 2017, erneut mit dem Gesetz zur Einführung einer Pkw-Maut in Deutschland befassen. Das Land Rheinland-Pfalz steht der Einführung einer Maut ablehnend gegenüber. Um die Infrastrukturabgabe zu stoppen, will das Land den Vermittlungsausschuss des Bundesrats einschalten. Dazu sagt der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Thomas Roth: … weiterlesen »

Ein Frühlingsgedicht!

Der Frühling jetzt, er ist erwacht,
er kam ganz plötzlich über Nacht,
die ersten Blättchen langsam sprießen
und lassen zartes Grün genießen.

Auch der kleine junge Spross,
auf einmal aus der Erde schoss.
Des Frühlings Luft so rein und klar,
kein Zeichen, dass es Winter war. … weiterlesen »

Anzeige

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A1 Höhe Flußbach

Flußbach. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am vergangenen Freitagmorgen, 24.03.2017 gegen 03:20 Uhr, auf der BAB 1 kurz hinter der Anschlussstelle Wittlich-Mitte in Fahrtrichtung Koblenz. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich den rechten Fahrstreifen und fuhr aus noch ungeklärter Ursache auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen. Nach dem Aufprall geriet der Pkw auf den linken Fahrstreifen und kam an der Mittelschutzplanke zum Stehen. Durch den Aufprall wurde der Fahrer des Pkw tödlich verletzt. Die Autobahnpolizei Schweich geht derzeit davon aus, dass der Fahrer nicht angegurtet war. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.