55-Jähriger ohne Fahrerlaubnis in Hillesheim unterwegs

Hillesheim. Am 31.10.2017, gegen 15:25 Uhr, führte ein 55-jähriger amtsbekannter Mann aus der VG Hillesheim ein Fahrzeug, einen Personenkraftwagen im öffentlichen Straßenverkehr auf der Berndorfer Straße in Hillesheim, obwohl er nicht im Besitz einer gültigen und erforderlichen Fahrerlaubnis war. Das Fahrzeug hatte er sich von seinem Bruder ausgeliehen. Gegen die beiden Männer wurden getrennte Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.