Fahrerflucht in Hetzerath

Hetzerath. Am vergangenen Samstag, 8. April 2017, kam es zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr auf dem Parkplatz der Hauptstraße in Hetzerath, Nähe Eisdiele, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein silberner VW Golf wurde durch ein anderes, bislang unbekanntes, Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Aufgrund der am beschädigten Golf aufgefundenen Spuren müsste am Auto des Unfallverursachers der Schaden in einer Höhe zwischen ca. 35 cm bis 71 cm vorliegen. Wer kennt ein Fahrzeug mit solch einem Schaden?
Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06571-926-0 oder unter der E-Mail Adresse piwittlich@polizei.rlp.de an die Polizeiinspektion zu wenden.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.