Die zentrale Botschaft für die Motorbootsaison 2018: Alles geht! – Boot Düsseldorf

Düsseldorf. Auf der boot Düsseldorf 2018 erwartet Sie eine weltweit unerreichte Auswahl an Motorbooten und -yachten für jeden Geldbeutel. Vom Schlauchboot bis zu luxuriösen Motoryachten der 30 Meter Klasse ist wirklich alles vertreten, was der internationale Markt zu bieten hat. Wir werfen vor dem Start der boot 2018 am 20. Januar schon einmal einen Blick auf markante Neuheiten, die in den Düsseldorfer Messehallen zu sehen sein werden! … weiterlesen »

Junge Jäger setzen Trends – Europas größte Jagdmesse 2018

Europas größte Jagdmesse ist ein Spiegelbild der Jagdszene. Insofern lohnt vor dem Start der JAGD & HUND 2018 ein Blick auf Trends bei Produkten und Techniken. Was ist auf dem Markt und in den Revieren angesagt und wird Thema an den Ständen und in den Gesprächen von Ausstellern und Besuchern sein?

Dortmund. Die Sozialen Netzwerke halten verstärkt Einzug in die traditionelle Welt der Jagd. Das Interesse an klassischen Medien verschiebt sich bei Jägerinnen und Jägern in der Altersklasse bis zum 35. Lebensjahr. Die junge Generation kommuniziert sehr intensiv auf Plattformen wie Facebook, Instagram und diversen Jagdblogs oder stellt sich mit Filmen auf YouTube dar. Über 80 Prozent der User seien männlich, weiß Agnes Langkau, eine junge Jägerin und Redakteurin. Sie betreut den Bereich Social Media des Jagdmagazins WILD UND HUND. Die jungen Jäger bevorzugen aktives Jagen wie Lock- und Drückjagd oder Pirschen. Erfahrungen, Eindrücke, Erlebnisse, Produkttests werden über bewegte Bilder in Filmclips und „Erklär-Videos“ weitergegeben. … weiterlesen »

Brand eines Gartenhauses am Parkplatz Rommelsbach in Wittlich

Am Freitag, 12. Januar 2018, kam es gegen 10:30 Uhr zu dem Brand eines Gartenhauses in der Schrebergartenanlage am Parkplatz „Rommelsbach“, Wittlich im Bereich des Flußes Lieser bzw. Feldstraße gelegen. Aus noch ungeklärter Ursache entstand der Brand im Außenbereich des Gartenhauses. Durch die Brandeinwirkung auf das mit Eternitplatten bedeckte Dach, kam es zu explosionsartigen Geräuschen. … weiterlesen »

Anzeige

10-Jährige gerät mit dem Fuß unter Schulbus-Reifen

Waxweiler. Am Freitag, den 12.01.2018, kam es gegen 07:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einer zehnjährigen Schülerin und einem Schulbus. Zur Aufnahme einer wartenden Schülergruppe in der Straße Am Kanal in Waxweiler wollte die Fahrerin des Schulbusses am Fahrbahnrand anhalten. Die Schülergruppe drängte bereits beim Anhalten in Richtung der Tür des Schulbusses. Eine am linken Rand der Gruppe befindliche zehnjährige Schülerin kam infolge des Gedränges mit ihrem linken Fuß unter den rechten Vorderreifen des Schulbusses und wurde dabei an ihrem Fuß verletzt. … weiterlesen »

Große Resonanz beim Gewinnspiel zur Tannenbaumausstellung

Traben-Trarbach. Im Brückenkeller hat die diesjährige Tannenbaumausstellung während des Mosel-Wein-Nachts-Marktes gezeigt, dass weihnachtlicher Schmuck nicht nur aus Kugeln bestehen muss, sondern auch kreativ, bizarr und lustig sein kann. Auch die „Tannen-„ bäume selbst können sehr originell ausfallen. Die folgenden Traben-Trarbacher Vereine und Gewerbetreibenden waren 2017/ 2018 Paten der insgesamt zwölf Tannenbäume: … weiterlesen »

Anzeige

Oberpierscheid: Brand eines Einfamilienhauses

Oberpierscheid/BIT. Am Mittwoch, 11. Januar 2018, kam es im Oberpierscheider Ortsteil Philippsweiler zum Brand eines Einfamilienhauses. Aus bislang noch unklarer Ursache brach im ehemals landwirtschaftlich genutzten Nebengebäude ein Brand aus. Die Flammen griffen in der Folge auch auf das Dachgestühl des Haupthauses über. … weiterlesen »

Pünderich kämpft um den Erhalt seiner Grundschule

Pünderich. Gegen die Absicht des Landesregierung, die Grundschule in Pünderich schließen zu wollen, geht ein ganzes Dorf auf die Barrikaden und protestier. Einige Hundert Bürgerinnen und Bürger vom Vorschulalter bis ins hohe Alte beweisen Solidarität und zeigen der Öffentlichkeit, dass sie die Schließung ihrer Grundschule nicht hinnehmen wollen. Schulelternsprecherin und selbst Mutter von Schulkindern Heike Lenz gibt die Hoffnung nicht auf: „Noch ist die Schließung nicht schriftlich bestätigt. An unseren Unterschriftenaktionen haben sich alle beteiligt. Mit solch einer großen Solidarität hatten wir nicht im Traum gerechnet“. … weiterlesen »

Anzeige

TT-Herren- Stadtmeisterschaften 2017

Traben-Trarbach. Am dritten Adventssonntag 2017 fand traditionell die Tischtennisstadtmeisterschaft in der Lorettahalle in Traben statt. Dabei kam es gleich zu zwei Titelverteidigungen: In der B-Klasse war Thomas Korthals nicht zu schlagen.

Olaf Kost sicherte sich Rang zwei vor der nachdrängenden Jugend mit Johannes Jüngling, Johannes Wiedemann und HSN. … weiterlesen »

Tag des Gedenkens der Opfer des Nationalsozialismus in Wittlich – verfolgte Marxisten aus Wittlich und Rheinland-Pfalz

Wittlich. Wie in jedem Jahr organisieren der Arbeitskreis „Jüdische Gemeinde Wittlich“, das Emil-Frank-Institut und das Kulturamt der Stadt Wittlich eine Veranstaltung zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus. Aus organisatorischen Gründen findet die Veranstaltung 2018 bereits am 26. Januar statt. Beginnen wird der Abend mit einem Gedenkgottesdienst in der Autobahn- und Radwegekirche St. Paul in Wittlich-Wengerohr am  26. Januar, 18:00 Uhr. Veranstalter ist hier der Förderverein Autobahnkirche St. Paul e.V. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.