Massencrash bei Touristenfahrten auf der Nordschleife

Nürburgring. Am vergangenen Sonntagmittag gegen 14:10 Uhr ereignete sich auf der Nürburgring-Nordschleife ein schwerer Verkehrsunfall. Im Streckenabschnitt „Fuchsröhre“, in dem hohe Geschwindigkeiten gefahren werden, verlor nach bisherigen Ermittlungen ein Supersportwagen aus Luxemburg Öl. In einer Kettenreaktion kam es aufgrund der Fahrbahnverunreinigung zu weiteren Unfällen mit insgesamt zehn weiteren Fahrzeugen aus insgesamt fünf Nationen. Durch die Zusammenstöße wurden mehrere Fahrzeuginsassen verletzt, teilweise sogar schwer. Nach aktuellem Stand wurden sechs Personen leicht- und vier Personen schwerverletzt. … weiterlesen »

Erneuter Erfolg für das Team Achterjet bei Rad am Ring 2017

Nürburgring. Auch in diesem Jahr ging der Achterjet mit einer starken 8er-Mannschaft bei Rad am Ring 2017 an den Start in das 24-h-Rennen. Die allesamt hoch motivierten Mountainbiker Dirk Blindert (Nürburg), Martin Gillessen (Meuspath), Christian Schlesiger (Drees), Martin Röschl (Karlsruhe), Fabian Krämer (Nürburg), Joshua Mannebach (Kirchwald), Stefan Strobel (Gernsbach) und Kai Leberig (Müden) platzierten sich gleich zu Rennbeginn an die Spitze. … weiterlesen »

TechniLabs von TechniSat – der neue Hub für innovative Ideen

Daun. Mit der neu gegründeten Plattform TechniLabs bietet die TechniSat Digital GmbH aus Daun Seed‐Funding und Smart‐Kapital für Startups mit zukunftweisenden, technischen Ideen. „Wir blicken auf eine 30-jährige Firmengeschichte zurück, die von Kreativität und Innovation geprägt ist. Die Unterstützung junger Gründer und deren Ideen ist daher ein konsequenter Schritt in der Unternehmensentwicklung“, erklärt Marc A. Prüm, Leiter Business Development bei TechniSat Digital GmbH, die Gründung von TechniLabs. Neue Wege, neue Märkte … weiterlesen »

Anzeige

DAS GRÖSSTE DANCE MUSIC LINE-UP DEUTSCHLANDS AUF DEM NEW HORIZONS FESTIVAL

150 der weltweit bekanntesten DJs auf dem Nürburgring am Wochenende des 25. und 26. August.

Nürburgring. Nicht weniger als 150 der weltbesten Künstler aus der elektronischen Musikszene werden auf dem zweitägigen New Horizons Festival auftreten. Ein elektronisches Line-Up dieser Größenordnung hat es noch nie zuvor in Deutschland gegeben. Die Gäste erwarten internationale Top-Künstler wie Robin Schulz, Felix Jaehn, Marshmello, Tiësto, DVBBS, Martin Solveig, Dimitri Vegas & Like Mike, Afrojack, Armin van Buuren, Alesso, Axwell ^ Ingrosso, Gestört Aber Geil und Headhunterz. Das Festival wird am 25. und 26. August auf dem Nürburgring, einer legendären Rennstrecke und Festival Location, stattfinden. Tickets sind auf der offiziellen Website des Festivals erhältlich: http://www.newhorizons- festival.com … weiterlesen »

Zwei neue Danträger im TuWi Adenau e.V.

Adenauer Sportler/innen bestanden Prüfung zum Schwarzgurt im Taekwondo

Adenau. Zwei Kampfsportler/innen der Taekwondoabteilung des TuWi Adenau e.V. zeigten bei der Danprüfung in Bingen Gaulsheim am 17.06.2017 eine starke Leistung und dürfen nun den schwarzen Gürtel tragen. … weiterlesen »

Top100-Unternehmen in der Eifel

capricorn COMPOSITE GmbH ausgezeichnet

Meuspath. Seit 1993 vergibt compamedia das Top-100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Mentor von Top 100 ist der Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar. … weiterlesen »

Anzeige

Vorkriegs-Rennwagen im angestammten Revier

• Vintage Sports Car Trophy & The ASC Trophy beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix
• Älteste Teilnehmerfahrzeuge sind auf Grand-Prix-Kurs und Nordschleife zu sehen
• Caracciolas Siegerfahrzeug der Nürburgring-Eröffnung 1927 mit dabei
• Faszination der Renntechnik-Evolution in den Vorkriegsjahren wird erlebbar … weiterlesen »

Aufräumarbeiten auf einer geplanten Streuobstwiese

Der Wetterbericht hat auch dieses Mal zum Glück nicht gehalten, was er „versprochen“ hatte: Bei kühlen Arbeitstemperaturen, leichtem Nieselregen und auch mit Aufklarungen am Himmel waren insgesamt 1o Mitglieder des Streuobstvereins „Eifel/Ahr e.V.“ mit Unterstützung von Dr. Maria Dommermuth von der Kreisverwaltung Ahrweiler als Projektreferentin aktiv, um die Fläche für eine geplante Streuobstwiese im Frauenbachtal Nähe Leimbach/Adorferhof vorzubereiten. Der Verein ist mit Unterstützung öffentlicher Stellen dabei, ein größeres Grundstück in der Nähe von Leimbach zu pachten, auf dem „modellhaft“ eine Vielzahl unterschiedlicher Obstsorten angepflanzt werden soll. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.