Informationsabend der weiterführenden Schulen in Wittlich

Wittlich. Die weiterführenden Schulen der Stadt Wittlich (Clara-Viebig Realschule plus, Kurfürst-Balduin-Realschule plus, Cusanus-Gymnasium und Peter-Wust-Gymnasium) bieten am 28. September 2017 einen gemeinsamen Informationsabend an. Dazu laden wir alle Eltern der Grundschüler aus der Klassenstufe 4, die ihre Kinder im nächsten Schuljahr an einer weiterführenden Schule anmelden werden, ganz herzlich ein. Die Schulleitungen der Wittlicher Schulen informieren über die Angebote der verschiedenen Schulformen und stehen für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet um 19:30 Uhr im Atrium des Cusanus-Gymnasiums Wittlich statt.

Wenn die Erde bebt

Erlebnisse von Hermann Simon in Mexiko City

Dieser Tage hatte unser Herausgeber der Serie „Kinder der Eifel“ ein eher unangenehmes Erlebnis. Er erlebte mittendrin das starke Erdbeben in Mexiko City. Lesen Sie an dieser Stelle,  wie der aus Hasborn stammende Eifler die Situation erlebt hat.

Mexico City. Im Programm der Konferenz, auf der ich am 19. September 2017 in Mexiko City sprechen sollte, war für 11 Uhr eine Erdbebenübung angekündigt. Sie wird jährlich in ganz Mexiko zur Erinnerung an ein katastrophales Erdbeben, das sich am gleichen Tag des Jahres 1985 ereignete und 6000 Todesopfer forderte, durchgeführt. … weiterlesen »

Der Rock ist zurück an der Mosel – Vier „Warlords“ mit einer Vision

Record-Release-Party und „Rockbuster Newcomer Band Contest“ im Oktober

Die im Spätsommer letzten Jahres gegründete Newcomer Band „Philosophical Warlords And The Kiss“ besteht aus vier jungen Musikern von der Mosel, deren Vision es ist, den Menschen den Rock zurückzubringen. Sie orientieren sich an Hardrock-Größen wie Metallica, Black Sabbath oder Manowar, die schon in den frühen 80ern auf den großen Bühnen der Welt spielten. Jedoch vergessen die „Warlords“ dabei nicht, ihre eigenen Vorstellungen von Sound, Dynamik oder modernen Herangehensweisen umzusetzen und verleihen den zeitlosen Riffs und Songstrukturen ein neues Gewand. Dies zeigt sich in ihren Kombinationen aus geradlinigen Hardrock-Riffs und leicht abschweifenden psychedelischen Parts, die meist von eindrucksvollen Soli des Lead-Gitarristen oder der markanten Stimme des Frontmanns zusammengehalten werden. … weiterlesen »

Anzeige

Feuerwehrleistungsabzeichen bestanden

Wittlich. Einmal im Jahr findet die Abnahme der Feuerwehrleistungsabzeichen im Kreis Bernkastel-Wittlich statt. Dieses Mal hatte der Kreisfeuerwehrverband nach Laufeld eingeladen. Alle vier Gruppen der Stadt Wittlich legten die Prüfung mit Erfolg ab.

Die Teilnehmer kamen aus drei Standorten zusammen und übten gemeinsam für die Prüfungen. Für die zwei Bronzegruppen war es die erste Abnahme in ihrer Feuerwehrlaufbahn und die junge Truppe bewies ihr Können unter den strengen Blicken der Wertungsrichter. Sie mussten einen Löschangriff aufbauen, eine Schnelligkeitsübung absolvieren, Fragen beantworten, sowie Knoten zeigen und Aufgaben aus der Ersten Hilfe lösen. Die Wertungsrichter zeigten sich mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, so dass alle das begehrte Abzeichen in Bronze erhielten.

… weiterlesen »

Gymnasium Traben-Trarbach – Schulleitung wieder komplett

Traben-Trarbach. Zu Beginn dieses Schuljahres kam es zu zwei personellen Veränderungen in der engeren Schulleitung des Gymnasiums Traben-Trarbach. Herr StD Jochen Wiedemann ist als Erster Stellvertreter des Schulleiters bestellt worden. Er tritt damit die Nachfolge von Herrn StD a.D. Klaus-Peter Mumbauer an, der von seinen insgesamt 38 Dienstjahren am Gymnasium Traben-Trarbach 17 Jahre lang das Amt des Stellvertreters innehatte. … weiterlesen »

Lendenwirbelsäulenoperation, muss man immer versteifen? – verschiedene Techniken, alternative Möglichkeiten –

Spondylodese-Selbsthilfegruppe Mittelmosel-Eifel e.V. informiert:

Wittlich. Zu diesem Vortrag lädt die Spondylodese SHG alle Interessenten am Donnerstag, den 28.9. 2017, um 19:00 Uhr, im Mehrgenerationenhaus, Wittlich, Kurfürstenstraße 10, ein. Manche Beschwerden an der Wirbelsäule müssen mit einer Operation behandelt werden. Eine operative Versteifung ist dabei gängiges Verfahren. … weiterlesen »

Anzeige

Büchereiratte Leslie auf Tour

Schultütenaktion der Stadtbücherei Wittlich

Wittlich. In den vergangenen beiden Wochen machte sich die Büchereiratte Leslie wie zu Beginn jeden Schuljahres auf den Weg, um die Erstklässler der Wittlicher Grundschulen zu besuchen. In Begleitung der Stadtbücherei-Mitarbeiterin Annette Münzel begrüßte Leslie zunächst alle Kinder per Handschlag, um sie dann mit dem Inhalt eines geheimnisvollen Schatzkästchens vertraut zu machen. Gespannt beobachteten die ABC-Schützen, was dort hervorgezaubert wurde: ein Goldtaler und ein Büchereiausweis. … weiterlesen »

Dachdecker-Innung Bernkastel-Wittlich unterstützt Azubi-Führerschein

Zuschuss auf Zusatzklassen für alle Auszubildenden in Innungsbetrieben

Bernkastel-Wittlich. In der diesjährigen Innungsversammlung haben die Mitglieder der Dachdecker-Innung Bernkastel-Wittlich beschlossen, alle Auszubildenden, beim direkten oder nachträglichen Erwerb von (Zusatz) Führerscheinklassen – also BE und höher – einmalig mit einem Festbetrag in Höhe von 200 EURO zu unterstützen.

Die Motivation für diesen Zuschuss ist, dass aufgrund der Änderung der Fahrerlaubnisklassen, immer weniger junge Leute die gängigen Firmenfahrzeuge wie zum Beispiel Pritschenwagen führen dürfen. Privat reicht den meisten die normale Klasse B und jede zusätzliche macht den Führerschein auch teurer. So kostet der Anhängerführerschein – Zusatzklasse E – um die 500 Euro extra. … weiterlesen »

Gib deinem Bauern die Hand

Bauern treffen Verbraucher am Samstag, 30.09.2017 ab 09:00 Uhr, im Bungert Shopping Center in Wittlich

Wittlich. Produkte aus regionaler Landwirtschaft sind Ihr Garant für Frische und Qualität, denn Nähe schafft Vertrauen. Knüpfen Sie Kontakt zu Ihren regionalen Produzenten und erfahren Sie, welche Menschen hinter den Produkten stehen! …es sind die Menschen, die Ihre Lebensmittel herstellen und Sie sollten sie kennenlernen!

„Bauern treffen Verbraucher“, nach diesem Motto gestaltet der Bauern- und Winzerverband Bernkastel-Wittlich erstmals ein Treffen am Rande des samstäglichen Einkaufserlebnisses im Bungert Shopping Center in Wittlich. Von 09:00 Uhr bis circa 14:00 Uhr säumen Bäuerinnen und Bauern aus dem Kreis den Eingang und stellen ihre selbst erzeugten Lebensmittel vor, die Sie unter anderem im Bungert-Kaufhaus erwerben können. … weiterlesen »

Anzeige

Noch einige freie Plätze an der Musikschule des Landkreises

Bernkastel / Wittlich/  Morbach. An der staatlich geförderten Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich hat im September das neue Musikschuljahr begonnen. An folgenden Standorten gibt es noch einige wenige freie Ausbildungsplätze:

Wittlich: Blockflöte, Querflöte, Klavier, Violine, Harfe, Oboe, Klarinette, Saxophon, Trompete, Akkordeon
Bernkastel-Kues: Klavier, Akkordeon
Morbach: Block-/Querflöte, Violine … weiterlesen »

Realschule plus Manderscheid Klassenstufe 6: gemeinsam klettern wir hoch hinaus

Manderscheid. Eher ungewöhnlich startete das neue Schuljahr für die Klassenstufe 6 der Realschule plus Manderscheid, denn gleich zu Beginn des Schuljahres erwartete sie ein gemeinsamer Schultag im Klettergarten in Darscheid. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Buhr- Schenk, Frau Eis, Frau Kiesgen-Scherr sowie der Schulsozialarbeiterin Frau Eiserloh brachen die drei Klassen aufgeregt und gut gelaunt mit dem Bus in den nahegelegenen Kletterpark auf. Vor Ort wurden sie bereits von den dortigen Trainern erwartet. Zielsetzung des jeweiligen Klassentages war die Stärkung von Teamgeist und Gemeinschaft innerhalb des Klassengefüges. Der gemeinsame Spaß kam dabei selbstverständlich nicht zu kurz. Mit Hilfe der geschulten und verlässlichen Trainer vor Ort wurde jedem Kind hier schnell klar: Klettern bedeutet Spaß und Aufregung pur, aber auch persönliche Grenzen akzeptieren bzw. überwinden. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.