RSS-Feed

Firmenlauf Wittlich geht am 13. Juni in die sechste Runde

Wittlich. Der Bungert Firmenlauf wird auch in den kommenden drei Jahren in Wittlich stattfinden. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Partner Bungert Mode, Lifestyle und Genuss den Weg des erfolgreichen Firmenlaufs bis ins Jahr 2020 weiter gehen werden“, erklärt Udo Treimetten vom Veranstalter Triacs aus Föhren. Im vergangenen Jahr, bei der fünften Austragung des Bungert Firmenlauf Wittlich, gingen wieder fast 2.000 Teilnehmer an den Start. Start des Laufs in diesem Jahr ist am 13. Juni 2018, ist um 19:00 Uhr, am Eventum. Die Strecke wird wieder gut fünf Kilometer lang und somit für Jedermann zu bewältigen sein. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

Am 13. Juni startet der sechste Firmenlauf am Eventum in Wittlich (Foto: privat)

„Unser Konzept mit dem 4er-Teamlauf und der anschließenden After-Run-Party kommt einfach super bei allen Teilnehmern an und hat auch unseren Hauptsponsor Winfried Bungert überzeugt. Deshalb waren wir uns relativ schnell einig, dass wir den Vertrag um drei weitere Jahre verlängern“, freut sich Udo Treimetten, Geschäftsführer der veranstaltenden Firma Triacs aus Föhren. Beim Lauf in diesem Jahr peilt man wieder die magische 2.000er-Teilnehmer-Grenze an. „Wir sind gerüstet. Die Planungen laufen auch Hochtouren. Wir werden natürlich wieder an einigen kleinen Stellen Modifikationen vornehmen. Aber vom Grundsatz her bleibt die erfolgreiche Durchführung wie in den vergangenen Jahren.“ Somit bleibt auch die Strecke dieselbe wie im Vorjahr. Gestartet wird der 6. Bungert Firmenlauf präsentiert vom Wochenspiegel am Mittwoch, den 13. Juni, um 19:00 Uhr, auf dem Vorplatz des Eventum Wittlich. Die Strecke führt die Läufer dann durch die Schloßstraße entlang auf die Neustraße über den Marktplatz, dann durch die Himmeroderstraße in den Stadtpark hinein. Nachdem der Stadtpark durchlaufen wurde, geht es durch die Feldstraße in Richtung Pariser Platz wieder retour über den Marktplatz und durch die Burgstraße. Oben in der Schloßstraße wieder angelangt wird in den Brautweg eingelaufen. Im Altricher Weg angekommen geht es über den Parkplatz des Cusanus Gymnasiums in Richtung Zieleinlauf an die Halle Eventum. Im Ziel erwartet alle „Finisher“ kostenloses Mineralwasser und in bewährter Form das alkoholfreie Bier Bitburger 0,0%. Den Abschluss bildet wieder eine große After-Run-Party am Eventum mit Siegerehrung und Musik, zu der alle Läufer und Zuschauer bei freiem Eintritt eingeladen sind.

Anmeldungen sind ab sofort auf der Internetseite www.firmenlauf-wittlich.de möglich. Die Anmeldegebühr beträgt 60 Euro inklusive MwSt. pro Team, also 15 Euro pro Teilnehmer. Hierin inkludiert sind neben der Lauforganisation vier Startnummern und Einweg-Zeitmesschips, kostenlose Zielverpflegung mit Wasser und isotonischen Sportgetränken, alkoholfreies Bier von Bitburger 0,0%, Streckensicherung und medizinische Erstversorgung, kostenlose Ummeldung der Teilnehmer vor und am Lauftag, After-Run-Party mit Siegerehrung und Musik, Sachpreise für die Sieger aller Wertungskategorien, Team-Urkunde und -Ergebnisliste online und als PDF zum Download sowie ein Online-Zielvideo jedes/er Teilnehmers/in.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.