Highlights der Jazz-Geschichte – „The Ambassadors“ US Air Forces Band zu Gast in Wittlich

Jubiläumskonzert „100 Jahre Lions“ im Eventum

Wittlich. Lions Clubs International (LCI), die größte Service Organisation der Welt, wird 100 Jahre alt. Gefeiert wird das große Jubiläum auch in unserer Region. Der Lions Club Mittelmosel und der Lions Club Wittlich veranstalten gemeinsam am Samstag, 14. Oktober , um 20 Uhr ein Konzert mit der US Air Force Band „The Ambassadors“ im Eventum Wittlich. Die Band präsentiert Highlights der Jazz-Geschichte, wie Glenn Miller, Count Basie, Duke Ellington and more.
Die mit dem Konzert erzielten Erlöse werden dem Deutschen Kinderschutzbund Bernkastel-Wittlich e.V. und Grundschulen in unserer Region zugutekommen. Die Grundschulen werden unterstützt bei der Einführung und Umsetzung von „Klasse2000“, das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule.
100 Jahre „We serve!“ Seit 100 Jahren engagieren sich Lions weltweit ehrenamtlich in ihren Gemeinden. Heute zählt Lions Clubs International 1,35 Millionen Mitglieder. Der erste deutsche Lions Club wurde 1951 in Düsseldorf gegründet. In ganz Deutschland engagieren sich derzeit über 52.000 Mitglieder zum Wohl der Gemeinschaft und für Menschen in Not.
Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 19,80 Euro bei Ticket-Regional erhältlich.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.