Kammermusikkonzert „Schon lacht der holde Frühling“

Ulrich Junk

Bernkastel-Wittlich. Auf Initiative des Musikschullehrers und Klarinettisten Ulrich Junk an der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich, sind am Sonntag, dem 30. April 2017 um 17:00 Uhr die aus Griechenland stammende junge Sopranistin Christiana Aloneftis, der aus Rumänien stammende Geiger Laurentiu Candea und der in der Region bekannte Kirchenmusiker Rafael Klar zu Gast in der Bürgerhalle Salmrohr (Salmtal).
Gemeinsam mit Ulrich Junk bestreiten sie ein kammermusikalisches Konzert in abwechselnden Besetzungen mit ansprechenden und unterhaltsamen Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Jules Massenet bis hin zu Kurt Weil und Astor Piazzolla. Die Verbindung von verschiedenen Kulturen, wozu auch einige griechische Lieder zählen,  und dem Frühling sollen auch für das Aufblühen eines europäischen Gedankens stehen. Für Friede, Freiheit, Freundschaft und Respekt.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.