RSS-Feed

Passionskonzert in der Autobahn- und Radwegekirche St. Paul

Wittlich, Samstag, 24. März, 20:00 Uhr

Wittlich. Die Passionsgeschichte ist der wohl bewegendste Teil der Evangelien. Jesus, der Mann aus Nazareth, geht den Weg in den Tod. Der französische Schriftsteller Paul Claudel gab den Protagonisten Judas Iskariot und Pontius Pilatus eine Stimme. Die Musik dazu kommt vom TRIO INTERMEZZO. Barbara Görgen-Mahler (Oboe), Michael Klink (Horn), Hans deWilde (Cello), Adrian Caspari (Orgel) Christina Anders, Albert Klein (Sprecher) Der Eintritt ist frei, um eine angemessene Spende wird gebeten. 

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.