RSS-Feed

Wein- und Musikfest der Winzerkapelle in Kesten

Kesten. Bald ist es wieder soweit: vom 28. bis 30. April findet anlässlich der Kestener Kirmes zum Patronatsfest St. Georg wieder das beliebte Weinfest der Winzerkapelle Kesten-Osann statt. Viele Vereine aus unserer Umgebung haben ihr Kommen zugesagt. Als Gastverein begrüßen wir den Musikverein aus Wingene (Belgien). Als Highlight findet am Samstag, um 13:30 Uhr, eine geführte Napoleonwanderung ab dem Festplatz statt.

Am Samstag findet um 19:00 Uhr die Abholung des Ortsweinkönigs „Bacchus Castanidi“ mit den Prinzessinnen Julia und Laura statt. Diese werden zusammen mit Weinhoheiten aus den Nachbarorten von der Winzerkapelle Kesten-Osann zum Festplatz begleitet, wo das Weinfest um 20:00 Uhr mit Begrüßungen und Ehrungen offiziell eröffnet wird. Der Samstagabend wird vom Musikverein Wingene und dem Musikverein Bettingen-Oberweis-Utscheid musikalisch gestaltet.

Der Sonntag beginnt mit dem Frühschoppenkonzert des Musikvereins Maring-Noviand. Am Mittag wird das Kirmesessen serviert, sodass die Hausfrauen die Küchen kalt lassen können. Im weiteren Verlauf treten dann einige Tanzgruppen, das Jugendorchester Lieser-Platten-Kesten-Osann und die Musikvereine aus Salmtal-Dörbach und Lieser auf. Zur Kaffeezeit wird ein großes Kuchenbüfett für Sie bereit gehalten. Zum Abschluss des Abends unterhält Sie die Winzerkapelle Kesten-Osann mit ihrem Konzert, welches den Zuhörern die neuen Musikstücke für die kommende Saison präsentiert.
Die Stände öffnen dann am Montag, um 19:00 Uhr, zum Kirmes-ausklang, der musikalisch von dem benachbarten Musikvereinen gestaltet wird. Die Winzerkapelle Kesten-Osann lädt alle Bürger, Gäste und Musikinteressierte herzlich ein, einige gemütliche und gesellige Stunden bei gutem Wein und Musik auf unserem moselländischen Weinfest zu verbringen.

Veranstalter: Winzerkapelle Kesten e.V., Vorsitzender Thomas Esseln, Am Herrenberg 13, 54518 Kesten/Mosel, Tel: 06535/7161, E-Mail: winzerkapelle.kesten@online.de.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.