Wittlicher Feinblechbearbeiter überreicht Spende an Villa Kunterbunt

spende_23_14Wittlich. Zur Überreichung einer Spende kam am 9. Mai die ProContur – Individuelle Produkte aus Feinblech GmbH nach Trier. In einer internen Umfrage hatten sich die Mitarbeiter der ProContur für eine Spende an die Villa Kunterbunt entschieden, die fast ausschließlich von Spenden lebt! Im Laufe des Jahres 2013 kamen insgesamt 760 Euro zusammen. Dieser Betrag wurde von der Geschäftsleitung verdoppelt. Somit konnte eine Spende in Höhe von 1.530 Euro an den leitenden Arzt Herr Dr. Block übergeben werden. Die Villa betreut etwa 490 krebs-, chronisch- und schwerstkranke Kinder und deren Familien in und um Trier. Herr Dr. Block bedankte sich für die Spende und stellte die Einrichtung in einem ausführlichen Rundgang vor!

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.