Das war eine großartige Geschichte

Leo Schwarz, emeritierter Trierer Weihbischof, nahm am Familienkreuzweg in Ulmen teil

Ulmen. Mehrere hundert Frauen und Männer, vor allem aber eine sehr große Zahl von Kindern und hier insbesondere Kommunionkinder des diesjährigen Kommunionjahrganges aus fast allen Orten der gesamten Pfarreiengemeinschaft Ulmen waren in Ulmen zusammen gekommen, um an einem „etwas anderen“ Kreuzweg teilzunehmen. Zum einen war einer der Gläubigen, die den Kreuzweg mitgingen, der ehemalige Trierer Weihbischof Leo Schwarz, der die Pfarreiengemeinschaft Ulmen besuchte, und zum anderen spielten die Kommunionkinder in ihren eigens hergestellten Kostümen die Szenen der 14 Kreuzwegstationen nach. … weiterlesen »

Pfarreien der Zukunft war Thema bei Kolping Zell

Zell. Auf ein Vereinsjahr mit einigen Aktivitäten konnte der Vorstand der Kolpingfamilie Zell (Mosel) bei der jetzt stattgefundenen Jahreshauptversammlung zurückblicken. Doch bevor es dazu kam, freute sich der Präses des Vereins, der stellvertretende Dechant des Dekanats Cochem, Pastor Paul Diederichs (Zell), über die aktiven Mitglieder auf das herzlichste. Er erinnerte an die im verflossenen Jahr verstorbenen Mitglieder, die allesamt aktiv bei Kolping Zell waren. … weiterlesen »

Osterbrauchtum im Moselkrampen

Moselkrampen. Kinder aus allen Erdteilen in neuzugezogenen Familien im Moselkrampen erlebten an Ostermontag typische regionale Osterbräuche bei der Ostereinersuche an Ostermontag. Unabhängig von Religion und Weltanschauung vermittelte Osterbrauchtum mit Ostern verbundene Einstellungen: Heiterkeit, Zuversicht, Hoffnung, Freude. Die ehrenamtlich getragene Flüchtlingsinitiative Moselkrampen dankt allen Unterstützern, die nicht genannt werden möchten, für die Sach- und Lebensmittelspenden.

Petra Sehl, Senheim

Anzeige

Kinder hatten tollen Spaß beim Eifelverein Ulmen

Ulmen. Etwa 20 Kinder waren der Einladung des Eifelvereins Ulmen gefolgt und hatten sich unter dem Motto „Osterspaßnachmittag“ am Eifelvereinshaus eingefunden. Bei frühlingshaftem Wetter und Temperaturen wurde zunächst eine kurze Wanderung durch den angrenzenden Wald unternommen, bei dem die Kids sich so richtig austoben konnten. Dabei überraschten vor allem die Jüngsten mit ihrer Ausdauer und ihrem Enthusiasmus. Belohnt wurde die Wandergruppe mit einer kleinen Rast, wobei die tolle Aussicht und die riesige grüne Frühlingswiese zum Verweilen einluden. Auf dem restlichen Weg wurde über Stock und Stein gekraxelt, um das schönste Moos und die tollsten Zweige zu finden.
… weiterlesen »

JU Cochem-Zell verteilt Ostereier

Kreis Cochem-Zell. Die Junge Union (JU) hat am Karsamstag 400 blaue Ostereier in Zell, Cochem, Kaisersesch und Ulmen verteilt. Einkäufer, die an diesem Tag in einer der Orte unterwegs waren, freuten sich über die Aufmerksamkeit der CDU-Nachwuchsorganisation. Jens Münster, Kreisvorsitzender der JU Cochem-Zell, freut sich über die positive Resonanz auf die Aktion. Er sagt: “Die CDU und die Junge Union sind immer durch Infostände und Veranstaltungen im ganzen Kreis präsent. Wir wollen mit den Cochem-Zellern ins Gespräch kommen.“ Zusätzlich zu den Ostereiern gab es für die Besucher bei Interesse Infomaterialien zur CDU und eine Umfrage zur JU-Hunsrück-Konferenz am Samstag, 20. Mai in Blankenrath sowie zum CDU-Kongress „Unser ländlicher Raum“ am 9. Juni in Zell.

Bundeswehrnationalmannschaft vs. Regionale Auswahl am 26.04.2017 in Büchel

Im Rahmen des 90jährigen Bestehens des SV Büchel 1927 e.V., ist die Bundeswehr-Fußball-Nationalmannschaft zu Gast auf dem Sportgelände in Büchel

Büchel. Zu diesen besonderen Anlass werden die Bundeswehr-Fußballer am 26.04.2017 ein Benefiz-Spiel gegen eine regionale Auswahl bestreiten. Der Beginn des Spiels ist um 18:30 Uhr. In Absprache des SV Büchel mit den Verantwortlichen der Bundeswehr-Nationalmannschaft werden die Fußballer des Bundeswehrteams gegen eine regionale Fußballmannschaft antreten, welche sich aus Spielern verschiedenster Fußballvereine zusammensetzt. … weiterlesen »

Anzeige

„Sauna-Event: „Paradies Träume“ – in der Vulkaneifel Therme Bad Bertrich

Bad Bertrich. Am Samstag, dem 29. April.2017 findet in der Vulkaneifel Therme Bad Bertrich ein weiteres Sauna Event unter dem Motto „Paradies Träume“ statt. Von 19:00 – ca. 01:00 Uhr können die Besucher bei paradiesischer Wärme entspannen und dazu exotische Obst-Snacks und frische Fruchtsäfte genießen. Sonnige Aufgüsse wie der „Samoa Aufguss“ mit Kokosnuss oder der geheimnisvolle „Polynesien-Rum-Aufguss“ mit Honig-Melone sowie fruchtige Körper Joghurt Creme sorgen für echtes Urlaubsfeeling. Das Gastro Team verwöhnt die Gäste mit typischen Gerichten und Getränken. Außerdem kann der gesamte Badebereich ab 22:00 Uhr textilfrei genutzt werden. … weiterlesen »

Turnverein 1882 Zell e.V. Jahreshauptversammlung

Goldenes Sportabzeichen für Rainer Göderz

Pünktlich um 20 Uhr begrüßte Martin Reis die Mitglieder, Übungsleiter und seine Vorstandskollegen zur Jahreshauptversammlung 2017. Bei der Totenehrung erwähnte er besonders die verstorbenen Erika Heuer und Erika Hallenbach die über Jahre als Übungleiter tätig waren, sowie das langjärige Mitglied Hilde Baum. Außerdem gedenkt der TV Reinhold Karls, ein Mann der ersten Stunde in der Herzsportgruppe. Im Anschluss kam die Vorsitzende zum Programmpunkt Ehrungen. Leider konnten nicht alle zu Ehrende an der Versammlung teilnehmen. So konnte Martin Reis für 25 jährige Mitgliedschaft Bernd Nickels und Ray Davis für 40 jährige Mitgliedschaft Christel Keuthen und für 50 jährige Mitgliedschaft Hildegard Klar und Josef Day ehren. Eine seltene Ehrung erhielt Rainer Goederz Er hat das goldenen Sportabzeichen erhalten. … weiterlesen »

Neues entdecken – Fürs Leben lernen

Gemeinsam mit Ehren- und Hauptamtlichen gestalten wir kirchliche Jugendarbeit für und mit Jugendlichen und suchen zum 1. September 2017 eine/n interessierte/n Jugendlichen (ab 18 Jahren), die/der für ein Jahr im Team der FachstellePlus mit arbeitet und sich einbringt. Wir arbeiten an zwei Standorten: auf der Marienburg bei Zell und in Wittlich-Bombogen. Die Bundesfreiwilligen werden an beiden Standorten eingesetzt. Sie arbeiten bei Veranstaltungen und Projekten mit, übernehmen Bürodienst, unterstützen die Referenten bei Schulungen und nehmen an Konferenzen und Besprechungen teil. … weiterlesen »

Anzeige

Kolping besichtigt Ostergarten in Kaimt

ZELL. Am Montag, 10. April, 18.00 Uhr, will die Kolpingfamilie Zell das Projekt „Ostergarten“ in der Zell-Kaimter Kirche, und zwar im Pfarrsaal, besichtigen. Dort ist das Heilige Grab aufgebaut. Diese besondere Installation, das Höhlengrab, in das Jesu gelegt wurde, ist getreu den biblischen Quellen vom Bullayer Nico Cetrangollo aufgebaut. Dieser „Ostergarten“ führt also weit in die Vergangenheit und man kann Jerusalem zurzeit Jesu erleben. Alle zwei Jahre bietet die Pfarreiengemeinschaft Zeller Hamm unter der Leitung des Gemeindereferenten Ivo Ivanovic die Möglichkeit einer besonderen Vorbereitung auf Ostern. Alle interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen können im Kaimter Pfarrsaal mit allen Sinnen in eine ferne Zeit vor 2000 Jahren eintauchen. Die Besucher werden eine Stunde lang von Gemeindereferenten Ivanovic durch die Räume geführt. Der Eintritt ist frei. Der Kolping-Vorstand weist besonders darauf hin, dass nicht nur Mitglieder willkommen sind, sondern alle Mitbürger aus dem Zeller Hamm sind dazu herzlich eingeladen.

hpa

Trierpilger treffen sich

 ULMEN. Auch in diesem Jahr führt die St. Matthias-Pilgergemeinschaft Ulmen wieder eine Fußwallfahrt zum Grab des Heiligen Apostel Matthias nach Trier durch. Die Wallfahrt findet in diesem Jahr vom 19. bis 21. Mai statt. Schon zum 23. Mal machen sich Pilgerinnen und Pilger seit dem Wiederaufleben der Gemeinschaft auf den Weg, um bei Rosenkranzgebet, meditativen Texten und Gesängen, aber auch in der Gemeinschaft ein Stück des irdischen Pilgerweges zusammen zu gehen und zu erleben. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.