Eifel trifft Mosel

Peter Friesenhahn

Bad Bertrich. Unter diesem Motto steht ein spannender Filmabend, der am 18. Oktober im Konzertsaal in Bad Bertrich stattfindet. Der Musiker, Autor und Filmemacher Peter Friesenhahn präsentiert zwei Filme, die er passend zum Thema ausgewählt hat. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der erste Film, der an diesem Abend gezeigt wird, trägt den Titel „Die wasserreiche Vulkaneifel“. In rund 45 Minuten wird mit eindrucksvollen Bildern eine Reise durch die ungeheure landschaftliche Vielfalt der Vulkaneifel mit ihren erloschenen Kratern und tiefblauen Maaren unternommen.

Der zweite Teil des Abends steht mit dem Film „Hochwasser an der Mosel“, der circa 20 Minuten dauert, ganz im Zeichen der immer wiederkehrenden Flut.

Weitere Informationen erhalten alle Filmliebhaber bei der GesundLand Tourist Information Bad Bertrich unter der Telefonnummer:
+49 (0)2674 932222 oder per Mail: bad-bertrich@gesundland-vulkan-eifel.de.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.