Eine Säge für den Abend der Lebenshilfe

Weinsheim. Sich in der Region gesellschaftlich zu engagieren, hat bei STIHL Magnesium Druckguss Tradition. „Es ist uns ein Anliegen und gleichzeitig eine Selbstverständlichkeit, soziale und caritative Organisationen bei ihrer wichtigen Arbeit für unsere Gesellschaft finanziell zu unterstützen.

Von links nach rechts: Johann Mücken (Vorsitzender Lebenshilfe Prüm), Hartmut Fischer (Geschäftsleiter STIHL Magnesium Druckguss Weinsheim) und Karl Heinz Thommes (Geschäftsführer Lebenshilfe Prüm)

„Daher spenden wir auch in diesem Jahr eine Säge zur Großverlosung für den Abend der Lebenshilfe auf der Grenzlandschau (GLS) in Prüm“, so Geschäftsführer Hartmut Fischer. Die Herren Karl Heinz Thommes (Geschäftsführer der Lebenshilfe Prüm) und Johann Mücken (Vorsitzender der Lebenshilfe Prüm) kamen zur offiziellen Spendenübergabe ins Unternehmen STIHL und freuten sich über den Gutschein, diesmal für eine STIHL Akku-Säge. Die Säge sei einer der begehrtesten Preise, versicherten beide.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.