Kylltal Aktiv – Autofreier Erlebnistag am 16. Juli 2017

Kylltal. Bereits zum 19. Mal genießen Radler, Inline-Skater und Wanderer das idyllische Kylltal, autofrei. Am Sonntag, den 16. Juli wird die Landesstraße 24 für den autofreien Sonntag „Kylltal Aktiv“ von der Burg Lissingen bis nach Kyllburg von 10:00 bis 18:00 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Freie Fahrt haben Fahrräder, Bollerwagen und Inline-Skater, auch Fußgänger genießen die beschauliche Stille auf der Strecke.
Gar nicht still, dafür aber bunt und abwechslungsreich ist das Programm in den idyllischen Eifeldörfern im Kylltal, so werden die Gäste z.B. in Lissingen vom Musikduo „Yvonne und Ralf“ musikalisch unterhalten. Weiterhin steht für die kleinen Gäste eine Hüpfburg bereit.

In Birresborn bietet die Firma Bike-Sport Clemens einen Fahrrad- und Reparaturservice an. Dort präsentiert auch die Firma Kellys die neuesten Bikes. Zur Unterhaltung der kleinen und großen Gäste werden Ponyreiten und Live Musik mit MUSICONE angeboten. Die hungrigen Besucher werden hier mit einem Eifeler Imbiss sowie Kaffee und Kuchen versorgt.

In Mürlenbach beginnt „Kylltal Aktiv“ um 10:30 Uhr mit einer feierlichen Fahrradmesse. Es gibt Live-Musik, Führungen auf der Bertrada Burg sowie eine Kinderhüpfburg.

In Densborn wird mit Floßfahrten, Kistenstapeln und einer Seilbrücke ein attraktives Programm für Kinder an der Kyll geboten. Für Unterhaltung sorgen die Densborner Kylltalmusikanten und eine Dorfolympiade. Die Densborner Wassermühle bietet Führungen sowie Kaffee und Kuchen an. Leckere Reibekuchen und Waffeln erwarten die Radler und Wanderer in Usch.

In St. Thomas wird um 10:00 Uhr an der Klosterkirche im Rahmen eines Radlergottesdienstes mit Radlersegnung der offizielle Start von Kylltal-Aktiv angekündigt. Um 11:00 Uhr wird in der Klosterkirche eine Führung angeboten. Ab 12:00 Uhr lädt die Ortsgemeinde zum Mittagstisch mit Eifeler Spezialitäten u.a. Spanferkel ein. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten werden Kinderschminken, Boulespielen und Torwandschießen angeboten. Am Infostand der Firma centrimasters erfahren Sie alles über den „Service rund ums Laufrad“. In Kyllburg präsentieren sich die Tourist-Information Bitburger Land und die TW Gerolsteiner Land mit einem Gewinnspiel.

Auf der Kyllbrücke wird ein buntes Programm mit Live-Musik, Marktständen, Geschicklichkeitsspielen, Angelspielen und einem Spielmobil geboten. Für das leibliche Wohl ist mit Kuchen, Waffeln, Smoothies und kalten und warmen Gerichten gesorgt. Um 12:00 Uhr findet eine geführte Radtour über 15 km für Familien statt.

Eine Programmübersicht und weitere Informationen sind u.a. im Internet unter www.kylltalaktiv.de und in der Tourist-Information Gerolsteiner Land, Tel. 06591/949910 oder der Tourist-Information Bitburger Land, Tel. 06561/94340 erhältlich. 

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.