Gut besuchter Infostand im Rahmen der ersten Demografiewoche des Landes Rheinland-Pfalz in der Schlossgalerie in Wittlich

demografiewoche_45_13Wittlich. „Alter ist keine Krankheit – Mach mit, auch du wirst alt“, unter diesem Motto informierte die MitMacher der Ehrenamtagentur Bernkastel-Wittlich (EAA) am Wochenende in der Schlossgalerie in Wittlich. Sie beteiligten sich an der ersten „Demografie-Woche“ des Landes. „Die Gemeinschaft und der Zusammenhalt der Generationen stehen im Mittelpunkt der Demografie-Woche 2013“, sagte Demografieminister Alexander Schweitzer bei der zentralen Eröffnung in Trier. Genau dieses Thema trafen die Akteure der EAA, alle vom Land aus- und regelmäßig fortgebildete SeniortrainerInnen, bei ihren vielen Gesprächen.

Einzeln oder in Arbeitsgemeinschaften sind die „jungen Alten“ ehrenamtlich vor Ort „unterwegs“ im Mehrgenerationendorf St. Paul, in Caritas, Tafel, Ruandahilfe, Rückenwind,  SKFM –Sozialdienst katholischer Frauen und Männer, Weisser Ring, in der Landesarbeitsgemeinschaft Gemeinschaftliches Wohnen Rheinland-Pfalz, als Internetpatinnen/-Paten und engagiert in der bundesdeutschen Dachorganisation der SeniortrainerInnen. Aktuell engagieren sie sich als „Wittlicher Brücke“, die in der Kreisstadt eine Nachbarschaftshilfe organisiert. Mehr Info über www.ehrenamtagentur-bernkastel-wittlich.de

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.