Rheinland-Pfalz schließt als erstes Land mit dem Bund eine Kooperationsvereinbarung zur Cybersicherheit ab

Der IT-Sicherheitsbeauftragte der Landesregierung, Innenstaatssekretär Randolf Stich, und der Präsident des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Arne Schönbohm haben heute eine Kooperationsvereinbarung zur Zusammenarbeit im Bereich Cybersicherheit unterzeichnet. Rheinland-Pfalz ist das erste Bundesland, das eine verbindliche Kooperation mit dem BSI eingeht. … weiterlesen »

Bruttoinlandsprodukt in Rheinland-Pfalz stieg im ersten Halbjahr um 2,6 Prozent

Das Bruttoinlandsprodukt ist in Rheinland-Pfalz im ersten Halbjahr 2017 kräftig gestiegen. Preisbereinigt lag die Wirtschaftsleistung um 2,6 Prozent höher als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Damit hat sich das Wirtschaftswachstum im Vorjahresvergleich deutlich erhöht: Im Jahr 2016 hatte das preisbereinigte BIP um 1,5 Prozent zugenommen. Im Bundesdurchschnitt ist die Summe der erbrachten wirtschaftlichen Leistung im ersten Halbjahr um 2 Prozent gestiegen, in den alten Ländern ohne Berlin betrug das Plus 2,1 Prozent. … weiterlesen »

STIHL Azubis nach Abschluss gut ausgebildet in die Zukunft

Weinsheim. Noch vor Herbstanfang erhielten sieben Auszubildende (davon fünf Frühauslerner) im Magnesium Druckgusswerk Weinsheim ihre Ausbildungszeugnisse und starten somit nicht nur in eine neue Jahreszeit sondern beginnen auch den nächsten Lebensabschnitt, die berufliche Zukunft.

Geschäftsleiter Hartmut Fischer gratulierte den Berufsabsolventen im Rahmen einer Feierstunde zu ihren hervorragenden Prüfungsergebnissen.

In seiner Begrüßungsrede hob Geschäftsleiter, Herr Fischer, besonders hervor, wieviel Wert das Magnesium Druckgusswerk auf die Qualität der Ausbildung lege und richtete einen besonderen Dank an diejenigen, die die Auszubildenden auf ihrem Weg unterstützt haben. … weiterlesen »

Anzeige

„Auch Killer haben Karies“

Uersfeld. Im gut besuchten Nostalgikum bescherte Isabella Archan ihrem Publikum am 20.09.2017 eine Mordstheaterlesung. Mit viel Elan, großem schauspielerischem Talent und intensiver Sprache bereitete sie den Besuchern einen unvergesslichen Abend. Es ist fast schon Tradition, dass während des Krimifestivals Tatort Eifel im Zeitreisemuseum Nostalgikum in Uersfeld eine mörderische Veranstaltung stattfindet. So konnte das Publikum in diesem Jahr eine Lesung mit Isabella Archan zu ihrem neuesten Buch „Auch Killer haben Karies“ erleben. … weiterlesen »

FDP für maßvolle Lockerung des Tätowierungsverbots bei Polizistinnen und Polizisten

Mainz. Derzeit wird eine Debatte über die Lockerung des Tätowierungsverbots für Polizistinnen und Polizisten geführt. Dazu sagt die innenpolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Monika Becker:

„Tätowierungen haben in den vergangenen Jahren erheblich an gesellschaftlicher Akzeptanz gewonnen. Das beeinflusst die Debatte um das Tätowierungsverbot bei Polizistinnen und Polizisten maßgeblich. … weiterlesen »

Beamtengesetz darf kein Freibrief zum Missbrauch sein

Steuerzahlerbund zur Affäre um den Koblenzer OB

Mainz. Die Affäre um die Ruhegehaltsbezüge des ehemaligen Staatssekretärs Joachim Hofmann-Göttig, die er als Oberbürgermeister von Koblenz bis heute zusätzlich erhält, sieht der Steuerzahlerbund als Anlass für eine Reform des Beamtengesetzes. Wenn die Möglichkeit zur grundlosen Pensionierung von Staatssekretären zur Verdienst-Aufbesserung treuer Parteigenossen missbraucht wird, ist das nicht hinzunehmen. … weiterlesen »

Anzeige

Handwerk hat Goldenen Boden

30.000 Unternehmen machen 26 Milliarden Euro Umsatz

Rheinland-Pfalz. Im Jahr 2015 waren in Rheinland-Pfalz im zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerk knapp 30.000 Unternehmen tätig; das sind
19 Prozent aller rheinland-pfälzischen Unternehmen. Wie das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz auf Basis der registergestützten Handwerkszählung mitteilt, erwirtschafteten diese Unternehmen 26,1 Milliarden Euro Umsatz. … weiterlesen »

Ohne Gastgeber kein Tourismus in Rheinland-Pfalz – DEHOGA fordert 3-Punkte-Programm

Bad Kreunznach. Die neuesten Zahlen des Statistischen Landesamt sind alarmierend: Rheinland-Pfalz hat in den letzten 10 Jahren mehr als 11% an Beherbergungsbetrieben mit 10 oder mehr Schlafgelegenheiten verloren. In absoluten Zahlen bedeutet dies einen Verlust von 400 Beherbergungsbetrieben. Hinzu kommt folgende Besorgnis erregende Entwicklung: während bundesweit die Übernachtungszahlen im Vergleichszeitraum um 27% gestiegen sind, lag der Anstieg in dem 10-Jahres-Zeitraum in Rheinland-Pfalz lediglich bei 9,9%. … weiterlesen »

TechniSat als offizieller Partner am Tag der Deutschen Einheit in Mainz mit dabei

Unter dem Motto „Zusammen sind wir Deutschland“ fanden am 02. und 03. Oktober 2017 in Mainz die Feierlichkeiten zum 27. Tag der Deutschen Einheit statt.

Seit 27 Jahren haben die Menschen in Deutschland das Glück, in einem vereinten, freien und demokratischen Land zu leben. Rheinland-Pfalz hatte in diesem Jahr gemeinsam mit seiner Landeshauptstadt Mainz die Ehre, die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit auszurichten. Es sollte ein besonderes Fest werden, so vielfältig, kreativ und modern wie das Land und seine lebensfrohen Menschen. Mehr als 500.000 Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland kamen nach Mainz, um die deutsche Einheit zu feiern. … weiterlesen »

Anzeige

Land plant 2017 mit sechs Projekten im Investitionspakt 2017

Das Land will im Haushaltsjahr 2017 zusammen mit dem Bund sechs Projekte in neu aufgelegten Städtebauförderprogramm „Investitionspakt Soziale Infrastruktur im Quartier“ fördern, wie Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitteilte. Insgesamt stehen für die rheinland-pfälzischen Städte und Gemeinden in diesem Sonderprogramm, für das der Bund eine Laufzeit von 2017 bis 2020 vorgesehen hat, jährlich 11,2 Millionen Euro bereit. … weiterlesen »

Dritte landesweite Demografiewoche in Rheinland-Pfalz

Die Ehrenamtagentur Bernkastel-Wittlich ist am 11. November dabei

Bernkastel-Wittlich. Am Samstag, dem 11. November ist der Info-Stand der Ehrenamtagentur Bernkastel-Wittlich (EAA) ein Fixpunkt der nach 2013 und 2015 dritten landesweiten Demografiewochen, organisiert vom Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie.

Zentral in der Schloßgalerie der Kreisstadt Wittlich, direkt am ZOB, bieten die in der EAA organisierten SeniorTRAINERinnen im Landkreis von 10:00 bis 16:00 Uhr Infos über ihr breitgefächertes Engagement. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.