In Schlangenlinie von Kelberg Richtung Daun

Neichen. Am vergangenen Freitagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, fiel einer Funkstreife der Polizeiinspektion Daun ein Autofahrer auf, der mit seinem Fahrzeug in Schlangenlinien auf der L 46 von Kelberg in Richtung Daun unterwegs war. Bei einer Kontrolle durch die Polizeibeamten wurde festgestellt, dass er stark alkoholisiert war. Ein Alkotest vor Ort ergab über 1,6 Promille. Gegen den 37-jährigen Mann aus dem Kreisgebiet wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Straßenbauarbeiten im Zuge der B 257 zwischen Zermüllen und Müllenbach

Zermüllen/Müllenbach. Aufgrund der Bauarbeiten im Zuge der B 257 zwischen Zermüllen und Müllenbach muss der Abschnitt zwischen Zermüllen und der Kreuzung B 257 / K 87 (Zufahrt Rothenbach) bei der Heupenmühle ab dem 03. April 2017 für das Aufbringen der Deckschicht nochmals für fünf Tage für den Verkehr gesperrt werden. Die Arbeiten im Abschnitt zwischen der Kreuzung B 257 / K 87 (Zufahrt Rothenbach) bei der Heupenmühle in Richtung Müllenbach sind bis zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen, sodass die Heupenmühle dann wieder aus Richtung Müllenbach erreichbar sein wird. Für den ÖPNV wird in diesem Zeitraum eine Ersatzhaltestelle im Bereich des Parkplatzes der Ring-Garage eingerichtet.
Im Anschluss kann der komplette Streckenabschnitt von Zermüllen bis nach Müllenbach wieder für den Verkehr freigegeben werden. Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis.

Zu schnell unterwegs

Birresborn. Ein 19-jähriger Fahranfänger befuhr vergangenen Donnerstag gegen 14:40 Uhr mit seinem Pkw die L 24 aus Richtung Mürlenbach kommend in Richtung Birresborn. Auf gerader Strecke kam er, vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit und Sekundenschlaf mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine steil ansteigende Böschung. Der Pkw kam wieder auf die Fahrbahn zurück, konnte von dem Fahrer allerdings nicht unter Kontrolle gebracht werden und geriet wiederum nach links von der Fahrbahn in die Böschung. Anschließend wurde der Pkw hochkatapultiert, kam wieder Richtung Fahrbahn und verfehlte einen entgegenkommenden Pkw nur knapp. Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert, an seinem Pkw entstand Totalschaden.

Anzeige

Mitgliederversammlung der Senioren Union

Daun. Die Senioren Union des CDU-Kreisverbandes Vulkaneifel hat auf ihrer Mitgliederversammlung am 14.März 2017 über die bisherigen Aktivitäten gesprochen, die geplanten Veranstaltungen für dieses Jahr erörtert und einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Helmut Klassmann, Daun, wurde einstimmig für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Weiter wurden ebenfalls einstimmig gewählt:
… weiterlesen »

Prüm im Frühling – Verkaufsoffener Sonntag am 26. März 2017

Prümer Frühlingserwachen

In Prüm, Niederprüm und Dausfelderhöhe begrüßen wir Sie, liebe Gäste sehr gerne.  Ob in den zahlreichen Fachgeschäften und -märkten oder in unseren vielseitigen Restaurants – überall sind Sie herzlich willkommen. Lassen Sie sich von uns und unserem großen Angebot inspirieren, informieren und verwöhnen!
Bei hoffentlich angenehmen Frühlingstemperaturen bietet das Haus der Jugend in der Hahnstraße Action für Jung und Alt an. Hier winken Prümtaler als Gewinne. Außerdem steht dort das REWE-Glücksmobil. Hier sind u.a. Tickets für Heimspiele des FC Köln zu gewinnen! … weiterlesen »

Drogendealer aus der Vulkaneifel gefasst

Wittlich/Dollendorf. Am vergangenen Freitag, 17.03.2017, gegen 20:15 Uhr, wurden in Dollendorf zwei junge Männer aus dem Landkreis Vulkaneifel durch Spezialeinheiten der Polizei kontrolliert und festgenommen. Die Männer befanden sich auf der Rückreise von einer Drogenbeschaffungsfahrt. Gegen den 21-jährigen Fahrer des kontrollierten Pkw wird durch die Kriminalinspektion Wittlich bereits seit mehreren Monaten ermittelt, nachdem dieser aufgrund einer Zeugenaussage im Verdacht steht, aus Nordrhein-Westfalen Drogen zu beschaffen und in der Eifel zu verteilen. … weiterlesen »

Anzeige

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Augustiner-Realschule plus Hillesheim

Zwei freie Plätze für das Schuljahr 2017/18

Hillesheim. Wenn auch Sie vor kurzem ihre schulische Ausbildung beendet haben (Herzlichen Glückwunsch) oder in den nächsten Wochen kurz davor stehen (Wir drücken Ihnen die Daumen!) und Sie sich bei der Fülle an Optionen vielleicht noch nicht fest entschieden haben, wie ihre berufliche Zukunft aussehen soll, Sie weiterhin gern mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten, dann bieten wir Ihnen eine mögliche Alternative. … weiterlesen »

Girls‘Day – Boys‘Day – Mädchen und Jungen Zukunfts-Tag, am Donnerstag, 27. April 2017

Vulkaneifel. Betriebe im Landkreis Vulkaneifel melden bereits mehr als 100 freie Plätze. Endlich ist es wieder so weit: am Donnerstag, 27. April findet bundesweit der Girls‘Day – Mädchenzukunftstag statt! An diesem Tag laden eine Vielzahl von Unternehmen und Institutionen Schülerinnen ab der 5. Klasse von Allgemein- und Berufsbildenden Schulen zum Besuch ihrer Arbeitsstätten ein. Im vergangenen  Jahr haben sich über zehn Schulen aus dem Landkreis an diesem Aktionstag beteiligt. 236 Schülerinnen nutzten den Tag, um sich über das breite Spektrum von Berufen, Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengängen in frauenuntypischen Bereichen (Handwerk, Technik, Naturwissenschaft) zu informieren.
… weiterlesen »

Basar bietet Kleidung für Damen und Herren

Demerath. Die Basar-Initiative Demerath veranstaltet am Sonntag, 02. April 2017, ihren Frühjahr/Sommer-Basar für Damen und Herrenbekleidung im  Gemeindehaus. Zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr wird gut erhaltene Erwachsenenkleidung in den Größen 34 bis XXL angeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Erlös wird für einen gemeinnützigen Zweck gespendet.

Informationen und Anmeldung: basar-demerath@gmx.de; Claudia Linden (06573-9463); Wilma Gerhards (06573-9381); Sigrid Honadel (06573-9207).

Anzeige

Neroburger laden ein zum 10-jährigen Jubiläum

Neroth. Angefangen haben die Neroburger 2007 zu viert bei einem Karnevalsauftritt. Geprobt wurde zunächst in der Neroburg bei Gründungsmitglied Helmut Müllerstein. Die Besetzung änderte sich im Laufe der Jahre. Durch ihre „lockere Art“ gesellten sich im Zuge von Geburtstagsständchen weitere Musiker hinzu. Heute spielen sie auf Kirmes- und Tanzveranstaltungen, Hochzeiten und Betriebsfeiern in einer 7-er Besetzung mit zwei Frontsängern (Olli Pesch, Susi Theis), Bass (Tom Theis), Schlagzeug (Gerd Hunz), Keyboard/Akkordeon (Hans Hecken), E-Gitarre (Holger Schommers) und Akustikgitarre (Jürgen Sonnen). … weiterlesen »

Ein Restaurant zwischen Wiesen, Wald und Wolken

Daun. Wenn die Natur der Vulkaneifel zur Inspirationsquelle wird, ist vieles möglich. Seit 23. Februar 2017 hat sie endgültig Einzug gehalten, ihre Eigenschaften und Besonderheiten sind zum Vorbild geworden: die Natur der Vulkaneifel rings um das Hotel Panorama in Daun. Der Name „Panorama“ ist hier Programm. Ein umwerfender Ausblick auf die Vulkaneifel-Kreisstadt Daun mit ihrer Burg und der unberührten Natur mit ihren herrlich grünen Blumenwiesen, erfrischend nach Moos duftenden Wäldern und träumerischen Watte-Wolken. So entstand das Thema der neu gestalteten Genuss-Räume – eben das Restaurant zwischen Wiesen, Wald und Wolken!
… weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.