Konzert in St. Leodegar Niederehe

Niederehe. Ensemblekonzert am Freitag, 15. September 2017, 20:00 Uhr – Claudia Scheiner-Cremonesi, Mezzo-Sopran; Michael Frangen, Barock-Trompete/Naturhorn; Hans-André Stamm, Orgel

Barocker Glanz trifft irische Lebensfreude auf mittel-töniger „Kleiner Königin“
Genauso treffen sich die drei Musiker Claudia Scheiner-Cremonesi, Mezzo-Sopran, Michael Frangen, Barock-Trompete und Naturhorn, sowie Hans-André Stamm auf der Kleinen Königin zu einem sehr besonderen Konzert in St. Leodegar im Kloster in Niederehe. Es ist eine Rarität, dass Musiker mit der historischen Orgel in direkte Kommunikation treten und DEN GEMEINSAMEN TON treffen. Dazu nehmen sie sich der Historie der Musikgeschichte sowohl stimmlich (Claudia Scheiner Cremonesi) als auch instrumental mit Instrumenten der Alten Musik (Michael Frangen) an. Seien Sie gespannt und zugleich überrascht, wie sich die drei Musiker mit den Klängen im Raum verschmelzen und den Bogen aus der Historie des barocken Glanzes hin zu zeitgenössischen Kompositionen irischer Lebensfreude spannen. Zu Gehör kommen Werke von Bach, Händel, Mozart, Scarlatti, Torelli und Stamm. Der Eintritt ist frei, eine Spende erwünscht.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.