Tolles Konzert für einen guten Zweck

Vier Saxophone, ein phänomenaler Sound und die schönsten Arrangements aus vier Jahrhunderten Musikgeschichte

Saxoforte spielen Konzert für einen guten Zweck in der St. Nikolaus-Kirche in Daun

Daun. Saxoforte! Hinter diesem Namen verbergen sich die Musiker Markus Laux, Timo Mattes, Walter Eich und Wilfried Umbach. Das weit über die Eifelgrenzen hinaus beliebte Saxophon-Quartett aus der Vulkaneifel gastiert am Sonntag, den 26. November 2017, um 16:30 Uhr, in der St. Nikolaus-Kirche in Daun. Hierbei präsentieren die vielseitigen Instrumentalisten erstmals ihr neues und facettenreiches Konzertprogramm 2017/2018: Mit Highlights, Evergreens und Hits von Gioachino Rossini, Franz Schubert, Johann Strauss (Sohn), John Miles, bis hin zu Henry Mancini und den Beatles. Saxoforte bietet Klangkultur mit Faktor 4, mit variantenreichem, sattem Sound und der vollen Bandbreite eines zeitgemäßen Saxophonquartetts. Moderiert wird das Benefizkonzert von Dr. Tim Becker.
Der Erlös des Konzerts kommt dem Verein „Bürger für Bürger“ zu Gute. Dieser setzt sich in der Verbandsgemeinde Daun für ältere Menschen ein, die in ihrem Alltag auf Unterstützung angewiesen sind. Ziel ist es, die Versorgung durch Selbsthilfe zu unterstützen. Seniorinnen und Senioren sollen an ihrem Wohnort und wenn möglich in der eigenen Wohnung alt werden und lange oder dauerhaft in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können. Weitere Informationen unter www.saxoforte.de & https://www.facebook.com/saxoforte

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.