Tolles Radwegenetz in der Eifel

Familie auf dem Kyll-Radweg

Familie auf dem Kyll-Radweg

Gerolstein. In den letzten Jahren ist in der Eifel ein qualifiziertes Radwegenetz entstanden. Dies stellte der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein in seiner diesjährigen Radverkehrsanalyse für das Jahr 2013 vor. Radfahrerinnen und Radfahrer in der Eifel können sich freuen: Auf rund 700 Streckenkilometern erwartet sie ein Radwegenetz dessen Ausschilderung durchgängig mit vier Sternen zertifiziert ist. Den vorläufigen Höhepunkt bildet die Fertigstellung des Vennbahn-Radweges, einer ehemaligen Eisenbahnstrecke auf der Radfahrer/innen von Aachen durch Belgien nach Luxemburg fahren können. Eine zusätzliche Querverbindung vom Losheimer Graben zum Kyll-Radweg ist derzeit im Bau. Mit Fertigstellung der Querverbindung wird damit die lückenlose Radwegverbindung von Aachen bis nach Trier über Jünkerath und Gerolstein ermöglicht. Der Kyll-Radweg bleibt weiterhin der einzige vier Sterne Radweg der Eifel. Auf den Eifel-Radwegen sind derzeit acht Dauerzählstationen für Radfahrer/innen eingerichtet. Eine dieser Zählstationen ist auf dem Kyll-Radweg in Birresborn stationiert. In Birresborn wurden im Jahr 2013 insgesamt 23.000 Radfahrer/innen gezählt. Im Vergleich zum Jahr 2012 konnte am Standort Birresborn eine Steigerung um 3% verzeichnet werden.

Die Stadt Gerolstein bildet mit ihrer zentralen Lage im Radwegenetz und ihren sehr guten Anbindungen an den Bus- und Bahn ÖPNV die ideale Ausgangslage für einen unvergesslichen Radurlaub in der Eifel. Die kostenlose Touren-App „Rheinland Pfalz“ ist ein idealer Begleiter und erleichtert die Tourenplanung und -auswahl. Einen Überblick über alle Radwege und Tourenvorschläge gibt das „Eifel Radmagazin 2014“, das ab sofort in der Tourist-Information Gerolstein erhältlich ist. Dort stehen auch E-Bikes zum Verleih bereit. Alle Infos sind auch unter www.gerolsteiner-land.de und auf unserer Facebook-Fanpage www.facebook.com/GerolsteinerLand erhältlich.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.