RSS-Feed

MAYDAY bleibt anders – 14 Stunden elektronische Musik auf drei Floors

Unter dem Motto „we stay different“ wird am 30.04. bei MAYDAY in den Dortmunder Westfalenhallen gefeiert. Mit 15.000 Besuchern ist die Veranstaltung auch im 27. Jahr seit Bestehen die größte ihrer Art in Deutschland. 35 internationale TopDJs und LiveActs stehen bei der „Mutter aller Raves“ auf der Bühne und präsentieren die verschiedensten Genres der elektronischen Musik. Darunter Stars wie Sven Väth, Adam Beyer, Aly & Fila, Angerfist, Chris Liebing und Ferry Corsten. … weiterlesen »

Abitur 2018 PWG Wittlich

Entlassfeier des Abiturjahrgangs 2018 – Abilymp – die Götter verlassen den Berg

Piesport. Am 22.03.2018 fand in der Moseltalhalle in Piesport die Entlassfeier des Abiturjahrgangs 2018 des Peter-Wust-Gymnasiums Wittlich statt. Nach dem traditionellen ökumenischen Gottesdienst in St. Martin in Piesport fanden sich die Abiturientinnen und Abiturienten samt ihrer Familien und Lehrkräfte in der festlich geschmückten Moseltalhalle ein, um ihre Abiturzeugnisse entgegenzunehmen. Musikalisch umrahmt wurde der Abend durch Beiträge der Abiturientinnen Marie Becker (Klavier, Klarinette) und Andrea Sailler (Querflöte) sowie dem Abi-Chor unter Leitung von Alice Lenz-Hademer. Ein tänzerischer Programmpunkt wurde von den Sportlern des Abschlussjahrgangs gestaltet. … weiterlesen »

Anzeige

Aral Tankstelle „Brandenburg 1“ in Zell: Neuer Shop mit REWE To Go-Konzept eröffnet

– Zell gehört bundesweit zu den ersten Städten –

Tankstellenpartner Ralf Schmitt: Klassiker der Unterwegs-Versorgung bleiben erhalten, die Auswahl an frischen Produkten nimmt zu

Zell. Nach fast dreiwöchigem Umbau an der Aral Tankstelle in der Straße „Brandenburg 1“ in Zell erstrahlt der Shop in neuem Glanz. Die Station von Ralf Schmitt gehört zu den ersten in Deutschland, an denen Aral und REWE das REWE To Go-Shopkonzept einführen. Auf 130 Quadratmetern wurde das Warenangebot noch stärker auf die Bedürfnisse mobiler Kunden zugeschnitten. Dazu gehören auch frische Produkte wie Salat, Obst, Sushi aus nachhaltiger Fischerei, Wraps und Desserts. Der Tankstellenpartner ist zuversichtlich, dass das neue Konzept gut angenommen wird: „Einen Kaffee als morgendlichen Muntermacher, einen Snack, später ein Erfrischungsgetränk und noch eine frische, verzehrfertige Speise: das wollen Autofahrer. Wer bei uns Halt macht, findet genau die Produkte, die man auf dem Weg zur Arbeit, in den Urlaub oder unterwegs zu Freunden braucht“, sagt Schmitt. … weiterlesen »

Innungsmitglieder informieren sich über Arbeits- und Versicherungsschutz

Jahreshauptversammlung Schreiner-Innung Westeifel

Bitburg. Die Schreiner-Innung Westeifel traf sich zur ordentlichen Mitgliederversammlung im Hotel Eifelbräu in Bitburg. Dominic Honnert vom Landesfachverband referierte über das Alternative Betreuungsmodell und stellte sowohl die Rechtsgrundlagen wie auch die damit verbundenen Aufgaben für den Unternehmer vor. Honnert verwies auch auf die Möglichkeit, Dienstleister mit diesem Bereich zu beauftragen. Die Präsentation der Inhalte wurde der Geschäftsstelle übergeben und steht allen Innungsmitgliedern auf Wunsch zur Verfügung. Weiteres Thema war die geplante Erhöhung der Gesellenprüfungsgebühren. „Aufgrund der sinkenden Lehrlingszahlen, ist eine moderate Anpassung notwendig, um weiter kostendeckend zu arbeiten“, erklärt Geschäftsführer Dirk Kleis. Die geplante Erhöhung wurde im Vorfeld mit den Kollegen der Kreishandwerkerschaft Trier und der Handwerkskammer Trier besprochen. … weiterlesen »

Expertenwissen: Kompakt, konstruktiv und kostenlos!

GründungsBeratungsParcours der WFG Vulkaneifel wieder ein „Renner“

Daun. Effektive Unterstützung beim Start in die Selbstständigkeit – das steht bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH nicht nur auf dem Papier, sondern wird aktiv mit zahlreichen Initiativen und Veranstaltungen gelebt. Ein „Dauerbrenner“ ist dabei der GründungsBeratungsParcours im Rahmen der Initiative „Gründen auf dem Land“.

Auch zu Beginn des Jahres traf das Ange-bot offensichtlich ins Schwarze: Am 17. März 2018 kamen 27 Gründungsinteressierte aus der Region, die sich in unseren Geschäftsräumen in Daun in 30-minütigen Einzelgesprächen zu ihrem persönlichen Gründungsvorhaben von erfahrenen Experten beraten ließen. … weiterlesen »

Anzeige

Größter Fensterhersteller Amerikas zu Gast bei Helmut Meeth GmbH & Co. KG

Wengerohr. Die Helmut Meeth GmbH & Co. KG hat vor kurzem besonderen Besuch empfangen: Andersen Windows – den größten Fenster- und Türenhersteller Amerikas. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bayport, Minnesota war zu Gast, um den hochmodernen Maschinenpark des Wittlicher Fensterbauers zu besichtigen.
Andersen Windows wurde 1903 gegründet, hat heute mehr als 12.000 Mitarbeiter, produziert 20.000 Fenster pro Tag in 15 Werken– und kam, um sich bei der Helmut Meeth GmbH & Co. KG die Leistungsfähigkeit eines hochmodernen Maschinenparks und die hohe Qualität der damit gefertigten Elemente anzusehen. … weiterlesen »

Erfolgreiche Ausbildungsmesse „WE WANT YOU“ im ÜAZ Wittlich

Wittlich. Synergien nutzen, um gemeinsam jungen Menschen bei der Suche nach dem für sie richtigen Beruf zu helfen, beschreibt das Konzept der Ausbildungsmesse „WE WANT YOU“, die am vergangenen Samstag in den Räumlichkeiten des Überbetrieblichen Ausbildungszentrums stattfand. Das erstmals durchgeführte Format war auf Anhieb erfolgreich. Die Wittlicher Unternehmen Clemens Technologies, Dr. Oetker, Goodyear Dunlop, Ideal Standard und Innogy und waren mit ihren Ausbildern und Auszubildenden die Ansprechpartner für interessierte junge Menschen. Die Ausbildungsplatzsuchenden konnten sich aus 1. Hand rund um das Thema Ausbildung und die angebotenen Ausbildungsberufe dieser fünf Großunternehmen informieren. Das Angebot, Einblicke in die Tätigkeiten der unterschiedlichen Ausbildungsberufe fand großen Andrang. Die Jugendlichen kamen fast alle mit ihren Eltern. … weiterlesen »

Grußwort zur Osterkirmes in Steiningen am 01. und 02.04.2018

Steiningen. Zur Steininger Osterkirmes darf ich Sie im Namen der Ortsgemeinde Steiningen herzlich willkommen heißen. Unsere Kirmes beginnt mit der über die Grenzen hinaus bekannten und beliebten Osterpartynacht, wo ihnen die bekannte Live Party Power Pur Band „AischZeit“ mächtig einheizen wird.

Am Ostermontag ist um 10:00 Uhr die Ostermesse in der Ortskirche, danach findet die weit bekannte Pferdesegnung, die wir seit 269 Jahren feiern, statt. Die Pferde und Kutschen sammeln sich bis 10:30 Uhr auf der Wiese beim Festzelt. … weiterlesen »

Anzeige

Deutscher Käse trifft Wein von der Mosel

Rheinland-Pfalz. Am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel fand eine gelungene Verkostung von deutschem Käse und Weinen von der Mosel statt. Fachinformationen zur Käseherstellung und zu den unterschiedlichen Käsesorten wurden von Frau Hiltrud Schappert, Referentin der Milchwirtschaftlichen Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz (MILAG) ausführlich dargestellt. … weiterlesen »

Letzter G9-Jahrgang am Gymnasium Traben-Trarbach feierlich verabschiedet

Traben-Trarbach. Mit Überreichung der Abiturzeugnisse verabschiedete am Freitag der Schulleiter Herr Oberstudiendirektor Rudolf Müller-Keßeler den letzten G9-Abiturjahrgang des Gymnasiums Traben-Trarbach. Die Feierstunde stellte eine ganz besondere Zäsur am Gymnasium Traben-Trarbach dar, denn mit dem Weggang dieser Absolventen ist nun endgültig die 2010 begonnene Umstrukturierung der Traditionsschule an der Mosel vollzogen. Die Abiturienten, die ihre Schullaufbahn am Gymnasium Traben-Trarbach im Sommer 2009 begannen, und die sich heute in Anlehnung an ihre Geburtsjahrgänge 1998/1999 als „Best of the Nineties“ feierten, waren der letzte noch verbleibende Jahrgang, der in Traben-Trarbach nach neun Schuljahren am Gymnasium (G9) das Abitur ablegte. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.