Der Grillclub mit dem roten Auto

„Audarther Platt(e)spieler“  waren wieder klasse – Lachmuskeln waren maximal gefordert

AUDERATH. Voll besetzt war das völlig ausverkaufte Bürgerhaus in Auderath. Schließlich begann „der Run“ auf die Karten unmittelbar nachdem der Vorverkauf eröffnet wurde und die Menschen standen teilweise Schlange, um die begehrten Tickets zu erwerben. Und das Publikum musste dies nicht bereuen, denn die Laiendarsteller/innen hatten sich wieder viel einfallen lassen, um ihre Gäste zufrieden zu stellen. Daher war die Vorfreude bei allen groß, die gekommen waren, um das neue Stück anzusehen und die Spannung bei allen, die als Schauspieler/innen oder „im Hintergrund“ mitwirkten, ob ihr Stück den „ankommen“ würde. … weiterlesen »

Gemeinsam mit hunderten Sternsingern feiern

Anmeldeschluss für bundesweite Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen

Trier/Aachen – Gemeinsam mit Hunderten anderen Kindern und Jugendlichen die bundesweite Eröffnung der Sternsingeraktion am 29. Dezember in Trier gemeinsam mit Bischof Ackermann erleben: Das können Sternsinger aus dem Bistum und aus ganz Deutschland, wenn sie sich noch bis zum 29. November mit ihrer Gruppe anmelden. Zum ersten Mal ist die Diözese Trier Gastgeber der großen Aktionseröffnung, die jährlich ein anderes Bistum ausrichtet. Das Leitwort lautet in diesem Jahr „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“. … weiterlesen »

Anzeige

Lokales Fachforum zum Siebten Altenbericht der Bundesregierung in der Verbandsgemeinde Daun

Aus der Praxis: WEGE zu neuen Solidargemeinschaften

Am 21. November 2017 laden das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Verbandsgemeinde Daun zu einem Lokalen Fachforum zum Siebten Altenbericht ein.

Vor knapp einem Jahr wurde der Siebte Altenbericht der Bundesregierung „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften“ veröffentlicht. Er zeigt auf, was vor Ort in Kreisen, Städten und Gemeinden getan werden kann, um gesellschaftliche Teilhabe und ein gutes Leben im Alter zu ermöglichen bzw. ein Altern in der gewohnten Umgebung zu gewährleisten. … weiterlesen »

AMAZING GRACE Chormusical Musica Nova

 

Daun. Das Lied „Amazing Grace“ ist der wohl bekannteste Gospelsong der Welt. Die Geschichte hinter dem berühmten Lied kennt jedoch kaum jemand. Gelegenheit, das zu ändern erhalten Sie am Samstag, 06. Januar 2018 um 19 Uhr oder Sonntag, 07. Januar 2018 um 17 Uhr im Gäste- und Veranstaltungszentrum FORUM DAUN. … weiterlesen »

CHRISTMAS MOMENTS Jubiläumskonzert in Daun

 

Daun. CHRISTMAS MOMENTS ist ein musikalisches Weihnachtsmärchen, das traditionelle deutsche Weihnachtslieder, internationale Weihnachtsklassiker, Pop und Gospel in einer einzigartigen Show verbindet. Erstklassige Sängerinnen und Sänger, eine phantastische Live-Band und ein Schauspieler bringen auf besondere Art und Weise Musik und Poesie zusammen. Christmas Moments verbindet nicht nur verschiedene musikalische Genre, sondern auch Generationen. Christmas Moments kennt keine Altersgrenzen und keine musikalischen Schubladen. … weiterlesen »

Anzeige

Schwanensee – Das Russische Nationalballett

Die beliebtesten Ballettklassiker in einer atemberaubenden Darbietung

Ein überragendes Meisterwerk voller Poesie, Anmut und Eleganz

Am 14.01.2018, um 18:00 Uhr, Stadttheater Euskirchen

Musik: P.I. Tschaikowsky

Libretto: nach M.Petipa

Choreographie: L. Iwanow

 

Schwanensee – immer wieder Schwanensee

Klassisches Ballett – woran denken Sie zuerst? In neun von zehn Fällen entsteht vor dem geistigen Auge das Bild einer zierlichen Tänzerin im weißen schimmernden Tutu, das Gesicht von weißen Federn umrahmt. Hinzu kommt ein nobler Prinz, der sich unsterblich in das Traumwesen verliebt…

Unwissend woher, und doch immer wieder dasselbe Bild aus Schwanensee. Diese eine Vorstellung verkörpert das, was für viele das klassische Ballett ausmacht – Damals wie Heute.

 Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim internationalen Publikum, machen Schwanensee zu einem der beliebtesten Werke aus dem klassischen Ballettrepertoire!

 Das Ballett erzählt in der feinsten traditionellen Ballettsprache die Geschichte vom Prinzen Siegfried, der Prinzessin Odette und vom Zauberer Rotbart, von Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht, Wut, Schmerz, Glück und vor allem vom Sieg der Liebe über das Böse.

 Höchste Perfektion und eindrucksvolle Ästhetik verbinden sich zu einen Balletterlebnis der Spitzenklasse.

 Das Publikum erlebt dank des bravourösen Einsatzes und der Ausdrucksstärke des Russischen Nationalballetts eine tanztechnisch brillant angelegte Bewegungssinfonie…

„…Mit der schwebenden Leichtigkeit und Eleganz von Porzellanfigürchen machten die Balletteusen und Tänzer die exakte Arbeit und athletische Strenge vergessen, die hinter der Aufführung steckt. Mit exaktem Flügelschlag entführte das Russische Nationalballett die Zuschauer in eine Welt der Schwerelosigkeit und Poesie.

(SZ)

Ticketpreise:

Kategorien Normalpreis Ermäßigung
Kat 1 59,90 € 49,90 €
Kat 2 49,90 € 39,90 €
Kat 3 39,90 € 29,90 €
Kat 4 29,90 €

 

**Die Preise können je nach Ticketanbieter leicht abweichen

 

Ticket-Hotline:
02405 / 40 8 60 www.meyer-konzerte.de

01806 / 570 070 EVENTIM www.eventim.de

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

 

Kontakt

agenda production International GmbH

Fährallee 43, 12527 Berlin

Rimma Wachsmann, Produzentin

Öffentlichkeitsarbeit/PR

Tel:  030/23 45 666 0

Mobil: 0171 671 92 88

Fax: 030/23 45 666 29

rw@agenda-production.com

www.agenda-production.com

Die Berufsbildenden Schulen Wittlich und Bernkastel informieren

Am Montag, dem 27.11.2017, bieten die BBS Wittlich und die BBS Bernkastel-Kues in der Eingangshalle der BBS Wittlich, Rudolf–Diesel-Straße 1 in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr einen Informationsabend an. Im Rahmen dieses Abends können sich Eltern und Jugendliche, die sich für die Vollzeitbildungsgänge der BBS Wittlich und der BBS Bernkastel interessieren, über das Bildungsangebot in persönlichen Gesprächen von den in den Bildungsgängen unterrichtenden Lehrern beraten lassen. Der Anmeldeschluss für die Vollzeitbildungsgänge Berufsfachschule, Berufliches Gymnasium und Berufsoberschule für das kommende Schuljahr 2018/2019 ist der 1. März 2018. Anmeldeformulare sind sowohl im Sekretariat der Schule, als auch über die Homepage unter der Rubrik Downloads der Schule erhältlich. Nähere Informationen über Aufnahmevoraussetzungen und Ausbildungsinhalte zu den einzelnen Bildungsgängen der BBS können ebenfalls unter http://www.bbs-wittlich.de eingesehen werden.

Erfolgreiche Brezelaktion

Wengerohr. Die Rouhrer Möhnen führten am Nachmittag vor St. Martin ihre jährliche Brezelaktion durch. Viele Seniorinnen und Senioren konnten dazu angetroffen werden und erfreuten sich an dieser Geste.

Anzeige

Tolles Konzert für einen guten Zweck

Vier Saxophone, ein phänomenaler Sound und die schönsten Arrangements aus vier Jahrhunderten Musikgeschichte

Saxoforte spielen Konzert für einen guten Zweck in der St. Nikolaus-Kirche in Daun

Daun. Saxoforte! Hinter diesem Namen verbergen sich die Musiker Markus Laux, Timo Mattes, Walter Eich und Wilfried Umbach. Das weit über die Eifelgrenzen hinaus beliebte Saxophon-Quartett aus der Vulkaneifel gastiert am Sonntag, den 26. November 2017, um 16:30 Uhr, in der St. Nikolaus-Kirche in Daun. Hierbei präsentieren die vielseitigen Instrumentalisten erstmals ihr neues und facettenreiches Konzertprogramm 2017/2018: … weiterlesen »

Initiative „Salmer Kinder“

Salm. In Salm passiert etwas. Unter dem Motto „Unser Dorf soll lebendiger und fröhlicher werden“ finden für die Kinder in Salm seit ein paar Monaten regelmäßige Aktionen statt. Ziel ist es, die Dorfgemeinschaft zu stärken und den Kindern ein „Wir Gefühl“ zu vermitteln. Im Oktober fanden eine Blumenzwiebelpflanzaktion und ein Spielevormittag mit Pizzaessen im Gemeindehaus statt. Außerdem gab es ein kunterbuntes Herbstspektakel mit Kürbisschnitzen und Basteln, das großen Anklang fand. Um diese Initiative zu erhalten brauchen wir natürlich engagierte Eltern, die uns unterstützen. Jede Hilfe wird gerne angenommen. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.