20. Zeltinger Weintag – 5. Mai 2017

Im Schlaraffenland des Rieslings

Weinprobe von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Zeltingen-Rachtig. Zum 20. Mal in Folge bietet der Zeltinger Weintag Gelegenheit, die Vielfalt der Spitzenweinlagen an der Mittelmosel kennenzulernen. 17 Winzer stellen am Freitag, den 05. Mai 2017, von 17:00 bis 22:00 Uhr im Weinforum des historischen Kelterhaus Schorlemer in der Burgstraße (Nähe Marktplatz) ihre ausgesuchten Weine, insbesondere den Weinjahrgang 2016 vor. Neben 12 Weingütern aus Zeltingen-Rachtig (Selbach-Oster, Ackermann, Stephanshof, Thiesen, Albert Gessinger, Herbert Pazen, Gerd Henrich, Heinrichshof, Leo Pazen, Martin Schömann, Volker Pazen und Leos) sind noch folgende Betriebe beteiligt: … weiterlesen »

Jungweinprobe in der Römerkelter Erden am 1. Mai

Erden. In den alten Mauern der ehemaligen Römischen Weinkelter am Fuße der weltbekannten Weinlage „Erdener Treppchen“ findet am 1. Mai die Jungweinpräsentation „Junger Wein in alter Kelter“ statt. Die Winzergemeinschaft Erden und weitere bekannte und renommierte Weingüter der Mittelmosel präsentieren gemeinsam eine Auswahl ihrer besten 2016er Weine.
… weiterlesen »

„GesundLand Vulkaneifel“ mit dem DEHOGA Touristikpreis geehrt

180 bestgelaunte Gäste bei der DEHOGA Frūhjahrsschifffahrt

Bernkastel-Wittlich. Im Rahmen der traditionellen DEHOGA Frūhjahrsschifffahrt wird alljährlich auch der Touristikpreis des DEHOGA Kreisverbandes Bernkastel-Wittlich verliehen. Mit dieser Auszeichnung soll das vorbildliche Engagement einer Persönlichkeit für den Tourismus im Landkreis gewürdigt werden oder wie in diesem Jahr ein besonderes lobenswertes Konzept ausgezeichnet werden. 180 bestgelaunte Touristiker, Hoteliers und Gastronomen sind am Montagabend, 24.04.2017 der Einladung von DEHOGA gefolgt zu der „Frühjahrsschifffahrt auf der Mosel mit allerlei Köstlichkeiten für den Gaumen. Die Schiffstour hat sich über die Jahre hin zu einer besonderen Auftaktveranstaltung in die neue Saison 2017 entwickelt. … weiterlesen »

Anzeige

Jungweinprobe in der Traben-Trabacher Unterwelt am 28. April 2017

Freitag, 18:00 Uhr – Vorverkauf Tourist-Information Traben-Trarbach

Traben-Trarbach. Die Jungweinprobe in der Traben-Trarbacher Unterwelt ist ein fester Termin im Kalender aller Weinliebhaber. Auch dieses Jahr laden die Weingüter aus der VG Traben-Trarbach am Freitag, 28. April zur Verkostung des neuen Jahrgangs ein. Der Besucher kann ca 200 verschiedene Weißweine, Rotweine und Sekte von 31 Weingütern aus acht verschiedenen Orten der VG Traben-Trarbach probieren. Die Präsentation der Stände nach Weingütern ermöglicht außerdem, direkt mit dem Erzeuger ins Gespräch zu kommen und weitere Informationen zu den Weinen zu erfahren. Das Traben-Trarbacher Restaurant „Kitt‘che“ sorgt für das leibliche Wohl der Gäste. Die Verkostung ist eine der größten Jungweinproben an der Mittelmosel.

WineLive am 28. April 2017 in der Güterhalle Bernkastel-Kues

Weingenuss, regionales Essen und Party – all das gibt es bei der Bernkasteler WineLive am 28. April 2017 in der Güterhalle Bernkastel-KUES

Zum vierten Mal findet die Bernkasteler WineLive am Freitag, 28. April 2017 in der Güterhalle Bernkastel-KUES statt und verspricht Partylaune verbunden mit exklusivem Weingenuss. 14 renommierte Weingüter aus der Ferienregion Bernkastel-Kues präsentieren ihre Weine. In einer offenen Weinprobe (17:00 bis 20:00 Uhr) stehen die Winzer Rede und Antwort und rund 80 Weine, vorzugsweise aus dem aktuellen Jahrgang, zur Verkostung. … weiterlesen »

Nächste Probe des Männergesangvereins Birresborn

Weitere Sänger gesucht und herzlich willkommen!

 Birresborn. Die nächste Probe des MGV Biriresborn findet statt am Donnerstag, dem 20. April 2017, um 20:00 Uhr im ehemaligen Rathaus in Birresborn. Es geht ab sofort um die Vorbereitung zur Mitwirkung am Chorfestival des Chorverbandes Vulkaneifel am 25.06.2017 in Birgel. Neue Sänger sind immer herzlich willkommen. Deshalb unser Aufruf an alle interessierten Sänger aus Birresborn und Umgebung: Kommt zum MGV, damit dieser weiter bestehen und seinen kulturellen Auftrag in Birresborn und der Region erfüllen kann. Schaut doch einfach mal bei einer Probe rein! Weitere Informationen: Karl Seidel (Vorsitzender) Tel.: 06594/1407 oder Stephan Dümmer (Chorleiter) Tel.: 02443/3186907.

 

Anzeige

Etwas Süßes zum Dessert ?

Wittlich. Die Landfrauen von Wittlich bieten einen Nachtisch-Mitmach-Kurs an. Die Teilnehmer lernen, wie vielfältig die Welt der Desserts ist, wie man sie zubereitet, anrichtet und natürlich auch probiert. Treffpunkt für Mitglieder und Interessierte ist Mittwoch, 26. April, 19:00 Uhr, im Jugendheim St. Bernard. Anmeldung: Tel. 06571-3749. 

Der Chor SAM sagt Dankeschön

Neunkirchen. Seit 19 Jahren probt der SaM-Chor in Neunkirchen – der Chor mit seinen rund 50 Mitgliedern aus über 20 verschiedenen Städten und Dörfer fühlt sich in Neunkirchen wie zu Hause.  Da war es an der Zeit für ein großes Dankeschön für die Geduld, die das Dorf über die vielen Jahre den „mittwöchentlichen Ansturm“ erträgt, und diese Dankeschön wurde am 2. April mit einem Konzert in der Pfarrkirche St. Anna in Neunkirchen ersungen.  Mit einem kurzweiligen Programm von Liedern aus der ganzen Welt durften die vielen Konzertbesucher mal nachdenklich werden, aber auch viel lachen und immer wieder mitmachen.  Sie wiederum sagten Dankeschön mit einer großzügige Spende für den Erhalt der Pfarrkirchen.  … weiterlesen »

Anzeige

Volksbank RheinAhrEifel zeigt in Daun Werke von Bettina Even-Kiefer

Daun.  In ihrer Dauner Filiale zeigt die Volksbank RheinAhrEifel vom 12. April 2017 bis zum 3. Mai 2017 während der Schalteröffnungszeiten Bilder und Skulpturen der Künstlerin Bettina Even-Kiefer. Die gebürtige Konstanzerin ist in Daun aufgewachsen und widmet sich seit 2009 der Malerei sowie dem künstlerischen Gestalten. „Für mich bedeutet Malerei Freiheit“, so Bettina Even-Kiefer. „Im Prozess meines Schaffens interpretiere und verwandle ich meine Wahrnehmungen, indem ich Stimmungen und Atmosphären intensiviere.“ Dabei experimentiert die Künstlerin stets mit den unterschiedlichsten Materialien, Farben und Formen, sodass authentische und einzigartige Werke entstehen. „Wir freuen uns sehr, dass Bettina Even-Kiefer ihre Werke in unserer Dauner Filiale ausstellt. Unsere Genossenschaftsbank ist seit mehr als 150 Jahren in der Region verwurzelt und wir wollen deshalb gerne möglichst viele Menschen, die hier leben und sich engagieren, begleiten und ihnen eine Möglichkeit geben, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren“, so Thomas Klassmann, Direktor des Regionalmarktes Eifel der Volksbank RheinAhrEifel.

… weiterlesen »

Ein Weingut mit Tradition im Geist der Zeit

Ediger-Eller. „Zeitgeist und Tradition“ sind im Weingut Walter J. Oster weit mehr als nur werbewirksame Schlagworte. Sie sind seit jeher die Philosophie von Michael Oster und seiner Familie. Für den erfolgreichen Jungwinzer zieht sich dieses Motto wie ein roter Faden durch alle Bereiche des Familienweinguts. Das schmeckt man auch in seinen Weinen. Es bedeutet, Zeitgeist & Tradition den Weinen die Zeit zu geben, die sie benötigen, um eine optimale Reife und ihren unverwechselbaren Geschmack zu erreichen; die typische Mineralität der Steillagen und die feine Frucht, die seine eleganten Rieslinge auszeichnet. Für den jungen Weinbau-Ingenieur gibt es in diesem Punkt keine Kompromisse. Eine Haltung, die er sich nach seinem Studium an der Hochschule in Geisenheim und dem Einstieg in das Familienweingut 2009 erst erarbeiten musste. Wann seine Weine bereit für den Verkauf sind, bestimmt nicht die Nachfrage, sondern er selbst, immer im Hinblick auf die bestmögliche Qualität, die er seinen Kunden bieten will. Eine Qualität, die er durch lagen- und sortenreinen Ausbau sichert. Seine Weine aus den Premiumlagen der Calmont-Region, den steilsten Weinlagen Europas, zeichnen sich jedes Jahr wieder durch ihre eigene Stilistik aus. Sie gewinnen ihren Charakter nicht zuletzt dadurch, dass er „den Wein und die Weinlage für sich sprechen lässt“. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.