Regionalmarke EIFEL goes Marketing 2.0

Umsetzung neuer Online Marketing Maßnahmen

Prüm. Die Regionalmarke EIFEL setzt aktuell verschiedene Maßnahmen im Bereich des Online Marketing um. Das Team der Regionalmarke EIFEL entwickelte in Zusammenarbeit mit der Marketingagentur „Friends of Gutenberg“ aus Trier vier spannende Videos, welche viele Fragen rund um die Regionalmarke EIFEL beantworten. Der Mega-Trend „Regionalität“ ist aufgrund des nicht klar definierten Begriffs, sehr komplex. Doch die Erklärvideos der Regionalmarke EIFEL verschaffen hierbei Abhilfe. Die kurzen Videos beleuchten jeweils vier unterschiedliche Themenbereiche der Qualitätsmarke. Die Videos sprechen nicht nur Verbraucher an, sondern können auch ideal für Mitarbeiterschulungen genutzt werden. … weiterlesen »

Regionalinitiative Mosel lädt ein zum 11. Moselkongress

am Dienstag, dem 4. April 2017, von 10 bis 14.30 Uhr in Kröv.

Im Rahmen des 11. Moselkongresses werden unter dem Motto „Eine ganze Region gewinnt“ erstmals die Ergebnisse einer gemeinsam von IHK Koblenz, IHK Trier und Mosellandtouristik GmbH beauftragten Studie zur wirtschaftlichen Bedeutung des Tourismus für die Mosel präsentiert: Übernachtungen, Gästesegmente, Tagesausgaben und Einkommenswirkungen, Beschäftigungseffekte, Steueraufkommen werden unter die Lupe genommen und in ihrem branchenübergreifenden Zusammenspiel analysiert. … weiterlesen »

2015 wurden in NRW 75 Millionen Liter Spirituosen hergestellt

Düsseldorf. Im Jahr 2015 wurden in Nordrhein-Westfalen in zehn Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit insgesamt 75 Millionen Litern 0,8 Prozent (596.500 Liter) mehr Spirituosen hergestellt als 2014. Der Absatzwert von industriell hergestelltem Wodka, Likör, Korn u. Ä. betrug 87,9 Millionen Euro und war damit um 4,2 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor. Bundesweit wurden im Jahr 2015 Spirituosen im Wert von 979,7 Millionen Euro (-5,7 Prozent gegenüber 2014) produziert; der Anteil NRWs an der gesamten Spirituosenproduktion betrug neun Prozent.
… weiterlesen »

Anzeige

Hotel – Restaurant Panorama: Ein Restaurant zwischen Wiesen, Wald und Wolken

Daun. Ende 2015 fiel der Entschluss: Das Restaurant und der Empfangsbereich des Hotels Panorama soll den modernen Anforderungen der Gäste anpasst werden. Nicht, dass es den Gästen nicht gefallen hätte. Doch der Zeitgeist ändert sich…
Nach vielen Gesprächen mit Fachleuten und Experten, Besichtigungen von Ausstellungen und Messen, entstand ein Konzept, das der Qualität des Namens „Panorama“ gerecht wird. Natur & Natürlichkeit sind die Kernaussagen der Raumgestaltung in den lichtdurchfluteten Restaurant-, Bar- und Empfangsräumen. Das gesamt, 400 m2 große Erdgeschoss wurde komplett umgebaut und neu gestaltet. … weiterlesen »

36 Mal genießen zwischen Mosel und Eifel

Wittlich. Zum Start der neuen touristischen Saison hat der Verein Moseleifel Touristik zusammen mit einem externen Anbieter einen eigenen regionalen Freizeit- und Gastronomieführer herausgebracht. „Wir freuen uns, dass wir den Bürgern und Besuchern der Ferienregion Wittlich und Wittlicher Land ein solches Angebot machen können“, freut sich Karsten Mathar vom Verein Moseleifel Touristik und erklärt weiter „und bedanken uns recht herzlich bei den teilnehmenden Betrieben, ohne die wir dieses Produkt nicht hätten umsetzen können.“ … weiterlesen »

Cavallino Bianco: Die neue Dimension in Sachen Familien-Urlaubskultur

Das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel****S im Südtiroler Grödental ist Italiens einziges Grandhotel für Familien.

Es gibt einen neuen Magneten für den rundum perfekten Familienurlaub: das Cavallino Bianco in St. Ulrich im Südtiroler Grödental stellt als „Family Spa Grand Hotel****S“ alle Ansprüche an einen Familienurlaub rundum zufrieden. Die komplett neue Hotel-Erlebniswelt ist ausschließlich für Familien bzw. Singles mit Kindern oder Babys da und entwickelte sich aus einem der traditionsreichsten Hotels Grödens. … weiterlesen »

Anzeige

Kochvorführung zum Thema Senf

Wittlich. Der Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich bietet im Rahmen der gesunden Ernährung an: Senf von süß bis herzhaft. In dem Vortrag mit praktischen Vorführungen erleben die Teilnehmer die Geschmacksvielfalt von der Vorspeise bis zum Dessert, Informationen über die Herstellung und Warenkunde. Am Mittwoch, 18.01.17, um 19:00 Uhr, Jugendheim St. Bernard, Wittlich. Kosten: Mitglieder 5 , Nichtmitglieder 10 . Zzgl. Kostproben. Anmeldung erbeten: U. Becker, Tel. 06571-3749

Rieslingtee und Riesling-Man

Wenn das mal keine gute Nachricht für Riesling-Freunde und Steillagenwinzer ist……:   Fitness durch Riesling……

Ediger-Eller. Fitness und Alkohol sind zumindest beim Riesling-Wein durchaus Traumpartner. Wie das kommt erklären zwei voneinander unabhängige wissenschaftliche Arbeiten der Universitäten von London und von Sydney. Die universitären Untersuchungen -über 10 Jahren bei 36.000 Ü40ern belegten dann, dass tatsächlich regelmäßiger Sport auch alkoholbezogene Schäden im Körper ausgleichen könne. … weiterlesen »

Anzeige

Kochvorführung zum Thema Senf

Bernkastel-Wittlich. Der Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich bietet im Rahmen der gesunden Ernährung an: Senf von süß bis herzhaft. Der Alleskönner in der Küche bietet aufgrund seiner Sortenvielfalt ein breites Einsatzspektrum für jeden Geschmack und viele Gerichte. In dem Vortrag mit praktischen Vorführungen erleben die Teilnehmer die Geschmacksvielfalt von der Vorspeise bis zum Dessert. … weiterlesen »

Schüler der Kurfürst-Balduin-Realschule plus produzieren Apfelsaft als Beitrag zur Nachhaltigkeit

Wittlich. Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen der Kurfürst-Balduin-Realschule plus Wittlich eigenen Apfelsaft hergestellt. „Selbst gepresster Apfelsaft schmeckt lecker und man weiß, was drin ist!“ – Unter diesem Motto haben die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft „Mut zur Nachhaltigkeit“ ungefähr 1.000 kg Äpfel von ausgesuchten Streuobstwiesen in der Umgebung geerntet. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.