RSS-Feed

Bundesweiter Gewinner des DIHK / IHK Awards 2017 wird Fintech Unternehmen aus Weiler bei Mayen

DIHK Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben (li.), twenty4collect Geschäftsführer Manfred Eberhard (mi.) und Carsten Lexa (re.) G20 YEA President for Germany bei der Ehrung im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin. Foto:DIHK/Jens Schicke

Berlin/Weiler. „Die digitale Welt birgt große Chancen“, betonte Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), der vergangenen Woche in Berlin die bundesweiten „We do digital“-Gewinner im Rahmen des G20-Jungunternehmergipfels im Haus der Deutschen Wirtschaft geehrt hat.

Branchenübergreifend stünden gerade kleine und mittelständische Unternehmen oft vor der Herausforderung, die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen. „Umso erfreulicher ist, dass bereits viele Unternehmerinnen und Unternehmer sich die digitale Welt zu eigen gemacht haben – und zwar in ganz Deutschland und nicht nur in den Ballungszentren.“ Der Gewinner kommt aus Weiler, einem kleinen Dort in der Vordereifel zwischen Daun und Mayen.

Als modernes FinTech Unternehmen bietet die twenty4collect GmbH aus Weiler Deutschlands erste Mobile Lösung als Alternative zum traditionellen Factoring, Anwalt, Inkasso & Co. Und das Beste – Alles was der Kunde braucht ist sein Smartphone. Orts- und zeitunabhängig, ohne lästigen Papierkram, ohne umständliches eintippen oder kompliziertes Identifizierungsverfahren. Das FinTech Unternehmen twenty4collect GmbH setzt mit seinem Angebot www.24collect.de neue Maßstäbe zu den traditionellen Geschäftsmodellen von Anwalt, Inkasso, Factoring & Co. Die twenty4collect GmbH bietet damit Freiberuflern, Handwerksbetrieben, kleinen und mittleren Unternehmen aller Branchen Deutschlandweit die einfachste, schnellste und kostenneutrale Alternative.

Mit seinem Geschäftsmodell www.24collect.de revolutioniert die twenty4collect GmbH die traditionelle Factoring,- Anwalts,- und Inkassobranche und ist damit Deutschlandweit die wirtschaftlichste Lösung. Durch die Mitgliedschaft in den namhaften Branchenverbänden BDIU, GDD sowie der Vertragspartnerschaft mit der Schufa, Wolters Kluwer und GeoTrust erfüllt 24collect.de höchste Qualitätskriterien. Damit ist 24collect.de Deutschlands wirtschaftlichste Lösung bei Zahlungsverzögerungen von offenen Kundenrechnungen ab 20,00 Euro Rechnungsbetrag. Und das Beste, alles was der Kunde für die Abwicklung braucht ist das Smartphone. Die offene Kundenrechnung wird einfach abfotografiert, per E-Mail versendet, fertig. Alternativ können die Dokumente auch als PDF Datei direkt aus der Buchhaltungssoftware an 24collect.de per E-Mail versendet werden.

Als modernes FinTech Unternehmen sieht 24collect seine Kernaufgabe in der Förderung der Digitalisierung des deutschen Mittelstandes. Das Fintech Unternehmen erfüllt alle Standards entsprechend den mittlerweile verschärften gesetzlichen Anforderungen sowie den gesetzlichen Informationspflichten. Mit ausgesuchten Partnern und einem einzigartigen Ansatz adressiert das FinTech Unternehmen twenty4collect einen riesigen Markt, der offen für Veränderungen ist. Das Unternehmen ist mit seinem innovativen, digitalen Geschäftsmodell angetreten, um an der nachhaltigen Veränderung des Finanzsektors mitzuwirken.

In der neuen digitalen Welt bietet die twenty4collect GmbH unter www.24collect.de Unternehmen und Freiberuflern eine transparente und kundenorientierte Lösung um fair, sicher und schnell Liquidität zu schaffen.

 

 

 

 

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.