Nicht nur bunte Häuschen und saxonphonspielende Katzen

Neuerburger Seniorinnen und Senioren besuchten die CASA Tony M.

Neuerburg. Auf Einladung von Bürgermeister Joachim Rodenkirch besuchte eine Gruppe Seniorinnen und Senioren aus dem Wittlicher Stadtteil Neuerburg am 2. August die CASA Tony M. in Wittlich und erfuhr, dass der aus Wittlich stammende Künstler Tony Munzlinger vielseitig arbeitete und arbeitet. Bekannt sind die Plakate mit markanten Wittlicher Gebäuden wie dem Alten Rathaus, dem Türmchen und der Pfarrkirche St. Markus sowie das überaus attraktive Werbeplakat des Jazzclubs Wittlich e.V., auf dem eine Katze abgebildet ist, die Saxophon spielt. … weiterlesen »

Fünfter Grillnachmittag für Senioren der Gemeinden rund ums Pulvermaar in Gillenfeld

Gillenfeld. Seit fünf Jahren finden jährlich zwei Veranstaltungen für Senioren statt: die Karnevalveranstaltung in Strohn und ein Grillnachmittag  am letzten Mittwoch im Juli in Gillenfeld. In diesem Jahr lud der Seniorenbeauftragte der Region, Dietmar Steilen, mit seinem Team wieder zu einem Grillnachmittag in die Gartenanlage der Geo- und Naturparkschule nach Gillenfeld ein. Witterungsbedingt wurde das Treffen kurzfristig in die Mehrzweckhalle verlegt. … weiterlesen »

Schlechte Durchblutung kann Demenz fördern

Studien zeigen Zusammenhang zwischen Alzheimer und Arteriosklerose

Mit der zunehmenden Lebenserwartung in den Industrienationen werden Demenzerkrankungen, insbesondere Alzheimer, zu einem immer häufigeren Problem. Bei Betroffenen kommt es zu einer fortschreitenden Degeneration des Gehirns mit dem Absterben von Nervenzellen, was zu Vergesslichkeit, Orientierungsproblemen, Sprachstörungen und auch Veränderungen der Persönlichkeit führt. Demenzpatienten können meist irgendwann den Alltag nicht mehr bewältigen und sind auf ständige Hilfe angewiesen. … weiterlesen »

Anzeige

Noch eine Auszeichnung für Dr. Patrick Stark

Klinikum Mittelmosel freut sich über Deutschen Patient Blood Management Preis

Zell. Das Klinikum Mittelmosel ist sowohl für seine qualifizierte als auch für seine innovative Gesundheitsversorgung bekannt. Durch Mitgliedschaften in kompetenten Netzwerken, wie beispielsweise im Traumanetzwerk Mittelrhein, wird das Behandlungsangebot für die Mittelmosel erweitert und verstärkt. … weiterlesen »

Start der SeniorTRAINER- Qualifizierung 2017

Anfang August haben in Wittlich vierzehn an ehrenamtlichem Engagement interessierte Menschen ihre Qualifizierung zum SeniorTRAINER begonnen. In diesem Jahr werden erstmals Teilnehmer aus Ingelheim, Bingen und dem Landkreis Bernkastel-Wittlich in einer gemeinsamen Kooperation des Mehrgenerationenhauses/Haus der Familie Ingelheim, der Carl Puricelli´sche Stiftung „Sophienhaus“ Bingen am Rhein, der Anlaufstelle des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück, der Ehrenamtagentur Bernkastel-Wittlich und der Servicestelle Freiwilliges Engagement der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich ausgebildet.  … weiterlesen »

46 frisch examinierte Pflegefachkräfte in der Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Pflegeschule Maria-Hilf Daun

Daun. Mit dem Sommer endet wieder ein erfolgreiches Ausbildungsjahr an der Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe. Nach den mündlichen Prüfungen zur/zum Altenpflegehelferin / Altenpflegehelfer bzw. zur/zum Altenpflegerin / Altenpfleger beenden fast 50 Schüler ihre Ausbildung nach einer intensiven und arbeitsreichen Ausbildungszeit. Noch stehen in den Pflegeberufen die Gesundheits- und Krankenpflege oder die Altenpflege als eigenständige Berufe zur Wahl. Allerdings wurde vor Kurzem das Pflegeberufereformgesetz verabschiedet. Die Ausgestaltung des neuen Gesetzes erfolgt in den nächsten Monaten durch Arbeitsgruppen der verantwortlichen Ministerien. … weiterlesen »

Anzeige

Eine Reise in die Südpfalz

Ürzig. Bis Bella Italia sollte die Sommerreise des VdK Ürzig dann doch nicht gehen, aber ein wichtiger Bestandteil der italienischen Küche sollte intensiv erkundet werden, die Pasta!
So machte sich eine lustige Reisegruppe von Jung bis Alt in einem gut gefüllten Bus auf den Weg in die südlichen Gefilde unseres Bundeslandes. … weiterlesen »

Ehrenobermeister Bruno Luxemburger feiert 80. Geburtstag

Dachdecker-Innung Bernkastel-Wittlich gratuliert

Mülheim. Über ein halbes Jahrhundert mit Leidenschaft im Einsatz für sein Dachdeckerhandwerk. Das ist Dachdeckermeister Bruno Luxemburger aus Mülheim an der Mosel. Denn seit mittlerweile mehr als 50 Jahren engagiert er sich ehrenamtlich für sein Handwerk. Seit 1963 als Beisitzer im Vorstand, saß er der Dachdecker-Innung Bernkastel-Wittlich ganze 22 Jahre lang – von 1977 bis 1999 – als Obermeister vor. Im Jahr 2000 ernannte ihn die Innung dann zu ihrem Ehrenobermeister und sieben Jahre später erhielt Luxemburger die goldene Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft MEHR. … weiterlesen »

Anzeige

Nur noch wenige freie Plätze für Qualifizierungsangebot zum SeniorTrainer

Das Berufsleben haben Sie hinter sich gelassen, Ihre Kinder sind aus dem Haus? Sie fühlen sich noch voller Tatendrang und möchten sich mit Ihren Erfahrungen bürgerschaftlich engagieren? Die Freizeitgestaltung allein füllt Sie nicht aus. Sie möchten gemeinsam mit Gleichgesinnten Dinge bewegen und sich aktiv an der Gestaltung Ihrer Lebensumwelt beteiligen? Dann ist die Qualifizierung zum SeniorTrainer das richtige Angebot für Sie. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.