Anzeige

2. Dauner Seniorenkongress am 26. Oktober 2014

Daun. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags am 26. Oktober 2014 veranstaltet die Volksbank RheinAhrEifel in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Daun den 2. Dauner Seniorenkongress. Zwischen 13 und 17 Uhr erwartet die Besucher im Forum Daun und auf dem Außengelände eine Messe mit 22 Ausstellern und ein umfangreiches Vortragsprogramm rund um Produkte, Dienstleistungen und Aktivitäten, die besonders für ältere Menschen interessant sind. … weiterlesen »

Infoabend über Wirbelsäulenerkrankungen

Wirbelsäulenerkrankungen:  Das nächstes kostenlose Beratungsgespräch für Betroffene die Schmerzprobleme an der Wirbelsäule haben, findet am Donnerstag, den 16.01., 14.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus-Kinderschutzbund Wittlich, Kurfürstenstr.10 statt. Spondylodese ist eine operative Wirbelsäulenversteifung. … weiterlesen »

Anzeige

Erste Hilfe für Senioren kann lebensrettend sein!

Daun. Wie geht man im Alter mit Notfällen richtig um?  Ein Herzinfarkt, ein Schlaganfall, ein Sturz oder Bewusstlosigkeit. Das sind vier Notfälle, mit denen insbesondere Senioren rechnen müssen – nicht nur als Betroffene, sondern auch als Ersthelfer in der Situation, sei es beim Seniorennachmittag oder bei einer Seniorenwanderung oder einfach nur mal beim Einkaufen im Supermarkt. … weiterlesen »

Mit Handycap uneingeschränkt mobil bleiben

Sie oder ein Angehöriger sitzen im Rollstuhl und können nicht umgesetzt werden? Mit einem Rollstuhltransport  bleiben Sie mobil. Diese auf Rollstuhltransporte spezialisierten Taxi-Unternehmen bringen Sie pünktlich und verlässlich zu Ihren Terminen. Je nach Bedarf holt man Sie in Ihrem eigenen Rollstuhl ab oder es wird  sogar in manchen Fällen ein Rollstuhl mitgebracht. … weiterlesen »

Prosit Neujahr 2014!

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Menschen bedanken, die uns in diesem Jahr so fleißig  unterstützt haben, unsere Wochenzeitung mit den neusten Informationen, Geschehnissen und allerlei Wissenswertem aus der Eifel-Mosel-Region zu füllen. Ein Dankeschön geht an die zahlreichen Autorinnen und Autoren – viele davon im Ehrenamt in Vereinen, die das Jahr über tatkräftig für die Eifel-Zeitung im Einsatz waren, um die Geschehnisse in der Eifel-Mosel-Region in Text und Bild festzuhalten. Darauf sind wir sehr stolz!

… weiterlesen »

Anzeige

Generationen begegnen sich

Salmtal. Das Seniorenhaus Zur Buche und die IGS Salmtal haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Die Kooperation „Unternehmen und Schulen kooperieren“ ist eine Initiative der IHK Trier, der Landesarbeitsgemeinschaft SchuleWirtschaft Rheinland Pfalz und der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland Pfalz. Bereits seit mehreren Jahren kommt die AG „Generation Talk“ der Integrierten Gesamtschule Salmtal einmal in der Woche ins Seniorenhaus Zur Buche, um sich mit den Hausgästen zu unterhalten, mit ihnen zu singen, spielen, vorzulesen oder auch um mit ihnen spazieren zu gehen. … weiterlesen »

St. Martin besuchte die Hausgäste

Salmtal. Am 11. November eines jeden Jahres wird St. Martin gedacht. Gemeint ist damit der Heilige Martin von Tours. Da Martins Leichnam in einer Lichterprozession mit einem Boot nach Tours überführt wurde, feiern vor allem die Kindergärten ein „Laternenfest“. Daraus ist im Laufe der Jahrhunderte der Brauch entstanden, ihm und seinen Taten mit einem Laternenumzug und einem Martinsfeuer zu gedenken. Traditionell ziehen Kinder mit Laternen durch die Straßen und singen dabei Martinslieder. Sie werden häufig begleitet von einem weißen Schimmel und einem Reiter verkleidet als Soldat, der mit einem Roten Mantel den heiligen Martin darstellt. Auch die Hausgäste feierten den Martinstag. Sie platzierten sich trotz kühlen Temperaturen mir einer dicken Decke rund ums Martinsfeuer vorm Haus und sangen dabei bekannte Martinslieder. Vielerorts erhalten die Kinder eine Martinsbrezel aus süßem Hefeteig, bestreut mit Hagelzucker. Auch für unsere Hausgäste gab es eine Martinsbrezel. St. Martin hoch zu Ross teilte wie es in der Geschichte besagt ist, seinen Mantel. Die Hausgäste durften das Pferd streicheln und hatten an diesem Tag eine sehr schöne Erinnerung an ihre Kindheit.

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.