Haie nehmen drei Punkte aus Schwenningen mit

Die Kölner Haie gewinnen bei den Schwenninger Wild Wings mit 2:1. Christian Ehrhoff erzielt beide KEC-Tore.

Dritter Sieg in Serie. Am Sonntagabend gelang den Haien ein Auswärtserfolg im Schwarzwald.

Das Spiel begann mit einem Blitzstart der Haie: Erste Minute, erster Schuss des KEC, erstes Tor. Philip Gogulla ging über die linke Seite ins Angriffsdrittel, sah auf der rechten Seite Christian Ehrhoff, spielte den Pass und der Haie-Kapitän netzte mit einem gezielten Schuss zur Führung (1.). In der Folge hatten die Haie das Spiel weitestgehend im Griff. Kurz vor der ersten Pause kamen die Gastgeber dann dennoch zum Ausgleich. Nach einem Puckverlust des KEC an der blauen Linie sah Will Acton Mitspieler Anthony Rech in der Mitte. Der verwertete zum 1:1 (19.). … weiterlesen »

Overtime-Sieg! Haie schlagen DEG im 216. Derby!

In einem äußerst unterhaltsamen und am Ende dramatischen 216. rheinischen Derby vor 16.189 Zuschauern gelingt dem KEC der 107. Sieg über Düsseldorf. Shawn Lalonde, Ryan Jones und Kai Hospelt erziehlen die Haie-Treffer beim 3:2-Heimsieg.

„Wir hatten heute endlich wieder ein Heimspiel und mussten uns erst wieder an die Umgebung gewöhnen. Mit dem guten Start hat das aber gut geklappt. Unser eigenes Powerplay hat uns dann allerdings ein bisschen das Momentum genommen“, fasste Haie-Headcoach Cory Clouston die Partie zusammen. Aber: „Am Ende kann ich meiner Mannschaft sagen, dass wir genug getan haben, um das Spiel zu gewinnen.“ … weiterlesen »

6:2! Kantersieg in Mannheim!

Die Kölner Haie schlagen die Adler Mannheim auf eigenem Eis klar. Blair Jones erzielt zwei Tore und zwei Vorlagen.

Erfolgreicher Start ins Roadwochenende der Kölner Haie. Der KEC siegte vor zahlreich angereisten Haie-Fans am Ende deutlich in der Quadratestadt. … weiterlesen »

Anzeige

6:3! Haie siegen souverän gegen Panther!

Die Kölner Haie bezwingen die Augsburger Panther mit 6:3. Ryan Jones erzielt zwei Tore, eines davon in Unterzahl.

Köln. Die Gäste kamen mit einem 4:0-Sieg im Gepäck nach Köln, mit dem sie am vergangenen Spieltag die Tabellenspitze eroberten. Die Haie begannen druckvoll und hatten mehr Spielanteile. Gegen Ende des Anfangdrittels nahm die Partei dann richtig Fahrt auf: Zuerst drosch Haie-Kapitän Christian Ehrhoff die Scheibe kompromisslos zur Haie-Führung in die Maschen (15.). Die Panther zeigten sich davon unbeeindruckt und drehten die Partie innerhalb von wenigen Sekunden zur 2:1-Führung durch Treffer von Steffen Tölzer (16.) und Michael Davies (17.). Die Haie reagierten mit verstärkten Offensivaktionen, die noch vor der ersten Pause belohnt wurden. Pascal Zerressen nahm Maß und schlenzte die Scheibe von der blauen Linie zum umjubelten Ausgleich direkt in den Torwinkel (18.). … weiterlesen »

4:2! Haie gewinnen in Wolfsburg!

Die Kölner Haie schlagen die Grizzlys aus Wolfsburg auf eigenem Eis. Philip Gogulla netzt doppelt.

Zweites Spiel, zweiter Sieg für den KEC in der neuen Saison. Mit einem starken Auswärtsauftritt sicherte sich das Team von Headcoach Cory Clouston drei Punkte in Niedersachsen.

Die Haie starteten konzentriert ins Spiel und kamen zur schnellen Führung. Nach Querpass von Ryan Jones netzte Philip Gogulla ins lange Eck zum 0:1 (4.). Dann wurde es kurzeitig etwas ruppig. Einen harten Check gegen sich selber beantwortete Blair Jones mit einer Tracht Prügel für Wolfsburgs Likens. In der 11. Minute war erneut Gogulla zur Stelle. Kai Hospelt lief einen Konter über die rechte Seite, spielte in die Mitte zu Gogulla. Der leitete dei Scheibe weiter zu Ryan Jones – Doppelpass, Schuss Gogulla – 0:2 (11.). Im weiteren Verlauf arbeiteten beide Teams gut nach hinten. Es ging mit der KEC-Führung in die erste Pause.

Auch im Mittelabschnitt hatten die Haie zunächst mehr vom Spiel. In der 33. Minute konnten die immer besser in die Partie findenden Gastgeber dann jedoch den Anschlusstreffer erzielen: Kris Foucault schloss einen Alleingang zum 1:2 ab. Die besten Chancen, den alten Abstand wieder herzustellen hatten erst Justin Shugg, der aus kurzer Distanz scheiterte (35.) und kurz vor der Drittelpause Kai Hospelt, dessen Schlenzer nur am Pfosten landetet (39.).

Auch im Schlussdrittel ertönte zunächst Metall. Sebastian Uvira traf im Liegen nur die Latte (46.). Eine Minute später gelang dann der dritte Treffer: In Überzahl fälschte Gogulla erst einen Schuss ab, der neben das Tor und in der Bande einschlug. Hospelt reagierte am schnellsten und netzte ein. 3:1 Haie (47.). In der Folge wurde das Spiel wieder giftiger. In Unterzahl mussten die Haie dann gegen sechs Grizzys bestehen, Wolfsburg hatte fünf Minuten vor Schluss zusätzlich den Goalie gezogen. Mit Erfolg: Sebastian Furchner konnte per Nachschuss abermals verkürzen (57.). Der KEC antwortete aber Im direkten Gegenangriff: Shawn Lalonde tunnelte mit seinem Schuss aus zentraler Position Keeper Felix Brückmann und stellte den alten Abstand wieder her (57.). Der Endstand.

„Wir haben ein solides erstes Drittel gespielt, die Grizzlys aber im Mitteldrittel wieder ins Spiel kommen lassen. Im Schlussdrittel konnten wir immer die direkte Antwort liefern“ erklärte Haie-Headcoach Cory Clouston nach dem Spiel.

Weiter gehts für die Haie am kommenden Wochenende mit zwei Heimspielen. Am Freitag gastiert Iserohn in der LANXESS arena, am Sonntag kommen die Ice Tigers aus Nürnberg in die Domstadt.

Jetzt Tickets sichern und die Haie live erleben.

… weiterlesen »

Anzeige

Eifel-Mosel Bären sind „Verein des Monats“

Vereinter Eishockeyclub wird für Engagement belohnt

Bitburg. Der Juni-Gewinner des Wettbewerbs „Verein des Monats“ des Online-Portals vereinsleben.de steht fest: Die Mannschaft Eifel-Mosel Bären des Bitburger Eissportvereins e. V. Mit der Aktion „Verein des Monats“ werden Vereine belohnt, die sich über die „tägliche Routine“ hinaus engagieren – insbesondere im sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereich. In diesem Rahmen sucht vereinsleben.de jeden Monat bis November 2017 in Kooperation mit der Sparda-Bank Südwest, fortuna Sportgeräte, dem Landessportbund Rheinland-Pfalz und RPR1. den „Verein des Monats“. Die Gewinner erhalten jeweils ein Preispaket im Wert von 15.000 Euro. … weiterlesen »

KEC nimmt Blair Jones unter Vertrag

Der 30-jährige Stürmer bringt DEL-Erfahrung aus Iserlohn mit und pendelte zuvor in Nordamerika stetig zwischen NHL und AHL.

Stürmer Blair Jones wechselt zu den Kölner Haien. Der am 27. September in Central Butte, Saskatchewan, geborene Kanadier absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 30 DEL-Spiele für die Iserlohn Roosters und verbuchte 19 Scorerpunkte (7 Tore, 12 Vorlagen). … weiterlesen »

Haie müssen lange auf Alexandre Bolduc verzichten

Der Haie-Stürmer fällt mit einer Beinverletzung mehrere Monate aus.

Die Kölner Haie müssen schon vor dem ersten Mannschaftstraining den ersten Verletzungsschock verdauen. Stürmer Alexandre Bolduc fällt mit einer Beinverletzung mehrere Monate aus und ist bereits erfolgreich in der MediaPark Klinik operiert worden. Bolduc zog sich die Verletzung während der laufenden Leistungstest im Zuge der Vorbereitung zu. … weiterlesen »

Anzeige

Zuhause wieder in rot – das sind die neuen Haie-Trikots

Die Kölner Haie präsentieren ihr neues Spiel-Outfit für die Saison 2017/18. Der neue Helm wurde wieder von Haie-Partner STETSON EUROPE designt.

In den Heimspielen der Kölner Haie gilt ab sofort wieder: Rot ist Trumpf! Sowohl das neue Heim-Trikot als auch der wieder von der amerikanischen Kultmarke für Kopfbedeckungen, STETSON, designte Helm sind in der Farbe Rot designt. Auswärts tritt der KEC wieder in weißen Jerseys an. Als Alternativ-Trikot dient der komplett schwarze Dress. Alle drei Trikots werden auch 2017/18 vom langjährigen Haie-Partner OWAYO hergestellt. … weiterlesen »

Nationalmannschaft: Philip Gogulla zieht einen Schlussstrich

Nach 157 Länderspielen und 104 Scorerpunkten beendet der Kölner Stürmer seine internationale Karriere.

Philip Gogulla hat das Nationalmannschafts-Kapitel beendet. Der Kölner Stürmer informierte Bundestrainer Marco Sturm jüngst über seinen Rücktritt. „Die Belastungen im DEL-Spielbetrieb sowie bei den internationalen Einsätzen sind von Jahr zu Jahr gestiegen. Seit dem Beginn meiner Nationalmannschafts-Karriere war ich fast bei allen großen Turnieren dabei, daher möchte ich in Zukunft etwas kürzertreten“, begründete der Haie-Stürmer. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.