F2 stellt ihren Kampfgeist unter Beweis-9:3 im Rückspiel gegen JSG Untere Salm Bruch

Region. Die F2 der JSG Wittlich empfing zum letzten „Punktspiel“ des Jahres die JSG Untere Salm Bruch. Nach dem ersten Saisonsieg in der Vorwoche in Minderlittgen (4:2) wollte man auch im letzten Spiel des Jahres vor heimischem Publikum nicht leer ausgehen. Im Hinspiel unterlag man den Jungs aus dem Heckenland noch deutlich mit 0:9, dies sollte sich im Rückspiel nicht wiederholen. Hoch motiviert und mit viel Kampfgeist kamen unsere Jungs auf den Platz. Bereits nach 3 Minuten traf dann auch Enes Bayraktar zum 1:0 für die Gastgeber. Joona Meyer konnte in der 8. Minute auf 2:0 erhöhen. … weiterlesen »

RPS Oberliga Frauen TV Bassenheim – HSG Wittlich 27:31 (17:16)

Der HSG Wittlich gelingt mit dem Sieg in Bassenheim eine weitere Überraschung des Spieltages! Das Team von Trainer Thomas Feilen entführt beide Punkte und macht damit die Hunsrück HSG zum alleinigen Tabellenführer!
„Ein immens wichtiger Sieg für uns! Das war sicher im Vorfeld so nicht zu erwarten. Die Ergebnisse zeigen nochmals deutlich, wie ausgeglichen die Liga ist und das man nur dann sicher sein kann die Halle als Sieger zu verlassen, wenn man die eigene Topleistung herankommt“, freute sich Feilen. … weiterlesen »

JSG Eifelhöhe Struth/D1 präsentiert die neuen Trikots und Trainingsanzüge ihres Sponsors

Müllenbach. Vor dem Spiel gegen die JSG Bitburger Land versammelte sich der gesamte Kader der D1, samt Trainer und Jugendleiter, um anlässlich des Sponsorings der Bauunternehmung Franz Müllenbach ein Präsentationsfoto zu erstellen. Dank der großzügigen Finanzbeihilfe des Vaters von unserem Spieler Lars Müllenbach, erstrahlt die Jugend in neuem Glanz. Die schwarz/weißen Trikots und der dazugehörige Präsentationsanzug wurden entsprechend des Logos der Bauunternehmung bedruckt und mit dem neuen JSG Eifelhöhe Emblem versehen. Eine tolle
Aktion des Ehepaares Elke & Franz Müllenbach, die rechtsseitig neben Trainer Holger Esper in der Aufstellung mit zugegen sind.
Ein herzliches Dankeschön für dieses Sponsoring. Im Anschluss erreichten die Jungs „in ihren neuen Kleidern“ übrigens ein beachtliches 0:0 gegen den angereisten Favoriten. Also doppelter Grund zur Freude!

Anzeige

JSG Wittlich – eine Erfolgsgeschichte geht weiter!

Wittlich. Nach einer sehr erfolgreichen Saison 2016/17 ist die JSG Wittlich auch in die neue Saison 2017/18 gut gestartet. Neben dem fußballerischen Schwerpunkt stand am Sonntag, dem 24.09.2017, das nächste Highlight bei der JSG Wittlich an, der JSG Fototag.

Hier wurden unter professionellen Bedingungen sowohl Gruppenfotos der einzelnen Teams als auch Einzelporträts in Form von Autogrammkarten erstellt. Für das leibliche Wohl war durch Eltern und Helfer bestens gesorgt. Zur Überbrückung der Wartezeiten zwischen den Fotoshootings war eine Hüpfburg aufgebaut und der JSG-Ausrüster Bungert hatte eine große Auswahl an Fußballschuhen zur Anprobe bereitgestellt. … weiterlesen »

Sechs Schülerinnen und zwölf Schüler werden zu Fußballtrainern ausgebildet

Daun. Lernen zu coachen, Lernen durch coachen: Unter diesem Motto findet am Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun für sechs Schülerinnen und zwölf Schüler eine exklusive Ausbildung zum „DFB-Junior-Coach“ statt. Die Schule beteiligt sich bereits zum dritten Mal an diesem Projekt zur Förderung des Fußballtrainernachwuchses, das vom DFB bereits zum Schuljahr 2013/2014 ins Leben gerufen wurde. Insgesamt sollen in den kommenden Jahren jährlich 4.000 Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland direkt an ihren Schulen zu jungen Fußballtrainern ausgebildet werden. Die Initiative wird von DFB-Präsident Reinhard Grindel als Schirmherr, sowie von Bundestrainer Joachim Löw als Pate begleitet und ist gelebte Nachwuchsförderung – nicht nur im Hinblick auf den Sport, sondern in allen Lebenslagen, wie Schule, Ausbildung und Beruf. Denn nur wer fachlich und in Sachen Persönlichkeitsentwicklung selbst gut geschult ist, kann als Trainer erfolgreich tätig sein.

Hallo – Wir suchen DICH !

Daun-Rengen. Einladung zum Schnuppertraining für Mädchen! Du überlegst, ob Du Fußball spielen sollst? – Wir suchen ständig neue Talente. Vielleicht bist Du ja eins. Der SC Rengen lädt interessierte Mädchen ab 6 Jahren zu einem Schnuppertraining ein. Dieses finden für die Geburtsjahrgänge ab 2009: am 5. September, Dienstag ab 16:30 Uhr, Geburtsjahrgänge bis 2008: am 6. September, Mittwoch ab 17:00 Uhr auf dem Sportplatz in Rengen statt. Weitere Details erfahren Sie bei Klaus Schneider (06592-1392) und Peter Görtz (06592-958708). Natürlich sind auch ältere Interessierte herzlich dazu eingeladen bei den schon bestehenden Mannschaften mit zu trainieren und die Teams für die kommende Saison zu verstärken.

Informationen zu Verein und Mannschaften findet Ihr auf www.sc-rengen.de

Anzeige

1. Waldbühnen Super Cup ein riesen Erfolg !

Deudesfeld/Meisburg. Der erstmalig im Rahmen vom Festival „3. Halbzeit“ in Deudesfeld ausgetragene und von Oliver Thul organisierte Waldbühnen Supercup am 23. Juli wurde zur nicht erwarteten Erfolgsgeschichte. Die 8 teilnehmenden Mannschaften Hinterbüsch Allstars, Weiersbach, Üdersdorf, Oberöfflingen, Schutz, Meisburg, Irrel und Sporttfreunde Thul spielten in zwei vierer Gruppen auf 2 Kleinfeldern den Sieger vor 150 Zuschauern aus. Im Halbfinale konnten sich die Sportfreunde Thul klar gegen den SV Üdersdorf durchsetzen, im sehr spannenden Finale war es dann das Team aus Irrel das knapp mit 1:0 gegen das Dreamteam Weiersbach gewinnt und sich den Pokal sichert. Man of the Match und Torschützenkönig des Turniers wurde Eric Zimmer vom Dreamteam, der dafür nochmal einen besonderen Pokal erhielt. Man darf sich schon auf den Supercup 2018 freuen.

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.