DTM startet Ticketverkauf mit Gewinnspielaktion

  • Vorverkauf beginnt am 16. Februar 2018
  • Fans können die DTM bereits ab zehn Euro live erleben
  • Frühbuchern winkt ein Treffen mit René Rast und eine Fahrt im DTM-Auto

Fans der DTM aufgepasst: Am Freitag, 16. Februar, beginnt der Ticket-Vorverkauf für die DTM-Saison 2018. Ab 10 Uhr können für die Rennveranstaltungen der populären Tourenwagenserie die Eintrittskarten in den bekannten Verkaufskanälen bestellt werden. Saisonstart ist vom 4. bis 6. Mai auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. … weiterlesen »

23. Januar 2018: 80. Todestag Bernd Rosemeyer

Vor 80 Jahren starb mit Bernd Rosemeyer ein herausragender Rennfahrer in der deutschen Motorsportgeschichte. Der damals 28-Jährige war Spitzenfahrer der Auto Union AG. Bernd Rosemeyer galt als Genie im Rennwagen-Cockpit und war das Motorsportidol seiner Zeit. … weiterlesen »

Anzeige

Walter Röhrl feiert silbernes Jubiläum

Der bayrische Rallye-Weltmeister ist seit 25 Jahren für Porsche tätig

Stuttgart. Vor genau 25 Jahren wurde vertraglich festgehalten, was für beide Partner längst eine Herzensangelegenheit geworden war: Porsche engagierte den vierfachen Sieger der Rallye Monte Carlo und zweifachen Rallye-Weltmeister als Entwickler und Repräsentant. Walter Röhrl konnte 1993 bereits auf eine lebhafte Porsche-Vergangenheit zurückblicken. Sein erstes eigenes Auto war ein gebrauchter Porsche 356, danach fand sich stets ein Porsche 911 in seinem Privat-Besitz. 1977 ebnete ihm sein privater Rallye-911 den Weg zum Werks-Vertrag mit Fiat, 1981 startete Walter Röhrl auf einem Porsche 924 in der Deutschen Rallye-Meisterschaft. … weiterlesen »

ADAC Eifel Rallye Festival 2018 – Neue Herausforderungen

  • Neuer Shakedown in der ‚Maubach-Arena‘ bei Hörscheid
  • Der ‚Risselberg‘ ist zurück mit neuem Zuschauer-Highlight
  • Nennbeginn am 1. März 2018

Daun. Beim ADAC Eifel Rallye Festival (19. bis 21. Juli 2018) dürfen sich Teilnehmer und Fans auf neue Herausforderungen freuen. Schon der erste Auftritt der 150 Teams des größten rollenden Rallye-Museums findet auf einer neuen Strecke statt. Der Shakedown am Donnerstagnachmittag (19.07.) wird in der ‚Maubach-Arena‘ bei Hörscheid ausgetragen. Auf der Samstagsetappe gibt es dann ein Comeback der Bergrennstrecke am Risselberg. Die erste Hälfte der Prüfung ist allerdings vollkommen neu und beinhaltet neben zwei spektakulären Ortsdurchfahrten einen weiteren Top-Zuschauerpunkt für die Fans. … weiterlesen »

Ford baut Rallye-Engagement aus: Team M-Sport nimmt Verteidigung aller WRC-WM-Titel ins Visier

– Ford verstärkt finanzielle und technische Unterstützung für das M-Sport Ford World Rally Team von Malcolm Wilson

 – Rund 380 PS starker Ford Fiesta WRC auf Basis der in Köln produzierten Ford Fiesta Erfolgs-Baureihe hat 2017 die Marken-Fahrer- und Beifahrer-WM-Titelerrungen

 – Ausgeweitete Partnerschaft zwischen Ford und M-Sport öffnete die Tür zur Vertragsverlängerung mit den Titelverteidigern Sébastien Ogier/Julien Ingrassia

Ford baut seine langjährige Partnerschaft mit dem in Dovenby Hall (Großbritannien) ansässigen Team M-Sport von Malcolm Wilson in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft weiter aus. … weiterlesen »

Anzeige

Porsche beendet nach vier Jahren das LMP1-Engagement in der WEC

Langjährige Partner sicherten den Erfolg im Porsche LMP1-Projekt

Stuttgart. Nach drei Gesamtsiegen in Folge bei den 24 Stunden von Le Mans und sechs Weltmeistertiteln für den 919 Hybrid in der FIA Langstecken-WM bedankt sich das Porsche Team bei seinen Partnern. Das erfolgreiche Engagement von Porsche in der LMP1-Klasse der WEC (World Endurance Championship) ist am 18. November mit dem Sechsstundenrennen in Sakhir/Bahrain zu Ende gegangen. Im kommenden Jahr tritt der innovative 919 Hybrid eine umfangreiche Abschiedstournee mit zahlreichen Veranstaltungen an. Die Ära des Technologieträgers findet im Herbst 2018 ihren Abschluss – sein letzter Weg wird den 919 ins Porsche Museum führen. Mit einem speziellen Film würdigt Porsche seine langjährigen Partner. Das virale Dankeschön läuft ab sofort auf der Porsche Homepage unter dem Link www.porsche.de/partner . … weiterlesen »

Die neue WTCR startet auch beim 24h-Rennen

• FIA World Touring Car Cup (WTCR) tritt Nachfolge der WTCC an
• Erprobte Fahrzeuge nach TCR-Reglement weltweit im Einsatz – und auch beim 24h-Rennen zugelassen
• Weiterer Aufwind für die zunehmend populäre Tourenwagen-Kategorie

Die höchste internationale Tourenwagenklasse bleibt auch künftig ein Teil des ADAC Zurich 24h-Rennens. Darauf einigten sich die Betreiber der FIA WTCR mit den Organisatoren des ADAC Nordrhein nach Saisonabschluss der Tourenwagen-Königsklasse. … weiterlesen »

Sportlerehrung des ADAC Mittelrhein e.V. 2017

Die Sportlerehrung ist nicht nur feierlicher Abschluss eines jeden Motorsportjahres des ADAC Mittelrhein e.V., sondern birgt auch immer wieder eine beeindruckende Bilanz. Dies unterstrich der Vorstand Sport des ADAC Mittelrhein e.V., Franz-Rudolf Ubach, am 10. Dezember in der Ochtendunger Kulturhalle. Ausdruck der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte waren wieder einmal nahezu unzählige Pokale, Medaillen und Urkunden, die im Rahmen eines kurzweiligen Programmes stolze Abnehmer fanden. … weiterlesen »

Anzeige

Hermann Tomczyk zum FIA-Vizepräsidenten gewählt

DAC Sportpräsident Hermann Tomczyk ist am Freitag von der Generalversammlung des Automobilweltverbands FIA (Fédération Internationale de l’Automobile) in Paris zum FIA-Vizepräsidenten für Sport gewählt worden. Tomczyk hatte als Vertreter des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) kandidiert und wurde für die kommenden vier Jahre zum Vizepräsident Sport für die Region Europa gewählt. Der 66-jährige Rosenheimer trat im Team von FIA-Präsident Jean Todt an, der auf der Generalversammlung für eine dritte Amtszeit bestätigt wurde. ADAC Präsident Dr. August Markl wurde in den FIA-Senat gewählt, eines der höchsten Gremien des Automobilweltverbands. … weiterlesen »

Familien sind am Nürburgring willkommen -Tickets für den Int. ADAC Truck-Grand-Prix sichern und sparen

Vom 29. Juni – 01. Juli 2018 ist es wieder so weit: packender Motorsport, eine der größten Industriemessen sowie das mehrtägige Truck-Rock-Open-Air-Festival: all das bekommen die Besucher des Int. ADAC Truck-Grand-Prix auch im kommenden Jahr wieder am Nürburgring geboten. Dabei hält der veranstaltende ADAC Mittelrhein vor Weihnachten wieder attraktive Angebote bereit. Beim Familienticket lassen sich beispielsweise bis zu 86 Euro sparen. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.