RSS-Feed

Besondere Wertschätzung für langjähriges Engagement

Wittlich. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Wittlicher Turnvereins wurden drei Übungsleiterinnen des WTV für 30 bzw. 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Verein geehrt. Sportkreisvorsitzender Günther Wagner verlieh Ute Fischer, Heike Müller und Andrea Ruloff im Auftrag der Präsidentin des Sportbundes Rheinland, Monika Sauer, die Ehrennadel in Silber. Diese Auszeichnung wird für besondere Verdienste um den rheinland-pfälzischen Sport vergeben. … weiterlesen »

Frühjahrsputz beim RSV Gerolstein

Gerolstein. Es wurde geschrubbt, gewienert und geputzt beim Gerolsteiner Reitverein: Alle fiebern dem großen, zweitägigen Reitturnier entgegen. Um ihren Verein von seiner besten Seite präsentieren zu können, waren viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei sonnigem Eifelwetter aktiv. … weiterlesen »

Kommt und seht

Pilgergemeinschaft St. Matthias Ulmen machte sich zum 24. Mal auf den Weg nach Trier

Ulmen. Unter dem diesjährigen Wallfahrtsmotto „Kommt und seht“ machten sich 49 Pilgerinnen und Pilger der Pilgergemeinschaft St. Matthias, Ulmen auf den Weg nach Trier zum Grab des Heiligen Apostel Matthias. Die Gruppe bestand nicht nur aus Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft Ulmen, sondern auch aus anderen Orten in der Eifel, von der Mosel und aus dem Huns-
rück. Erneut waren zwei Bewohner des Bildungs- und Pflegeheims St. Martin dabei. … weiterlesen »

Anzeige

Jubiläum und Ehrungen bei der Feuerwehr Pünderich

Pünderich. Die Freiwillige Feuerwehr Pünderich kann auf das 50-jährige Bestehen ihrer Jugendfeuerwehr zurückblicken. 1968 wurde die Jugendfeuerwehr Pünderich als erste Jugendwehr in der heutigen Verbandsgemeinde Zell (Mosel) gegründet. Landrat Manfred Schnur, Bürgermeister Karl Heinz Simon und Wehrleiter Markus Morsch waren nur einige der Gratulanten anlässlich einer Feierstunde zu diesem Jubiläum. … weiterlesen »

Moselland eG feiert „50 Jahre eine starke Gemeinschaft“

Die 1968 gegründete Winzergenossenschaft Moselland eG begeht 2018 ihr 50jähriges Jubiläum.
Dies feierte sie mit einem offiziellen Festakt am 5. Mai und einem Tag der offenen Tür am 6. Mai an ihrem Sitz in Bernkastel-Kues.

Bernkastel-Kues. Ursprung war der Zusammenschluss der Hauptkellerei Koblenz, der Gebietswinzergenossenschaft des Kreises Cochem in Ernst und der Winzergenossenschaft Mittelmosel in Wehlen zur Zentralkellerei der Winzergenossenschaften Mosel-Saar-Ruwer. Die damals größte Gebietswinzergenossenschaft, der Saar-Winzerverein in Wiltingen, entschloss sich erst 1969 zum Beitritt. Der Anschluss von so vielen Winzern an eine Zentralkellerei war schon ein großer Erfolg im Gebiet Mosel-Saar-Ruwer, wo es damals das übliche Bild war, dass jeder Ort eine eigene Winzergenossenschaft besaß. Hauptsitz war zunächst in Wehlen, bevor im Sommer 1969 mit dem Bau des Gebäudes am heutigen Standort in Bernkastel-Kues begonnen wurde. … weiterlesen »

„Der Natur auf der Spur“ Familienwanderung im Alftal

Bausendorf. Alle sind eingeladen zu einer spannenden Wanderung zur Schutzhütte Bausendorf mit Förster Max Merrem und Werner Cui vom Eifelverein. Es gibt viel zu entdecken am Sa., 26. Mai 2018, ab 14:00 Uhr, ab Startpunkt Kirche Bausendorf. Die Wanderung dauert ca. 90 Minuten. Abschluss ist das Stockbrotessen ab 16:00 Uhr an der Schutzhütte. … weiterlesen »

Anzeige

Wacholder, Orchideen, ein Trockenmaar und weite Bachtäler

Niederehe. Zu einer ausgedehnten Wanderung lädt die Eifelverein OG Gerolstein Mitglieder und Gäste am Pfingstmontag den 21.5.2018 ein. Wilde heimische Orchideen können zu Beginn der Wanderung im Naturschutzgebiet Hönselberg bei Niederehe betrachtet werden. Über Stroheich führt der Weg zum Dreiser Weiher. … weiterlesen »

Eifelverein Wittlich-Land wandert

Ürzig. Am Sonntag, den 20. Mai 2018 lädt die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein zu einer Weinbergswanderung bei Ürzig ein, Wanderführer: Lothar Billen, Bruch, Tel.: 06578-230. Anmeldung ist nicht erforderlich, Treffpunkt um 10:00 Uhr auf der Ürziger Höhe, Wittlicher Straße 1, Weingut Oster, Wanderstrecke: Rundwanderung über Rachtiger Berg, Donnerkreuz, um den Klosterberg, Kloster Machern und Moselsteig zurück zum Ausgangspunkt, Unterwegs Verpflegung aus dem Rucksack. … weiterlesen »

13 neue Maschinisten bei der Freiwilligen Feuerwehr

Deudesfeld. In der Verbandsgemeinde Daun wurden in diesem Frühjahr 13 Feuerwehrangehörige zu Tragkraftspritzen-Maschinisten ausgebildet. Unter der Leitung von Wehrleiter Thomas Simonis wurde die theoretische und praktische Ausbildung durch Kreisausbilder Karsten Weiler in Deudesfeld vorgenommen. Tatkräftige Unterstützung erhielt er vom bisherigen Kreisausbilder Klaus Weiler. … weiterlesen »

Anzeige

Kreisgruppe des Landesjagdverbands wählt neuen Vorstand

Bernkastel-Wehlen. Gundolf Bartmann, Vizepräsident des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz, Manfred Zelder, Kreisvorsitzender des Bauern- und Winzerverbands, Anton Klas von der Unteren Jagdbehörde der Kreisverwaltung und rund 180 Jägerinnen und Jäger waren der Einladung des Kreisgruppenvorsitzenden, Bernhard Simon, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 13. April gefolgt und wurden im vollbesetzten Barocksaal des Klosters Machern von 35 Jagdhornbläser/innen, unter der Leitung von Hornmeister Christoph Heinrich, willkommen geheißen. … weiterlesen »

Kräuterwanderung in Ulmen

Ulmen. Am Pfingstmontag, 21 Mai, bietet der Eifelverein Ulmen eine geführte Kräuterwanderung an, bei der die Teilnehmer/innen viel über den Nutzen und die Anwendung der um diese Zeit blühenden Pflanzen und Kräuter, wie etwa die Brunnenkresse, den Baldrian, den Sauerampfer, die Pestwurz und etliche andere aufgeklärt werden. … weiterlesen »

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.