Am Sonntag, 26.03. wandert der Eifelverein OG Gerolstein zur Märzenbecherblüte

Gerolstein. Die Märzenbecherblüte ist im Frühjahr ein ganz besonderes Schauspiel: tausende weißer Blüten leuchten aus dem Wald. Der Märzenbecher ist ca. 15 cm hoch und blüht vor allem auf feuchten, nährstoffreichen Böden im Halbschatten zum Frühlingsbeginn bis in den April. Die Pflanzen sind aufgrund ihrer Seltenheit streng geschützt. Ein abwechslungsreicher Wanderweg durch Wald, Wiesen und Felder mit weiten Ausblicken führt zu dem romantischen Felsengebiet bei Büdesheim, wo stellenweise der gesamte Waldboden mit Märzenbechern bedeckt ist. Die Wanderstrecke ist ca. 8 km lang, Wanderführer ist der Blumen- und Pflanzenkenner Hans Eich, Tel. 06591-5962, Treffpunkt: 13:30 Uhr Brunnenplatz / Infotafel EV.

Erfolgreiche und zukunftsorientierte Arbeit des Dauner Eifelvereins unter neuer Leitung

Daun. In der diesjährigen Mitgliederversammlung der über 550 Mitglieder zählenden Eifelvereins-Ortsgruppe Daun und zugleich dem ältesten Traditionsverein der Stadt Daun legte dieser vor zahlreich Erschienenen Rechenschaft ab über die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit. Geschäftsführer Winfried Balzert und die einzelnen Fachwarte erstatteten nach der Begrüßung und dem Totengedenken durch den Vorsitzenden Siegfried Horn ihre Berichte. Demnach war das Jahr geprägt von den unterschiedlichsten Aktivitäten auf den Gebieten des Wanderns, des Naturschutzes, der Wegearbeit und der Kultur- und Denkmalpflege. Beliebt waren die Angebote des Bergwanderns von Achim Kugel in den Alpen und von Winfried Balzert in der Hohen Tatra, das Radfahren 50+, betreut von Gerhard Haßdenteufel und Reiner Schäfer. … weiterlesen »

Tennisclub Rot-Weiß Bombogen wählt neuen Vorstand

Wittlich-Bombogen. Die ordentliche Mitgliederversammlung des TC Rot-Weiß Bombogen 1982 e.V. hat am 07.03.2017 einen neuen Vorstand gewählt.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Sebastian Reihsner wurden die ordnungsgemäße Einberufung sowie die Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung festgestellt. Es folgten Tätigkeitsberichte des Sportwarts Fabian Hilgers und der Kassenwartin Waltraud Maas. Im Anschluss wurde der Vorstand einstimmig entlastet und Udo Reihsner zum Wahlleiter gewählt.
Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Sebastian Reihsner (Vorsitzender), Marcel Gaß (2. Vorsitzender), Werner Schlax (Geschäftsführer), Waltraud Maas (Kassenwartin), Fabian Hilgers (Sportwart), Laura Kusch (Jugendwartin), Rita Reihsner (Beisitzerin) und Christina Thieltges (Beisitzerin). … weiterlesen »

Anzeige

„The Voice – Hör auf die Stimme!“

Junger Chor Marienburg geht auf Tournee

Marienburg. Aufgrund der starken Nachfrage hat der Junge Chor Marienburg auf seiner Frühjahrstournee fünf Engagements angenommen. 120 junge und jung gebliebene Stimmen singen in diesem Jahr mit bei „The Voice – Hör auf die Stimme!“ Sie besingen Menschen, die in besonderer Weise auf ihre Stimme gehört haben von der Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai, über den Widerstandskämpfer Willi Graf, den Reformator Martin Luther bis hin zum Propheten Amos. Das ökumenische Chorprojekt wirbt dafür, unter den vielen Stimmen die Stimme heraus zu hören, die dem eigenen Leben gilt, das Gewissen formt, entscheiden hilft, Verantwortung übernimmt.

Premiere ist am Sonntag, 2. April, um 17:00 Uhr, in St. Peter in Zell. Weitere Termine sind: Samstag, 29. April, um 18:00 Uhr, in der Evangelischen Kirche Enkirch; Sonntag, 30. April, 17:00 Uhr, St. Martin Cochem; und: Samstag, 6. Mai, 14:00 Uhr, St. Paulus Trier. Zum Abschluss gibt es eine Aufführung am Pfingstmontag, 5. Juni, in Koblenz anlässlich des Ökumenischen Christusfests zum Reformationsjubiläum auf der Festung Ehrenbreitstein. Zu den Konzerten laden ein: Kirche der Jugend Marienburg in Kooperation mit CVJM Traben-Trarbach; Band „menschwärts“; Evangelischer Kirchenkreis Simmern-Trarbach; katholische Dekanate Cochem, Wittlich und Hermeskeil-Waldrach; Fachstelle Kirchenmusik. Weitere Informationen unter: www.jugend-marienburg.de und bei Pastoralreferent Armin Surkus-Anzenhofer, Fon: 06571/14694-15.

Arbeitseinsatz bei der Spvgg Minderlittgen

Samstag, 08. April 2017, ab 09:00 Uhr

• Aufbau der Tennisplätze / Volleyballfeld
• Innenanstrich im Tennishaus
• Ausbesserungsarbeiten am Vereinshaus

Minderlittgen. Bevor die Sportfreunde der Spvgg Minderlittgen – Hupperath in die diesjährige Freiluftsaison starten können, müssen die Tennisplätze wieder bespielbar gemacht werden. Anlässlich der bevorstehenden Saison werden alle Spieler-/ innen der Tennisabteilung und auch die Eltern der jüngeren Aktiven gebeten, sich an den diesjährigen Arbeiten rund um die Tennisanlage zu beteiligen.
… weiterlesen »

Musikverein Waldkönigen

Waldkönigen. Der MV Waldkönigen möchte auf sein diesjähriges Frühlingskonzert am 08. April 2017, um 20:00 Uhr, im Forum Daun hinweisen.
Ihnen wird ein breiter Querschnitt an unterhaltsamer Blasmusik geboten, mit bekannten Medleys aber auch solistischen Beiträgen. Auch die Gesangssolistin Anne Marthen wird Sie wieder erfreuen. Freuen Sie sich auf unser neues Musikrepertoire.

Anzeige

Jahresversammlung

Chorverband Vulkaneifel Daun e.V.

Birgel. Am Sonntag, den 26. März 2017 findet im Gemeindehaus in Birgel die diesjährige Jahresversammlung des Chorverbandes Vulkaneifel Daun statt. Beginn ist um 14:00 Uhr.
Neben den Berichten des Vorstandes stehen die Wahlen des Vorstandes sowie die Terminplanung für das Jahr 2017/2018 auf der Tagesordnung. Neben den Delegierten aus den Mitgliederchören sind auch interessierte Sängerinnen und Sänger zu der Versammlung herzlich eingeladen.

Eifelverein Bezirksgruppe Vulkaneifel

Steffeln. Hiermit laden wir die Mitglieder der Eifelverein-Ortsgruppen in der Vulkaneifel herzlich zu unserer Frühjahrsversammlung 2017 ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 4. April, im Vulkanhotel in Steffeln, Hochstrasse 7, statt und beginnt um 19:00 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen u. a. aktuelle Themen aus dem Bereich des Hauptvorstandes, der Geschäftsbericht 2016 und die Neuwahl des Vorstandes der Bezirksgruppe Vulkaneifel, sowie Termine 2017 und Verschiedenes. Wir freuen uns über viele Teilnehmer.

Maare auf anderen Wegen entdecken

Bei der Wanderung des Eifelvereins OG Schalkenmehren ist Jedermann herzlich willkommen

Schalkenmehren. Termine sind jeweils am Samstag, 18. März, 10:00 Uhr und 15. April, 10:00 Uhr. Treffpunkt: Tourist Information Schalkenmehren, Bus-Haltestelle. Die mittelschwere Route führt an den drei Maaren: Schalkenmehrener Maar, Weinfelder Maar, Gemündener Maar, vorbei, die durch vulkanische Eruptionen vor etwa 30.000 Jahren bei Schalkenmehren entstanden sind. Die Wanderung bietet Einblicke in die herrliche Landschaft rund um die Maare. Wettergemäße Kleidung u. festes Schuhwerk (Profilsohlen) ist  ratsam. Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Wanderstrecke: ca. 6 bis 10 km, Gehzeit ca. 2 – 3  Std. (bestimmen die Teilnehmer). Einkehrmöglichkeit auf Wunsch der Teilnehmer, Wanderstöcke und Fotoapparat nicht vergessen.

Eifelwanderführer ist Herr Dieter Neroth, Info/Auskunft: 06592/ 1753065. Die Wanderungen sind selbstverständlich kostenlos.

Anzeige

Eine Mauer des Schweigens – NSDAP-Kreisleiter Kölle entlarvt und vor Gericht

Daun. Vor etwas mehr als 70 Jahren wurde Deutschland seitens der Naziregierung diktatorisch beherrscht. Bis in die Familien hinein, herrschten Furcht und Angst vor der Macht der Parteifunktionären und -bonzen, wie Ortsgruppenleiter, Kreisleiter oder anderen. Der Kreisleiter der NSDAP stand an der Spitze einer eigenen Dienststelle. Er erhielt seine Befehle vom Gauleiter und bekleidete somit den vierthöchsten Posten in der NSDAP nach dem Gauleiter, dem Stellvertreter und dem Führer.
… weiterlesen »

Kleider- und Spielzeugbörse in Hontheim

Hontheim. Am 12. März 2017 veranstaltet der Förderverein der Kita „Raphael“ e.V.  von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Hontheimer Bürgerhalle eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse. Die Kleidung wird nach Größen sortiert angeboten. Zudem gibt es eine reichhaltige Kuchenauswahl (auch zum Mitnehmen). Der Erlös ist zu Gunsten des Hontheimer Kindergartens.
Infos gibt es unter: Foerderverein-Kita-Hontheim@t-online.de. Wir freuen uns auf Sie!

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.