RSS-Feed

Themen des Tages

Car Friday am Nürburgring: Wichtige Hinweise für Besucher am Osterwochenende !

Nürburgring Zum Auftakt des Osterwochenendes am Karfreitag, den 19.04.2019 werden rund um den Nürburgring bis zu 20.000 Besucher aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland erwartet. Verkehrsbeeinträchtigungen am gesamten Osterwochenende, insbesondere am Karfreitag sind zu erwarten. An diesem Tag, wie auch an den folgenden Ostertagen, ist mit einem enormen Fahrzeug- und Fußgängerverkehr im Bereich der Hauptzufahrtstraßen zum Nürburgring, in der Stadt Adenau und in den umliegenden Ortschaften zu rechnen. Deshalb informieren die Polizei und das Ordnungsamt die Besucher über Verkehrs- und Kontrollmaßnahmen. … weiterlesen »

Bürger zum Dreck wegräumen rund ums Kurmittelhaus am Dauner Kurpark gesucht

Daun. Um die Umgebung rund um das Kurmittelhaus am Kurpark Daun sauber zu halten, sind alle Bürger zum gemeinsamen „Dreck-weg-Tag“ aufgerufen.

  • Wo: am Kurmittelhaus am Dauner Kurpark
  • Wann: am Samstag, 27. April 2019 ab 13.00 Uhr

Anmeldungen bitte bis zum 23. April an Michaela Schenk: schenk@gesundland-vulkaneifel.de oder Tel.: 06592/95 13 11.  Wir freuen uns über viele engagierte Helfer!

ViaSalus bietet Wechsel in Transfergesellschaft an

Dernbach. Bei ViaSalus können alle Mitarbeiter, deren Arbeitsplätze abgebaut werden, in eine Transfergesellschaft wechseln.

Die Mitarbeitervertretungen der ViaSalus-Krankenhäuser in Dernbach, Zell und Frankfurt/M. haben am 12.04.2019 den Mitarbeitern dieser Häuser die Ergebnisse der Sozialplanverhandlungen vorgestellt: In allen drei Häusern müssen Arbeitsplätze abgebaut werden, um die bestehenden Defizite abzubauen und einen kostendeckenden Betrieb dieser Krankenhäuser zu sichern. Der Arbeitsplatzabbau fällt aber deutlich geringer aus, als zunächst erwartet. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Bauchaorten-Screeningtag im Marienkrankenhaus Cochem

Gefäßabteilung lädt zum Aktionstag ein

Cochem. Am Mittwoch, den 8. Mai, informiert die gefäßchirurgische Abteilung des Marienkrankenhauses im Rahmen des Bauchaortenaneurysma-Screeningtages Interessierte und Betroffene über die Erkrankung, Behandlungsmethoden und Präventionsmaßnahmen. Chefarzt Dr. Maurizio Guercio lädt dazu von 12.00 bis 16.00 Uhr in die Praxisräume ein, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Der Experte für Gefäßmedizin und Gefäßchirurgie steht für Fragen zur Verfügung und demonstriert auf Wunsch die Vorsorgeuntersuchung der Bauchschlagader mittels Ultraschall. … weiterlesen »

Landkreistag fordert Förderung des digitalen ländlichen Raums

Mainz. Auf die gestern öffentlich gewordene Förderung von weiteren vier Städten als Teil eines „interkommunalen Netzwerks Digitale Stadt“ durch Innenminister Lewentz fordert der Vorsitzende des Landkreistages, Landrat Günther Schartz, eine entsprechende Unterstützung für den ländlichen Raum. „Es ist ja nicht so, dass im ländlichen Raum die Rahmenbedingungen für Digitalisierung günstiger sind als in den Städten, sondern gerade hier besteht dringender Handlungs- und Unterstützungsbedarf“, legt Schartz den Finger in die Wunde der gleichwertigen Lebensverhältnisse. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

CDU Birresborn stellt Gemeinderatsliste auf

Die CDU Birresborn hat mit der Aufstellung der Gemeinderatsliste die Weichen für die anstehende Wahl zum Gemeinderat Birresborn gestellt. Der Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Kylltal, Klaus Sohns, begrüßte im Gasthaus Zur Krone in Birresborn die stimmberechtigten Mitglieder und Gäste Die Versammlungsleitung übernahm Gordon Schnieder, MdL und CDU Kreisvorsitzender. … weiterlesen »

Minister Lewentz startet „Interkommunales Netzwerk Digitale Stadt“

Mainz. Innenminister Roger Lewentz hat den Oberbürgermeistern der Städte Speyer, Andernach und Zweibrücken sowie dem Bürgermeister von Wörth am Rhein Bescheide zur Förderung des „Interkommunalen Netzwerkes Digitale Stadt“ und zur Umsetzung eigener Digitalisierungsprojekte überreicht. Begleitet wird das Netzwerk von der Stadt Kaiserslautern. Mit der Digitalisierung gehen auch Herausforderungen einher, für die ein Netzwerk gemeinsam neue Lösungswege finden kann. … weiterlesen »

Persönliche Sprechstunde des CDU-Bundestagsabgeordneten Patrick Schnieder am Dienstag, 30. April, ab 14:00 Uhr, in Wittlich, Bürgerbüro der CDU

Wittlich. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Patrick Schnieder bietet für die Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises bei Fragen, Anregungen oder Gesprächswünschen eine Bürgersprechstunde am Dienstag, 30. April 2019, ab 14:00 Uhr, in der Kreisgeschäftsstelle der CDU in Wittlich, Friedrichstr. 36b, an.

Terminanfragen richten Sie an Telefon-Nr. 06571 / 91 260 (Kreisgeschäftsstelle Wittlich) ; Telefon-Nr.: 030 / 227 71 881 (Büro Berlin) oder E-Mail: an patrick.schnieder@bundestag.de. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite: www.patrick-schnieder.de.

 

 

Anzeige

Polizeimeldungen

Teamtage in Jünkerath – Don Bosco 2019

Jünkerath. Der traditionelle Besuch der Jugendbildungsstätte Don Bosco in Jünkerath ist ein fester Bestandteil des Programms der Realschule plus Manderscheid. So verbrachten auch in diesem Jahr die jetzigen 5. Klassen und ihre Klassenlehrer Frau Stephany-Ruff und Herr Sonnemann drei unvergessliche und arbeitsintensive Tage in Jünkerath.  Die Aufregung der Schüler begann schon einige Wochen zuvor, als die Belegung der Zimmer besprochen und organisatorische Fragen geklärt wurden. … weiterlesen »

Täter hebeln Gullideckel aus der Verankerung

Gerolstein. Bisher unbekannte Täter haben auf der B 410 zwischen Gerolstein und Pelm in der Nacht vom 12.04.2019 auf den 13.04.2019 einen Gullideckel aus der Verankerung entfernt und gestohlen. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Hinweise bitte an die Polizei Daun unter 06592/96260.

Illegale Schlachtung

Meisburg. Wie am 10.04.2019 festgestellt wurde, entsorgten unbekannte Täter offensichtlich nach illegaler Schlachtung von zwei Schafen die Überreste in der Gemarkung Meisburg, Flurname „Am Rosborn“. Hinweise bitte an die Polizei Daun unter 06592/9626-0.

Anzeige

Sport

Der „SV Greimerath I“ ist Meister in der 2. Kreisklasse Wittlich

Mit der Höchstzahl von 36:0 Punkten und 144:36 Spielen hat der SV Greimerath I die Meisterschaft errungen. Bereits 4 Spieltage vor Schluss lag man uneinholbar vor den ärgsten Verfolgern aus Traben-Trarbach, Dreis und Bausendorf. Letztendlich betrug der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Traben-Trarbach 10 Punkte. Ausschlaggebend für den Erfolg war die Konstanz und die Ausgeglichenheit der Mannschaft. … weiterlesen »

Mountainbiken für Kids – aber sicher!

Du fährst begeistert Mountainbike? Dann ist der Grundlagenkurs Mountainbiken des Wittlicher Turnvereins 1883 e.V. genau das Richtige!

Wittlich. In Wittlich und der näheren Umgebung vermittelt Diplom-Sportwissenschaftler Dennis Klinkner auf kindgerechte, spielerische Art und Weise grundlegende Aspekte des Mountainbikens. Aufbauend auf seiner eigenen langjährigen Erfahrung als aktiver Mountainbiker und Guide auf Transalp-Fahrradtouren schenkt er der Überprüfung des richtigen Sitzes des Helms genauso viel Aufmerksamkeit wie der ergonomischen Einstellung des Mountainbikes bezüglich des Sattels und der Lenkerarmaturen als Voraussetzung für eine optimale Sitzposition und Bedienbarkeit. … weiterlesen »

WALD BEWEGT am 1.Mai 2019 in Mehren
thumbnail of Flyer Lehwaldlauf

Das Forstamt Daun und der Sportverein Mehren laden zum Lehwaldlauf in Mehren ein

Mehren/Daun. „Wir sind dabei, wenn es am 1. Mai 2019 anlässlich des Lehwaldlaufs in Mehren „WALD BEWEGT“ heißt“, so Förster Klaus-Josef Mark. Das Forstamt unterstützt dieses bedeutsame sportliche Ereignis des SV Mehren in diesem Jahr mit einem wald- und erlebnispädagogischen Begleitprogramm für Jung und Alt. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

43. ADAC – MTC – Säubrenner Slalom

Am Ostersonntag ab 13:00 Uhr ist es wieder soweit, ein Parkplatz in Wittlich schreibt weiter Motorsportgeschichte! 

Wittlich. Ja, seit über 40 Jahren werden in dieser „Motorsport Arena DUNLOP Parkplatz“ in Wittlich Automobilslalom Veranstaltungen durchgeführt. Am Ostersonntag, dem 18. April 1976 um 8:00 Uhr, fiel der Startschuss für die Geschichte der „Motorsport Arena DUNLOP Parkplatz“ in der Justus – von – Liebig Straße in Wittlich.  Man muss dem damaligen Rennleiter Heinz Kaiser noch heute dafür danken, dass er auf die geniale Idee kam, die Automobilslalom Veranstaltung auf dem städtischen Parkplatz vor dem DUNLOP Werk in Wittlich durchzuführen. … weiterlesen »

31. TECHNO-CLASSICA ESSEN 2019 – die Klassik-Weltausstellung vom 10.* bis 14. April 2019

  • 30 Jahre TECHNO-CLASSICA ESSEN – das Original feiert Jubiläum
  • Die wichtigste Klassik-Messe: über 2.700 Sammler-Automobile zum Kauf, mehr als 1.250  Aussteller, über 220 Clubs und IGs
  • Über 20 Marken der internationalen Fahrzeugindustrie mit Firmen-Präsentationen
  • Sonderschau: Tour de France Automobile Legends
  • Premiere: RM-Soheby’s-Auktion mit über 230 Angeboten

Essen. Vom 10. bis 14. April 2019 feiert die S.I.H.A. den 30. Geburtstag der Techno-Classica Essen. Mit der nunmehr 31. Auflage der Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile, Restaurierung blickt sie auf 30 erfolgreiche Jahre zurück. Über 220 ausstellende Klassiker-Clubs machen sie zudem zum Welt-Clubtreff der Internationalen Oldtimer-Szene. Die Techno-Classica Essen hat mit mittlerweile mehr als 1.250 Ausstellern aus über 30 Nationen ihre Bedeutung als Nummer 1 der internationalen Oldtimer- und Sammlerfahrzeuge-Messen zementiert. So nutzen wichtige internationale Autohersteller die Strahlkraft der automobilen Klassik-Weltmesse: Über 20 Automobilmarken präsentieren auf ihren Werksständen auserlesene Exponate, die zum großen Teil ausschließlich auf der Techno-Classica Essen zu sehen sind.

… weiterlesen »

Lutzerather Oldtimer-Sonntag übertraf die Erwartungen der Veranstalter

Lutzerath. Am ersten Sonntag des Monats April machten im Laufe des Tages etwa 100 Oldtimer Halt in Lutzerath. Zum ersten Mal fand der Lutzerather Oldtimer-Sonntag in der Ortsgemeinde statt, in der im vorletzten Jahrhundert noch die Postkutschen auf ihrem Weg von Koblenz nach Trier Station machten. Auch beim Oldtimer-Sonntag trafen sich Liebhaber aus Trier, Koblenz, dem Westerwald, Mayen, vielen Moselstädten und natürlich Lutzerath und Umgebung. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Veranstaltungshinweis

Das Mosel Musikfestival on Tour!

Bernkastel-Kues. Um die Wochen bis zum Festivalstart am 12. Juli zu verkürzen, tourt Intendant Tobias Scharfenberger erstmals mit seinem Team im Mai entlang der Mosel und stellt in ausgewählten Festivalorten die Höhepunkte und Geheimtipps der Festivalsaison 2019 persönlich vor. Der Eintritt ist frei. … weiterlesen »

10 Stages und mehr als 160 DJs beim New Horizons Festival

Nürburgring. Das New Horizons hat jetzt eine beeindruckende finale Line Up Phase für das Festival vom 21. bis 25. August 2019 bekanntgegeben. Mit mehr als 160 DJs, einer Weltpremiere, einzigartigen Shows, die es sonst auf keinem anderen deutschen EDM-Festival gibt und zehn Bühnen, ist es die größte Ausgabe des Festivals in seiner noch jungen Geschichte. … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.