RSS-Feed

Themen des Tages

Fraktionen setzen Beschluss des Bundesverfassungsgerichts um – Ausschlüsse vom Wahlrecht werden gestrichen

Die Fraktionen von CDU, SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben in ihren heutigen Fraktionssitzungen eine Änderung am Kommunalwahlgesetz beschlossen. Konkret sollen die Wahlrechtsausschlüsse gestrichen werden. Damit wird ein Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes zum Bundeswahlrecht umgesetzt. Das entsprechende von den Fraktionen eingebrachte Gesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes soll in der kommenden Plenarwoche vom 27. bis zum 29. März beraten und abschließend beschlossen werden. Die Änderung soll damit schon bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 wirksam werden. … weiterlesen »

Ein Fahrerfeld bunt wie Konfetti bei VLN1

Nürburgring. Mit der 65. Auflage der ADAC Westfalenfahrt schalten die Ampeln bei der VLN am kommenden Samstag (23.03.) wieder auf Grün. Und die Nennliste für den ersten Lauf auf der legendären Nordschleife weiß zu überzeugen. Die populärste Breitensportserie Europas verspricht atemberaubende Action und ein prominentes Fahrerfeld. Egal ob in den großen oder kleineren Klassen, es wird laut und bunt. … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Bad Bertricher Venenklinik ehrt langjährige Mitarbeiterin

Bad Bertrich. Besonders stolz war Verwaltungsdirektorin Petra Hager-Häusler, Capio Mosel-Eifel-Klinik, Bad Bertrich, darauf, wieder eine langjährige Mitarbeiterin zu ehren. So wurde Veronika Klein aus Bleckhausen für ihre 35-jährige Betriebszugehörigkeit als medizinische Fachangestellte geehrt. „Es ist schon etwas sehr Besonderes, dass unsere Venenklinik auf eine große und langjährige Stammbelegschaft blicken kann. Wir danken unserer Jubilarin Frau Klein für ihr stets großes Engagement und Treue. Ich freue mich sehr auf unsere weitere Zusammenarbeit“, so Verwaltungsdirektorin Petra Hager-Häusler.

 

 

Rhein-Niedrigwasser beeinflusst Güterzahlen auf der Mosel

Trier. Fast die Hälfte des Jahres 2018 hatte die Schifffahrt auf der Mosel mit äußeren Einschränkungen zu kämpfen. Dies spiegelt sich auch in den Güterzahlen wider, welche auf ein Jahrestief von 9 Mio. Gütertonnen gefallen sind. Dies ist ein Rückgang von 17% gegenüber dem Vorjahr.

Stärkster Faktor für den Rückgang sind die über 150 Tage Niedrigwasser am Rhein. Der Rhein-Wasserstand am Pegel Koblenz unterschritt in dieser Zeit deutlich die 1,30 m Marke, wodurch Schiffe einen Tiefgang von 3,00 m nicht mehr erreichen konnten. Zwar wird auf der Mosel eine 3,00 m Fahrrinnentiefe ganzjährlich garantiert, Schiffe vom Rhein auf die Mosel fahrend (oder umgekehrt) könnten diese Tiefe dann jedoch nicht voll ausnutzen. … weiterlesen »

Veranstaltungshinweise Katholische Erwachsenenbildung WESTEIFEL Prüm:

Earth Hour
Prüm/Gerolstein/Bleialf/Waxweiler/Arzfeld/Neuerburg/Auw. Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20:30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Das ist die Earth Hour. Gemeinsam setzen wir so ein starkes Zeichen für einen lebendigen Planeten und fordern mehr Klimaschutz. Wenn wir es nicht schaffen, die Erderhitzung auf 1,5° zu beschränken, wird das katastrophale Konsequenzen haben, für uns Menschen und für die Natur. Durch die Erderhitzung droht jede sechste Art auszusterben. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

Handwerk

Meisterausbildung kostenfrei stellen – Fachkräftemangel bekämpfen

Rheinland-Pfalz. Der berufliche Aufstieg im Handwerk muss besser unterstützt werden. Das fordern der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, und die wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion, Gabi Wieland. Die Meisterausbildung sollte kostenfrei und gegenüber dem Studium nicht benachteiligt sein. Es gelte, Gebühren- und Förderbedingungen für beide Bildungswege anzugleichen. Derzeit müssen angehende Meisterinnen und Meister die meisten Kosten selbst tragen, im Durchschnitt etwa 10 000 Euro. … weiterlesen »

Wissing und Handwerkskammern werben für grenzüberschreitende Ausbildung

Rheinland-Pfalz liegt im Zentrum Europas, das Engagement für die grenzüberschreitende Ausbildung hat hier Tradition. In Brüssel warben Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing und die Handwerkskammern Rheinland-Pfalz für eine kombinierte Ausbildung in Rheinland-Pfalz, Frankreich und den Nachbarländern. Das Wirtschaftsministerium investiert in ein Projekt, das Jugendliche in der Grenzregion dabei unterstützt, ihre Ausbildung in Deutschland und Frankreich zu absolvieren. … weiterlesen »

Straftaten runter, Aufklärungsquote rauf – Rheinland-Pfalz wird noch sicherer

Innenminister Roger Lewentz hat am Donnerstag in Mainz die Polizeiliche Kriminalstatistik des Landes Rheinland-Pfalz für das Jahr 2018 vorgestellt. SPD-Generalsekretär Daniel Stich kommentiert: 

Mainz. „Die Aufgaben unserer Sicherheitskräfte werden immer umfangreicher und komplexer. Umso bemerkenswerter ist die aktuelle Kriminalstatistik: Die Anzahl der Straftaten ist um fast drei Prozent gefallen, während die Aufklärungsquote auf 64,5 Prozent angestiegen ist – das ist der höchste Wert seit Einführung der Statistik im Jahr 1971.“ Besonders erfreulich sei dabei der deutliche Rückgang von Wohnungseinbrüchen sowie der Rückgang der Gewaltkriminalität. … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Baum in der Straße „Zur Acht“ zerstört

Bombogen. In der Straße „Zur Acht“ in Bombogen entdeckten die Mitarbeiter des Bauhofes diese 32 Jahre alte Linde, bei der mit voller Absicht die Rinde rund um den Baum in einem ca. ein Meter breiten Streifen abgeschält wurde. Der Baum wird sich von dieser Beschädigung nicht mehr erholen und muss gefällt werden. Die Stadtwerke beziffern den Schaden auf ca. 5.000 Euro. Die Sachbeschädigung wurde der Polizei gemeldet.

Wer Hinweise zu dem/den Schädiger/n machen kann, wendet sich an den Servicebetrieb der Stadtwerke Wittlich, Edmund Kohl, Tel. 06571/171820 oder die Polizeiinspektion Wittlich, Telefon 06571/9260. Für Hinweise auf den oder die Täter setzt die Stadt Wittlich eine Belohnung von 500 Euro aus.

Wissing: Landesweite Förderung für barrierefreien Tourismus startet

Mainz. Wenige Tage nach seinem Besuch auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin kann Wirtschafts- und Tourismusminister Dr. Volker Wissing eine Neuigkeit für die Branche verkünden: Das Förderprogramm zur Barrierefreiheit im Tourismus wird als einzelbetriebliche Förderung auf ganz Rheinland-Pfalz ausgedehnt. „Wir wollen den Tourismus im Land stärken und neue Zielgruppen erreichen. Dazu gehört auch der barrierefreie Ausbau von Hotels oder anderen touristischen Betrieben“, sagte Wirtschafts- und Tourismusminister Dr. Volker Wissing. … weiterlesen »

Anzeige

Sport

TuS 05 Daun Volleyball Abteilung

Volleyballturnier der Mosel-Liga B

Daun. Im letzten Vorrundenturnier des Saison 2018/19 spielt unsere Mannschaft  um den Aufstieg in die Mosel-Liga A. Spielbeginn ist am 14.04.2019 um 09:30 Uhr in der  Wehrbüschhalle Daun, Schulstraße Ende Spieltag: ca. 17:00 Uhr. Insgesamt 11 Mannschaften aus Trier, aus dem Bereich der Mosel und der Eifel nehmen an diesem Turnier teil. Wie immer freuen wir uns auf faire und spannende Spiele. Bei uns stehen der Spaß am Spiel und Sport im Vordergrund aber natürlich spielen wir ehrgeizig um den Sieg. Wir laden alle herzlich ein unsere Mannschaft anzufeuern und  die spannende und freundschaftliche Atmosphäre zu genießen.

 

 

SMG erreicht Finale des Fritz-Walter-Cups

Gerolstein. Nachdem die Fußballerinnen des Sankt-Matthias-Gymnasiums Gerolstein in der Wettkampfklasse I (Jahrgänge 2000-2003) bereits die Regionalmeisterschaft im Schulturnier „Jugend trainiert für Olympia“ errungen hatten, setzten die Fußballer der Jahrgangsstufe 7 die Erfolgsserie fort. Beim Regionalentscheid des Fritz-Walter-Cups, der am 08. März auf dem Umweltcampus in Birkenfeld ausgespielt wurde, brillierten die von Henning Rama betreuten Spieler und setzten sich in der Gruppenphase souverän und verdient gegen die Auswahlmannschaften des Gymnasiums Idar-Oberstein (2:1) und der IGS Salmtal (3:1) durch.

… weiterlesen »

Rainer Melcher siegt zu 5. Mal

Schütze des BSC Ürzig überzeugt wiedermal in Hatzenport

Ürzig. Beim 11. Hatzenporter Blankbogenturnier waren vom BSC Ürzig  Achim Keller, Carsten Horne, Daniel Desoye, Diana Gassen und Rainer Melcher am Start. Für die BSC-Schützen ist dieses erste 3D-Turnier der Saison fest in der Jahresplanung verankert. Jetzt war es soweit, am Samstag, den 16. März machen sich 150 Schützen auf den Weg. Der Turnierausrichter Carlo Marcon hatte wiedermal 30 anspruchsvolle 3D-Ziele, plus einem beweglichem Ziel, in der Hatzenporter Ortslage, an der Mosel und in den Weinbergen platziert. … weiterlesen »

Anzeige

Auto

Porsche präsentiert Cayenne Coupé

Stuttgart. Porsche erweitert seine Cayenne-Familie: Die dritte Generation der erfolgreichen SUV-Reihe wird mit dem Cayenne Coupé um ein noch sportlicheres Fahrzeug ergänzt. „Das Coupé beinhaltet alle technischen Highlights des aktuellen Cayenne, positioniert sich aber durch ein noch dynamischeres Design und neue technische Details progressiver, athletischer und emotionaler“, sagt Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. Zu den Highlights des neuen Cayenne-Modells zählen unter anderem eine geschärfte Form mit vollkommen eigenständiger Heckpartie, ein adaptiver Heckspoiler, Einzelsitz-Charakteristik im Fond und zwei verschiedene Dachkonzepte – ein serienmäßiges Panorama-Festglasdach sowie ein optionales Carbondach. … weiterlesen »

Das Cayenne Coupé – ein athletischer Sportwagen

Stuttgart. Neues Fahrzeugsegment erschlossen: Mit der Weltpremiere des Cayenne Coupé erweitert Porsche die dritte Generation seiner erfolgreichen SUV-Reihe. Das Fahrzeug besticht durch die besonders dynamische Linienführung und neue technische Details, die es besonders athletisch erscheinen lassen. … weiterlesen »

SKODA AUTO baut 7.000 E-Ladepunkte am Heimatstandort Tschechien

– Investition von rund 32 Millionen Euro in Ladesäulen für      Elektroautos an den drei tschechischen Werken bis 2025

– Mehr als 300 Ladepunkte laufen bereits im internen Testbetrieb

– Mladá Boleslav wird zur Smart City – Kooperation zwischen  Energieversorger SKO-ENERGO, der Stadt Mladá Boleslav und SKODA  AUTO

– Start in die Elektromobilität: 2019 führt SKODA den SUPERB mit Plug-In-Hybridantrieb und den rein elektrischen CITIGO ein

SKODA AUTO bereitet sich und seine unmittelbare Umgebung intensiv auf die Anforderungen der Elektromobilität vor. 2018 hat der tschechische Automobilhersteller 3,4 Millionen Euro in den Ausbau der internen Elektroinfrastruktur an seinem Stammsitz in Mladá Boleslav investiert. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

Tag der Astronomie am Observatorium Hoher List in Schalkenmehren

30. März 2019, ab 15:00 Uhr, Thema Lichtverschmutzung

Schalkenmehren. Alljährlich wird in Deutschland seit dem Jahr 2003 der Tag der Astronomie (TdA) begangen, an dem in Volkssternwarten, astronomischen Vereinen und Planetarien Astronomen einer interessierten Öffentlichkeit Phänomene im Universum erläutern und damit dem wissbegierigen Laien ein Stück des geheimnisvollen Himmels näherbringen. Dabei widmet sich der „TdA“ jedes Jahr einem anderen Schwerpunktthema, so in diesem Jahr am 30. März 2019 der nicht nur für Astronomen problematischen Lichtverschmutzung. … weiterlesen »

ProWein 2019: Top-Ergebnisse zum 25-jährigen Jubiläum

 – Neue Besucher-Bestmarke: 61.500 Besucher aus 142 Ländern

 – Exzellente Geschäftsabschlüsse

 – Intensiver Informations- und Gedankenaustausch unter Profis

Die ProWein blickt in diesem Jahr auf 25 erfolgreiche Messejahre zurück und krönt diese einzigartige Entwicklung mit einer weiteren hochkarätigen Ausgabe. Nach der feierlichen Eröffnung der ProWein 2019 durch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner startete die ProWein vom 17. bis 19. März in drei erfolgreiche Messetage und untermauerte erneut ihre Position als Leitmesse der internationalen Branche. … weiterlesen »

Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Daun informiert

Daun. Nächstes Treffen: Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Daun Vulkaneifel, Deutsche Fibromyalgie Vereinigung e.V., am 28. März 2019, 18:30 Uhr. Treffpunkt: Multifunktionsraum, Krankenhaus Daun, 4. Etage. Bei diesem Treffen wird der VdK Wittlich einen Vortrag halten über Schwerbehindertengrade usw. Über zahlreiches Erscheinen würden man sich freuen. Info: Inge Dorn: 06592/980326, Roswitha Wagner: 06592/9843945.

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.