RSS-Feed

Themen des Tages

ViaSalus: Verkauf nur eine Option

Erklärung von Manfred Sunderhaus, Geschäftsführer der Katharina Kasper Holding GmbH, zu den heutigen Berichten in der Rhein-Zeitung zu einem möglichen Verkauf der ViaSalus-Krankenhäuser an Finanzinvestoren: … weiterlesen »

Anzeige

News aus der Region Eifel

Mädchensitzung der Birgeler Möhnen
thumbnail of Anzeige Weiberdonnerstag 2019

„Es gibt wie jedes Jahr ein tolles Programm und es wird ein reichhaltiges Nachmittagsbüffet zusammengestellt, an dem sich jede Besucherin nach Lust und Laune bedienen kann.“

 

Bei häuslicher Pflege die Selbstsorge im Blick behalten

Unfallkasse Rheinland-Pfalz informiert über Versicherungsschutz

Andernach. Die Pflege eines Angehörigen kann eine erfüllende Aufgabe sein, ist aber auch mit vielen Herausforderungen verbunden: Der Alltag und eventuell auch die Berufstätigkeit müssen neu organisiert werden, manchmal treten finanzielle Probleme auf oder es fehlen Ansprechpersonen. Hinzu kommt, dass Menschen, die Angehörige pflegen, auch ihre eigene Gesundheit nicht vergessen dürfen, denn sie sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Die Belastungen können körperliche, psychische, soziale, finanzielle oder auch zeitliche Ursachen haben.

… weiterlesen »

Einkaufen, spenden und helfen!

Freiwillige Helferinnen und Helfer der „Ehrenamtlichen sozialen Dienste der Pfarreiengemeinschaft Wittlich“ bitten am 8. und 9. März im Warenhaus Bungert um Spenden zugunsten der „Wittlicher Tafel“ 

Wittlich. Seit nunmehr 11 Jahren ist sie für viele Notleidende zur festen Anlaufstelle geworden: Die Wittlicher Tafel“ – ein Kooperationsprojekt des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. mit der der Pfarreiengemeinschaft Wittlich und der Evangelischen Kirchengemeinde Wittlich.  Die Tafel gibt jeden Mittwoch an rund 130 Familien und Einzelpersonen – die ihre Bedürftigkeit nachweisen können – gegen einen kleinen Kostenbeitrag  Lebensmittel ab, die von SB-Warenhäusern, Discountern, Bäckereien, Metzgereien, Einzelhändlern, landwirtschaftlichen Betrieben und Einzelpersonen gespendet werden. … weiterlesen »

Anzeige

Politik

FREIE WÄHLERGRUPPE Vulkaneifel e.V. präsentiert Wahlvorschlag für den Kreistag Vulkaneifel

Top Wahlvorschlag für einen starken Landkreis

Vulkaneifel. Am 19.02.2019 hat die FREIE WÄHLERGRUPPE VULKANEIFEL e.V. ihren Wahlvorschlag für die Wahl zum Kreistag Vulkaneifel  am 26. Mai 2019 aufgestellt. Es ist gelungen  dem Wähler ein Angebot  hervorragender Kandidatinnen und Kandidaten  zu präsentieren, von denen die großen Orte und die Städte, aber auch die Dörfer sehr gut vertreten werden. Angeführt wird die Liste von dem langjährigen  Mitglied in der FWG-Kreistagsfraktion Josef Utters aus Dockweiler. … weiterlesen »

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zum Thema Bahnlärm im Mittelrheintal : Ich werde mit Bundesverkehrsminister Scheuer Tacheles reden

Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird am 11. März Bundesverkehrsminister Scheuer treffen, um auf Lösungen für die Bahnlärmbelastung im Mittelrheintal zu drängen. „Die jüngsten Informationen aus dem Bundesverkehrsministerium, wonach sich eine Alternativtrasse zur überlasteten Mittelrheinstrecke erst bei einer Verzehnfachung rechne, werde ich so nicht stehen lassen. Das empfinde ich als zynisch gegenüber den Menschen, die heute schon unter unerträglichem Bahnlärm leiden. Bereits im Oktober habe ich in einem Schreiben an Bundesverkehrsminister Scheuer auf die zügige Umsetzung der Machbarkeitsstudie gedrängt. Das Mittelrheintal zählt zu den am stärksten frequentierten Strecken Europas und muss endlich auf die Dringlichkeitsliste“, so die Ministerpräsidentin.

Erste positive Bilanz von Taser-Einsätzen im Streifendienst

Innenminister Roger Lewentz hat eine erste positive Bilanz zum bisherigen Einsatz von Distanz-Elektroimpulsgeräten (DEIG) im Streifendienst der rheinland-pfälzischen Polizei seit Einführung der Geräte in den Oberzentren des Landes gezogen. „In 38 der bislang erfassten Taser-Einsätze in den Monaten November bis Januar genügte in zwei von drei Fällen allein die Androhung des Taser-Einsatzes, um Übergriffe auf Dritte oder Einsatzkräfte der Polizei abzuwenden“, so Lewentz. Von den insgesamt 38 Einsätzen ereigneten sich 18 im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz, gefolgt von den Präsidien Westpfalz in Kaiserslautern (11), Trier (4), Mainz (3) und Rheinpfalz in Ludwigshafen (2). … weiterlesen »

Anzeige

Polizeimeldungen

Schleuser ohne Versicherung

Prüm. Am Mittwochnachmittag kontrollierten Beamte des Bundespolizeireviers Prüm ein mit vier Personen besetztes Fahrzeug, welches zuvor aus Belgien eingereist war. Der kongolesische Fahrer (59) wies sich mit einem abgelaufenen Flüchtlingspass und gültigem niederländischen Aufenthaltstitel aus und der deutsche Beifahrer (54) zeigte seinen belgischen Personalausweis (E-Karte) vor. … weiterlesen »

Wer kennt den dunklen Seat Ibiza mit Frontschaden?

Kelberg. Im Zeitraum 13.02.2019, 01:00 Uhr, bis 13.02.2019, 01:30 Uhr, hat der oder die Fahrerin eines dunklen Seat Ibiza die Schulstraße in Kelberg befahren. Es war scheinbar beabsichtigt, auf das Gelände der  Schule in Kelberg einzufahren. Dummerweise wurde dabei ein im Boden eingesetzter Poller überrollt. Sowohl am Pfosten, als auch am PKW entstand Sachschaden. Der Seat müsste im Frontbereich entsprechende Beschädigungen aufweisen. Der Fahrer flüchtete im Anschluss vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei Daun entgegen, Telefon 06592-96260.

62-Jähriger mit abgelaufenen Kurzzeitkennzeichen unterwegs

Wittlich. Am 12.02.2019, gegen 11:57 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Wittlich Verkehrskontrollen im Stadtgebiet von Wittlich durch. Hier kontrollierten sie einen 62-jährigen Mann aus der VG Daun. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass er sein Fahrzeug, einen PKW im öffentlichen Straßenverkehr führte, obwohl lediglich ein abgelaufenes Kurzzeitkennzeichen an diesem angebracht war.

Wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und dem Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt.

Anzeige

Sport

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 –Rallye Around The World

  • Spektakulär: Rallye-Boliden von allen Kontinenten in der Vulkaneifel
  • Vormerken: Nennbeginn zum Eifel Rallye Festival am 01.03.2019
  • Beeindruckend: Wintertreffen von ‚Slowly Sideways‘

Daun. Das wird wieder ein Fest für die Fans: Das Eifel Rallye Festival (18. bis 20. Juli 2019) steht diesmal unter dem Motto Rallye Around The World. Historische Rallye-Boliden von allen Kontinenten werden beim größten rollenden Rallye-Museum durch die Vulkaneifel am Start sein. „Unser Festival wird immer internationaler, dem wollen wir mit dem diesjährigen Motto Rechnung tragen“, so Otmar Anschütz (Daun), Vorsitzender des veranstaltenden MSC Daun und Organisationsleiter der Großveranstaltung. „Die Stadt Daun und die gesamte Vulkaneifel freuen sich schon auf die internationalen Gäste, einige Fahrzeuge werden Wochen brauchen, bis sie in ihren Containern mit dem Schiff und über Land hier ankommen.“ … weiterlesen »

Kyuprüfungen beim WTV

Wittlich. Bei der Kyuprüfung des Wittlicher Turnvereins erlangten Moritz Merrem, Ben Salaou und Sebastian Veh den 7.Kyu, den gelben Gürtel. Ole Hansen bestritt seine erste Gürtelprüfung und erlangte den 8. Kyu, den weiß-gelben Gürtel.  Prüfungspartner von Ole war Jonas Schlöder (5.Kyu). Alle Prüflinge demonstrierten sehr gute Leistungen.

 

Basislehrgang des Fußballkreises Mosel im Fußballverband Rheinland

Morscheid (Hunsrück). Vom 15. 03. bis 23.03.2019 findet auf dem Sportgelände in Morscheid (Hunsrück) ein Basislehrgang in Theorie und Praxis statt. Die Termine sind Freitag, 15.03. und 22.03., von 18:30 – 21:30 Uhr, Samstag, 16.03. und 23.03., von 08:30 – 17:00 Uhr. Die Teilnehmergebühr beträgt 55,00 Euro. Anmeldeschluss: 05. März 2019 bei Michael Dabrowski E-Mail:michael.dabrowski@fv-rheinland.de.

Das Osterferiencamp (Tagescamp) des Fußballkreises Mosel findet vom 23. bis 25.04.2019 in Mülheim (Mosel) statt. Anmeldungen bitte an Kreisjugendleiter Günter Thiesen, E-Mail: GuenterThiesen@t-online.de.

Anzeige

Auto

31. TECHNO-CLASSICA ESSEN 2019 –

die Klassik-Weltausstellung vom 10.* bis 14. April 2019

  • 30 Jahre TECHNO-CLASSICA ESSEN – das Original feiert Jubiläum
  • Die erste internationale Klassik-Messe in Deutschland: Pionier und Vorbild vieler Oldtimer-Ausstellungen
  • Die wichtigste Klassik-Messe: über 2.700 Sammler-Automobile zum Kauf, mehr als 1.250 Aussteller, über 220 Clubs und IGs
  • Über 20 Marken der internationalen Fahrzeugindustrie mit Firmen-Präsentationen
  • Sonderschau: Tour de France Automobile Legends
  • Automobile Leidenschaft auf über 110.000 Quadratmetern

… weiterlesen »

Kompaktsportler in Topform: das neue Audi TT RS Coupé und der neue Audi TT RS Roadster

AUDI


Audi Sport schärft das Topmodell der TT-Baureihe: Optisch noch dynamischer zeigt der neue TT RS (Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 8,1 – 7,9; CO2-Emission kombiniert g/km: 183 – 181*) selbstbewusst, was in ihm steckt. Sein Fünfzylinder liefert 400 PS, begleitet von unverkennbarem Fünfzylinder-Sound. Der neue TT RS ist ab 7. Februar 2019 bestellbar. Ab Frühjahr 2019 stehen Coupé und Roadster in Deutschland und weiteren europäischen Ländern beim Händler. Die Preise für das Coupé beginnen bei 67.700 Euro. Der Roadster startet bei 70.500 Euro. … weiterlesen »

Anzeige

Veranstaltungen

ITB Berlin 2019: Auf Weltreise an einem Tag

Mehr als 180 Länder und Regionen, zahlreiche Bühnenshows und Mitmachaktionen sowie Kulturen aus nah und fern geben auf der weltweit größten Reisemesse einen Vorgeschmack auf die schönsten Wochen des Jahres – Geheimtipps von echten Insidern – Vergünstigte Tickets für 12 Euro online bestellen – Partnerveranstaltung Berlin Travel Festival … weiterlesen »

Anzeige

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.