Weine von Mosel, Saar und Ruwer sehr gefragt

Düsseldorf. Der Mosel-Gemeinschaftsstand auf der Fachmesse ProWein stieß in diesem Jahr auf sehr positive Resonanz. Rund 100 Weinproduzenten und Sektmanufakturen von Mosel, Saar und Ruwer präsentierten ihre neuen Produkte. Vom Crémant bis zum Großen Gewächs, vom trockenen Elbling bis zur edelsüßen Riesling-Rarität waren alle Rebsorten und Weinstile der Region vertreten. Dazu gehören auch zunehmend Weine aus Burgundersorten, deren Anteil an der Gebietsfläche inzwischen bei rund zwölf Prozent liegt. Fast alle Betriebe bieten neben den Klassikern Riesling oder Elbling auch Weiß-, Grau- und Spätburgunder an.

Der Gemeinschaftsstand bietet dem Fachpublikum die Sortimente bekannter und neuer Betriebe von Ober-, Mittel- und Terrassenmosel sowie Saar und Ruwer. Zehn Degustationsveranstaltungen an der Verkostungstheke gaben kompakt Einblick in wichtige Weinkategorien und Themen des Gebietes. Dabei konnten die Besucher das ganze Spektrum der Mosel kennenlernen, von Jungweinen des 2018er Jahrgangs bis zu gereiften trockenen Spitzenweinen. Der Bernkasteler Ring stellte unter dem Titel „Kellerschätze“ große Gewächse der Rebsorte Riesling aus den Jahrgängen 2006 bis 2016 vor.

Folgende Betriebe waren am Gemeinschaftsstand Mosel in Düsseldorf vertreten (alphabetisch geordnet):

  • C.H. Berres, Ürzig
  • Bischöfliche Weingüter Trier
  • Richard Böcking, Traben-Trarbach
  • Bollig-Lehnert, Trittenheim
  • Frank Brohl, Pünderich
  • Cantzheim, Kanzem (Saar)
  • Joh. Jos. Christoffel Erben, Ürzig
  • Deutschherrenhof, Trier
  • Dominikanerweingut C. von Nell-  Breuning, Kasel (Ruwer)
  • Matthias Dostert, Nittel
  • Erbes, Ürzig
  • Franzen, Bremm
  • Frieden-Berg, Nittel
  • Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, Trier
  • Fürst, Metzdorf
  • Geierslay, Wintrich    
  • Hain, Piesport
  • Heinrichshof, Zeltingen-Rachtig
  • Dr. Hermann, Ürzig
  • Markus Hüls, Kröv
  • Hubertushof, Lieser
  • Albert Kallfelz, Zell-Merl
  • Martin Kerpen, Wehlen
  • Kochan & Platz, Lieser/Veldenz
  • Christoph Koenen, Minheim
  • Nick Köwerich, Leiwen
  • Lehnert-Veit, Piesport
  • Loersch, Leiwen
  • Carl Loewen, Leiwen
  • Lotz, Erden
  • Gebrüder Ludwig, Thörnich
  • Margarethenhof, Ayl/Saar
  • Materne & Schmitt, Winningen
  • Melsheimer, Reil
  • Meulenhof, Erden
  • Mönchhof, Ürzig
  • Rauen, Thörnich
  • Reverchon, Konz-Filzen (Saar)
  • Rinke, Trier
  • Rosenhof, Maring
  • Paulinshof, Kesten
  • Pauly, Lieser
  • Philipps-Eckstein, Graach
  • P.L.O.B. GmbH
  • Saar-Mosel Winzersekt GmbH, Trier
  • Schneiders-Moritz, Pommern
  • Später-Veit, Piesport
  • Staffelter Hof, Kröv
  • Steffen-Prüm, Maring
  • Günther Steinmetz, Brauneberg
  • St. Laurentius, Leiwen
  • Alfons Stoffel, Leiwen
  • Jörg Thanisch, Lieser
  • Vols, Ayl/Wiltingen (Saar)
  • Villa Huesgen, Traben-Trarbach
  • Vollenweider, Traben-Trarbach
  • Werner, Leiwen
  • Würtzberg, Serrig (Saar)
  • Wwe. Dr. H. Thanisch,
  • Erben Müller-Burggraef, Bernkastel-Kues
Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja