Geruchsbeeinträchtigung des Trinkwassers im Raum Kaisersesch

Kaisersesch. Durch Verbraucher wurden die Kreiswerke Cochem-Zell am Sonntag, 29.11.2020 darauf aufmerksam gemacht, dass das aus der Leitung kommende Trinkwasser im Raum Kaiseresch einen leichten Lösungsmittelgeruch verbreitet. Möglicherweise steht diese Geruchsbeeinträchtigung des Trinkwassers im Zusammenhang mit Sanierungsarbeiten, die im Pumpwerk Uersfeld am vergangenen Freitag durchgeführt wurden. Bei diesen Sanierungsarbeiten könnte ein Teil der Abluft, die nach Lösungsmittel roch, über die Entlüftungseinrichtung in den Vorratsbehälter gelangt sein, sodass das dort befindliche Trinkwasser diesen Geruch angenommen haben könnte. Read more

Kommunalbericht 2020 von Rheinland-Pfalz

Haushaltslage der Gemeinden und Gemeindeverbände: Strukturell ungesunde Kommunalfinanzen und pandemisch bedingte Mehrbelastungen

Die Kassen der rheinland-pfälzischen Gemeinden und Gemeindeverbände schlossen 2019 wie in den beiden Vorjahren mit einem Überschuss ab. Dieser fiel jedoch mit 263 Mio. € um 40 % geringer aus als 2018. Erneut wiesen fast 40 % (976) der 2.467 Gemeinden und Gemeindeverbände Defizite aus. „Trotz der jahrelang guten Einnahmen bestehen die strukturellen Probleme der Kommunalfinanzen fort“, so Rechnungshofpräsident Jörg Berres anlässlich der Veröffentlichung des diesjährigen Kommunalberichts. Read more

Trierer Weihnachtsmarkt erneut für Online-Abstimmung nominiert !

Tourismusportal sucht europaweit die besten Weihnachtsmärkte für 2021 – Auch wenn der Trierer Weihnachtsmarkt nicht stattfindet!

Trier/Brüssel. Reisende aus der ganzen Welt sollen erneut ihre Stimme für den Trierer Weihnachtsmarkt abgeben. Für insgesamt 20 nominierte Weihnachtsmärkte in Europa läuft ab Montag 30. November eine Online-Abstimmung. Im vergangenen Jahr erzielte Trier den ersten Platz in Deutschland und landete europaweit auf dem 11. Rang.  Die Tourismusplattform „Europeanbestdestinations“ ruft weltweit zu Abstimmungen auf und erstellt sogenannte „Bucket-Listen“ im Internet für die besten Reiseziele in Europa. Das Portal verlieh im vergangenen Jahr darüber hinaus den Titel „romantischster Weihnachtsmarkt weltweit“ an die Trierer.

Trotz der Absagen zahlreicher Weihnachtsmärkte aufgrund der Corona-Pandemie in Europa, hat sich das Online-Portal entschlossen erneut eine Online-Abstimmung für das Jahr 2021 durchzuführen. „Die Nominierung und unsere bisher erreichten Auszeichnungen sind erneut Ansporn gerade jetzt den Blick auf das nächste Jahr zu richten. Jeder Fan des Weihnachtsmarktes kann mit seiner Online-Stimme für 2021 ein positives Zeichen für unsere Marktbeschicker und Besucher setzen“, freut sich Veranstalterin Angela Bruch über die Nominierung.

Der Link zum Online-Voting von Montag 30.11. bis Donnerstag 10.12.2020, 12:00 Uhr:

https://www.europeanbestdestinations.com/christmas-markets/

Vorl. Wahlergebnisse Landkreis Vulkaneifel am 29.11.2020

Die Wahl zur Landrätin / zum Landrat im Landkreis Vulkaneifel – vorläufiges Endergebnis:

Julia Gieseking (SPD): 66,4%

Heinz-Peter Thiel: (parteilos)  33,6%     (2012: 61,32%)

Die Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun

Thomas Scheppe (CDU): 44,3 % *

Jens Jenssen (SPD: 32,7 % *

Dr. Tim Becker (parteilos) 23%

*Die Stichwahl zwischen Thomas Scheppe (CDU) und Jens Jenssen (SPD) findet am 13.12.2020 statt.

Weitere Schutzmaßnahmen für Pflegeheime beschlossen

In Rheinland-Pfalz nehmen die Infektionen in Pflegeheimen zu.  Menschen, die dort leben und gepflegt werden, gehören zu jenen vulnerablen Gruppen, die den größten Risiken mit schweren Krankheitsverläufen und lebensbedrohlichen Folgen ausgesetzt sind. „Der Schutz der vulnerablen Gruppen war und ist uns weiterhin ein sehr wichtiges Anliegen. Für die Einrichtungen der Pflege haben wir daher seit Beginn der Pandemie eigene Regelungen getroffen für die Neu- und Wiederaufnahmen sowie zu Besuchen in und dem Verlassen von Einrichtungen. Aufgrund der aktuell hohen Infiziertenzahlen und aktuell fast 130 Pflegeeinrichtungen, in denen es Infizierte oder Verdachtsfälle gibt, treffen wir nun weitere Schutzmaßnahmen“, sagte Gesundheits- und Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Read more

Polizei Zell sucht Zeugen nach einer Verfolgungsfahrt

Zell. Am 27.11.2020, gg. 23:50 Uhr, wurden Beamte der Polizei in Zell auf einen Pkw mit defekter Beleuchtung aufmerksam. Nachdem die Beamten den Fahrzeugführer in der Ortslage Zell anhalten wollten, gab dieser Gas und flüchtete über die B 421 in Rtg. Hunsrück. Die Streife der Polizei Zell nahm sofort unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten die Verfolgung auf. Der flüchtende Pkw fuhr trotz starken Nebels in halsbrecherischer Weise und deutlich überhöhter Geschwindigkeit weiter in Richtung Hunsrück. Read more

Herausforderung – Schule in der Corona-Krise

Vorsitzende von Landeselternbeirat und Landkreistag erörtern gemeinsam die zentralen Themen

Die Vorsitzenden des Landkreistages, Landrat Günther Schartz, und des Landeselternbeirates, Reiner Schladweiler, haben sich in Trier zur Situation der Schulen in Zeiten der Pandemie ausgetauscht. Die Fragestellungen reichten dabei von der Schülerbeförderung über den Umgang mit der Aerosolbelastung in Klassenräumen bis zu den Möglichkeiten des Homeschoolings oder hybriden Unterrichts. Read more

Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Anne Spiegel wird die Verantwortung für die Geschäftsbereiche des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten zusätzlich übernehmen

Mainz. Der Koalitionspartner Bündnis90/Die Grünen hat heute Ministerpräsidentin Malu Dreyer vorgeschlagen, dass Frau Staatsministerin Anne Spiegel, nach dem angekündigten Rücktritt von Frau Staatsministerin Ulrike Höfken und Herrn Staatssekretär, Dr. Thomas Griese, den Geschäftsbereich des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten bis zum Ende der Legislaturperiode zusätzlich übernehmen solle. Als neuer Staatssekretär wird der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord, Herr Dr. Ulrich Kleemann, vorgeschlagen. Read more

12. Klimaschutzkonferenz eröffnete die Klima-Woche der besonderen Art

Bürgerinnen und Bürger nutzen Onlineformate für den Klimaschutz

Alljährlich startet die Klima-Woche im Null-Emissions- Landkreis Cochem-Zell mit einem gefüllten Pater-Martin-Saal im Kapuzinerkloster Cochem.

In diesem Jahr stellte Corona die Organisatoren vor besondere Herausforderungen. Nach schneller Umplanung konnten alle Veranstaltungsangebote in Onlineformate umgewandelt werden und erfreuten sich großer Nachfrage.

Die digitale Klimaschutzkonferenz mit dem Vortrag von Herrn Dr. Tobias Bube zum „Solaren Bauen und dem Plusenergiehaus“ können Interessierte online auf Youtube nachverfolgen unter: www.ukcz.de/youtube Read more

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja