Zusammenschluß in der Eifel

Euskirchen. Warenabteilung der Raiffeisenbank Irrel eG wird in die Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel-Gruppe integriert

In der Generalversammlung der Raiffeisenbank Irrel eG stimmten die Mitglieder der Übertragung des Warengeschäftes an die Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel mit Sitz in Euskirchen zu. Die Übertragung der Geschäftsaktivitäten erfolgt zum 01.11.2020. Read more

Tourismus auch im Juli unter Vorjahresniveau – Camping und Ferienwohnungen legen deutlich zu

Auch im Juli verzeichnete die Tourismusbranche in Rheinland-Pfalz weniger Gäste und Übernachtungen als im Vorjahresmonat. Die Rückgänge fielen jedoch deutlich geringer aus als in den vorhergehenden Monaten. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Bad Ems kamen gut 981.200 Gäste, das waren 8,6 Prozent weniger als im Juli 2019; die Zahl der Übernachtungen lag mit 2,8 Millionen um 6,5 Prozent unter dem Vorjahreswert. Im Juni hatten die Rückgänge bei den Gästen bei 42 und bei den Übernachtungen bei 38 Prozent gelegen. Read more

Nächste Vorverkaufsstufe für Formel 1 am Ring startet

  • Infektionsgeschehen ermöglicht weitere Vorverkaufsstufe
  • 5.000 Wochenendtickets ab 12 Uhr für Tribünen 4, 6 und 12a
  • Direkter Ticketlink zum Vorverkauf nri.ng/f1tickets

Nürburg. Am vergangenen Dienstag dauerte es nur rund zwei Stunden bis die ersten 5.000 Formel-1-Tickets vergriffen waren – nun startet der Nürburgring heute in die nächste Runde. Wieder gehen 5.000 Wochenendtickets für den „Formula 1 Aramco Großer Preis der Eifel“ (9. – 11. Oktober) in den Online-Verkauf. Hierfür erhielt die Rennstrecke am Freitagmorgen die Genehmigung der Kreisverwaltung Ahrweiler. Ab 12 Uhr gibt es somit die personalisierten und sitzplatzgenauen Tickets ab 199 € unter dem neuen, direkten Ticketlink nri.ng/f1tickets. Read more

Coronafall an Kita Regenbogenland in Mayen: Quarantäne für Kita-Kinder und Erzieher

KREIS MYK. Wegen eines positiven Coronafalls in der Kindertagesstätte Regenbogenland in Mayen hat das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz eine 14-tägige Quarantäne für 31 Kinder und 6 Erzieher angeordnet. Die Entscheidung fiel in enger Absprache mit der Stadt Mayen und der Kita-Leitung. „Kinder oder Erzieher, die Symptome haben, müssen sofort zum Arzt oder in eine der Corona-Ambulanzen gehen“, betont Dr. Ludwig Prinz.

Corona: Quarantäne für 22 Berufsschüler der BBS Wirtschaft in Koblenz

KREIS MYK. Aufgrund eines positiven Corona-Tests bei einer Schülerin der Berufsbildenden Schule Wirtschaft (Standort Cusanusstraße) in Koblenz hat das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz 14-tägige Quarantäne für 22 Schüler des Ausbildungszweigs „Kaufleute für Büromanagement“ (1. Ausbildungsjahr) angeordnet. Diese Entscheidung ist in enger Absprache mit der Stadt Koblenz als Schulträger und der Leitung der BBS Wirtschaft gefallen. Read more

Keiner sprintet schneller: Ford bringt das Powerpaket Mustang Mach-E GT auf den europäischen Markt

Europa-Premiere für einen aufregenden Elektro-Sportwagen der Sonderklasse: Ford präsentiert den Mustang Mach-E GT. Mit seinem extremen Beschleunigungsvermögen lässt der Ford Mustang Mach-E GT alle anderen Fahrzeuge seiner Klasse hinter sich. Die High-Performance-Version des Elektro-Crossover weist eine Spitzenleistung von 342 kW (465 PS) auf, der rein elektrische Antriebsstrang überträgt seine Kraft per Allradantrieb auf die Straße. So lässt sich das enorme Drehmoment von 830 Nm besonders eindrucksvoll in Vortrieb umsetzen: Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 3,7 Sekunden. Der Marktstart der GT-Variante ist für Ende 2021 vorgesehen. Die Verkaufspreise werden rechtzeitig vor Markteinführung bekanntgegeben. (Foto: „obs/Ford-Werke GmbH“)

– Europa-Premiere: 342 kW (465 PS) starker, vollelektrischer Mustang Mach-E GT mit Allradantrieb sprintet in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h

– Prototyp: Einzigartiger Mustang Mach-E 1400 zeigt das Potenzial des Elektroantriebs, das Ford durch eine breite Palette elektrifizierter Modelle für seine Kunden realisiert

Europa-Premiere für einen aufregenden Elektro-Sportwagen der Sonderklasse: Ford präsentiert den Mustang Mach-E GT*. Mit seinem extremen Beschleunigungsvermögen lässt der Ford Mustang Mach-E GT alle anderen Fahrzeuge seiner Klasse hinter sich. Read more

Corona-Präventionsmaßnahme: Kein Präsenzunterricht für 81 Schüler der Julius-Wegeler-Schule in Koblenz

Maßnahme erfolgt zunächst bis zum 30. September  –  Schüler sollen online unterrichtet werden

KREIS MYK. Als Präventionsmaßnahme findet zunächst bis einschließlich Mittwoch, 30. September, kein Präsenzunterricht für 81 Schüler der Jahrgangsstufe 13 der Julius-Wegeler-Schule in Koblenz statt. Das hat das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz empfohlen, nachdem eine Schülerin positiv auf das Coronavirus getestet worden ist. Die Entscheidung fiel in enger Absprache mit der Stadt Koblenz als Schulträger und der Leitung der berufsbildenden Schule. Read more

Verkehrsunfall auf der A 1 , Zeugen gesucht

Salmtal. Am Donnerstag, den 24.09.2020, gegen 17.15 Uhr kam es auf der A 1 in Fahrtrichtung Koblenz, zwischen den Anschlussstellen Salmtal und Autobahnkreuz Wittlich, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Read more

Zoll deckt Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung auf Bundesweite Schwerpunktprüfung in der Branche Kurier-, Express- und Paketdienstleister

Mehr als 2.200 Zöllnerinnen und Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) überprüften am 17. September 2020 in einer bundesweiten Schwerpunktprüfung die Branche der Kurier-, Express- und Paketdienstleister. Bei der Schwerpunktprüfung kontrollierte die FKS insbesondere die Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohns nach dem Mindestlohngesetz, die Einhaltung sozialversicherungsrechtlicher Pflichten, den unrechtmäßigen Bezug von Sozialleistungen sowie die illegale Beschäftigung von Ausländern. Read more

Ministerpräsidentin Malu Dreyer/Wissenschaftsminister Konrad Wolf: KI-Agenda verabschiedet – Rheinland-Pfalz Vorreiter der Schlüsseltechnologie Künstliche Intelligenz

Im Rahmen des Digitalisierungskabinetts stellten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf heute die rheinland-pfälzische KI-Agenda vor. Die Landesregierung wird die Investitionen in die Förderung, Forschung und Vernetzung von Künstlicher Intelligenz (KI) verdoppeln. KI ist eine Schlüsseltechnologie, die das Potential besitzt, wichtige Beiträge zur Lösung aktueller Herausforderungen in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft beizusteuern. Künstliche Intelligenz durchdringt die verschiedenen Wissenschafts- und Wirtschaftsfelder, verbirgt sich hinter zahlreichen gesellschaftlich relevanten Innovationen und ist zugleich Treiber für anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung. Dies reicht von der Produktion bis zur Gestaltung der Arbeitswelt und von der Mobilität bis zur Bildung. Read more

6 Coronafälle im Caritashaus St. Elisabeth in Koblenz-Arenberg

Heimleitung spricht vorsorglich Besuchsverbot aus

KREIS MYK. Aufgrund aktiver Coronafälle in der Altenhilfeeinrichtung Caritashaus St. Elisabeth in Koblenz-Arenberg hat die Heimleitung in enger Absprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt Mayen-Koblenz bis auf Weiteres ein Besuchsverbot ausgesprochen. Alle Angehörigen wurden bereits darüber informiert.

Bislang sind 4 Bewohner und 2 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Um eine weitere Ausbreitung zu vermeiden, wurde eine Isolierstation eingerichtet. Vorsorglich soll das Personal der  Einrichtung getestet werden.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja