A 1 – Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung erfordern Teilsperrung der AS Hasborn in Richtung Koblenz

Hasborn/Wittlich. Im Zuge der Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen (AS) Wittlich-Mitte und Hasborn ist aus baubetrieblichen Gründen die Sperrung der Abfahrt Hasborn in Fahrtrichtung Koblenz erforderlich. Die Sperrung gilt ab Freitag, dem 7. August 2020, und bleibt über die gesamte Bauzeit bis zum Jahresende 2020 bestehen.

Eine Zufahrt in Fahrtrichtung Koblenz bleibt möglich, ebenso die Zu- und Abfahrt in Fahrtrichtung Trier.

Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke erfolgt ausschließlich über die Autobahn, sodass die beiden Ortschaften Dorf und Neuerburg nicht zusätzlich vom Umleitungsverkehr belastet werden. Während der vorgenannten Sperrzeit wird der Verkehr zur AS Manderscheid geleitet und von dort zurück zur AS Hasborn geführt.

Das Autobahnamt Montabaur bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund der notwendigen Arbeiten.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja