Blitzeranhänger auf der A1 bei Salmtal in Brand gesetzt

Symbolfoto

Salmtal. Am Morgen des 13.07.2020 gegen 04:52 Uhr wurde durch einen Verkehrsteilnehmer der Brand des Geschwindigkeitstrailers auf der A1, Anschlussstellte Salmtal, gemeldet. Durch die alarmierte Streife der Polizeiautobahnstation Schweich konnte der Trailer gelöscht und ein Vollbrand verhindert werden. Durch den schnellen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren Hetzerath und Salmtal konnte die Messanlage dann heruntergekühlt werden. Der Geschwindigkeitstrailer wurde vermutlich mittels Brandbeschleuniger in Brand gesetzt. Die Höhe des Sachschadens und ob die Funktionstüchtigkeit der Messanlage beschädigt wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Polizeiautobahnstation Schweich bittet Zeugen, die relevante Hinweise zum Tatgeschehen machen können, sich zu melden.

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja