Das Autokino erlebt dieser Tage eine wahre Renaissance – so jetzt auch in Wittlich

Wittlich. In der aktuellen Zeit der Corona-Pandemie finden so gut wie keine Outdoor-Events beziehungsweise Veranstaltungsformate statt. Das wird sich jetzt ändern. Mit dem „ersten Wittlicher Autokino“ wird eine neue Unterhaltungsform erstmalig in Wittlich präsentiert. In Zusammenarbeit mit dem Kinopalast Eifel/Mosel plant die Stadtverwaltung Wittlich das neuauflebende Kinoerlebnis im Herzen der Stadt. Dazu teilte das Kulturamt mit: „Wir freuen uns, dieses Format des Autokinos, in Wittlich umsetzen zu können. Gerade in der aktuellen Zeit sind Veranstaltungen jeglicher Art unter Berücksichtigung der Schutzmaßnahmen ein wichtiger Bestandteil der Kulturpflege“.

Seien Sie dabei, wenn sich vom 29.05. bis einschließlich 1.06.2020 die Einfahrtsschranken des Wittlicher Autokinos für die Besucher öffnen. An insgesamt 4 Tagen werden 10 Filmvorführungen auf dem Parkplatz des Eventums neben dem sich im Bau befindlichen Kinopalast Eifel/Mosel aufgeführt. Von Kinderfilmen über Komödien bis hin zu Dramen und Actionfilmen wird garantiert jeder Personen- bzw. Altersgruppe etwas Außergewöhnliches geboten.

Der Startschuss zum ersten Wittlicher Autokino fällt bereits am Freitag, dem 29. Mai um 19:00 Uhr mit der Filmvorstellung „Das Perfekte Geheimnis“ mit Karoline Herfurth und Elyas M’Barek. Am selben Tag geht es mit der Spätvorstellung „Birds of Prey“ um 22:30 Uhr weiter. Am Samstag, dem 30. Mai beginnen die Vorführungen ab 15:00 Uhr mit dem Familienfilm „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“. Gefolgt von den Filmen „Känguru-Chroniken“ um 19:00 Uhr und „Bloodshot“ um 22:30 Uhr. Gleich zum Vortag startet am Sonntag, dem 31.Mai der erste Film um 15:00 Uhr mit „Sonic the Hedgehog“. Im Anschluss werden die im Jahr 2020 erschienen Filme „Engel für Anfänger“ um 19:00 Uhr und „Bad Boys for Life“ um 22:30 Uhr ausgestrahlt. Den Abschluss des ersten Witttlicher Autokinos bilden am Montag, dem 1.Juni um 15:00 Uhr „Shaun das Schaf 2 – Ufo Alarm“ und um 18:00 Uhr „Jumanji 2 – The Next Level“.

 

Der Ticketpreis beläuft sich auf 20,00 Euro pro Fahrzeug und beinhaltet zwei Personen. Bis zu drei Kinder aus dem eigenen Haushalt sind im Preis enthalten und können kostenfrei mitgenommen werden. Karten für die einzelnen Vorstellungen erhalten Sie ausschließlich über den Vorverkauf des Kinopalasts Eifel/Mosel (https://www.kinopalast.info/). Der Kartenvorverkauf startet am Sonntag, dem 17.Mai um 18:00 Uhr.

Die Einfahrt auf das Veranstaltungsgelände ist bereits eine Stunde vor Filmbeginn möglich. Die Eintrittskarten müssen für einen Scan bereitgehalten werden. Zu beachten ist die maximale Höhe des Autos von 1,85 Meter. Der Verkauf von Getränken und Speisen wird auf dem Veranstaltungsgelände nicht angeboten. Diese können jedoch in Eigenregie mitgebracht und im Auto verzehrt werden. Es stehen keine Toiletten während der Vorführungszeiten zur Verfügung und die Autos dürfen nicht verlassen werden.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja