DEHOGA warnt vor ruinösem Preiskampf nach Wiedereröffnung im Gastgewerbe

Bad Kreuznach. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Rheinland-Pfalz warnt angesichts der Wiedereröffnung der Gastronomie am 13.05.2020 sowie der Hotellerie am 18.05.2020 vor einem ruinösen Preiskampf in der Branche. Erste Anzeichen seien durch Anfragen der großen Buchungsportale nach erheblichen Preisnachlässen gegenüber der Hotellerie bereits zu vernehmen.

Gereon Haumann

Präsident Gereon Haumann: „Ein völlig falsches Signal zur völlig falschen Zeit. Diese Anfragen zeigen die Arroganz und Ignoranz einiger weniger Monopolisten vor den existentiellen Sorgen und Nöten hunderter familiengeführter Betriebe und deren tausender Beschäftigter! Wir benötigen dringend neue Geschäftsgrundlagen mit deutlich verbesserten Konditionen für die Hotellerie. Es darf nicht länger einen ruinösen Wettbewerb auf dem Rücken unserer Gastgeber geben! Vor dem Hintergrund eines Totalausfalls aller Umsätze ärgert es uns besonders zu sehen, wie rücksichtslos einige Buchungsportale gegenüber ihren „Hotelpartnern“ in den vergangenen Wochen vorgegangen sind. Sie haben die Grenzen ihrer Mittlerrolle zur Unzeit ausgedehnt und den Hotels dringend benötigte Liquidität entzogen.“

Der DEHOGA Rheinland-Pfalz fordert seine Betriebe anlässlich der Wiedereröffnung der Branche auf, die Preiskalkulationen sehr sorgfältig zu überprüfen. „Selbstverständlich sind die vielfältigen Corona-bedingten Kostensteigerungen in die Verkaufspreise einzukalkulieren. Alles andere ist kaufmännisch fahrlässig“, so Präsident Haumann. Der Branchenverband geht von Kostensteigerungen zwischen 10 und 20 Prozent aus. „Ich kann alle Gastgeber nur ermutigen, diese Kostensteigerungen transparent an die Gäste weiterzugeben! Diese wissen die besonders gute Qualität unserer Angebote sehr wohl wertzuschätzen!“

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja