Die 1. Damenmannschaft der HSG Wittlich startet am 3. Oktoberwochenende in die 3. Bundesliga

Das Team der HSG Wittlich vor dem Start in die erfolgreiche RPS-Saison, die mit dem Aufstieg in die 3. Bundesliga endete. (Foto: Dieter Rau)

Wittlich. Die Saison 2020/21 in der 3. Liga der Frauen soll am 17./18. Oktober beginnen. Dies legte die Spielkommission 3. Liga bei ihrer Sitzung am 19.07.2020 in Dortmund fest.

Die Corona-Pandemie beeinflusst nicht nur den Beginn der Saison 2020/21, sondern auch den gesamten zeitlichen Rahmen. Fast gezwungenermaßen beabsichtigt die Spielkommission, den Modus der 3. Liga Frauen anzupassen. Diese Änderung muss noch vom Bundesrat bestätigt werden. Die 60 Mannschaften werden in fünf statt bisher vier Staffeln antreten. Damit gibt es für die 60 Frauen-Mannschaften eine Orientierung für die weitere Planung. Gewünscht ist, dass die Spiele mit Publikum stattfinden können, sofern dies die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie ermöglicht und entsprechende Hygienekonzepte vorliegen.

Staffel Süd-West:

HSG Wittlich

TSG Ketsch II

HSG St. Leon-Reilingen

SG Kappelwindeck-Steinbach

Fortuna Düsseldorf

1FC Köln

TSV Bayer Leverkusen II

TG 88 Pforzheim

TB Wülfrath

TV Möglingen

SG Schozach-Bottwartal

HSG Marpingen-Alsweiler

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja