RSS-Feed

Erstes Halbjahr: Porsche liefert erneut mehr Fahrzeuge aus

Sportwagen-Ikone 911 legt um fast 30 Prozent zu

Stuttgart. Der positive Trend hält an: Mit weltweit 130.598 ausgelieferten Fahrzeugen hat die Porsche AG in den ersten sechs Monaten 2018 den bisherigen Höchstwert aus dem vergangenen Jahr nochmals um drei Prozent übertroffen. Damit ist das erste Halbjahr 2018 das erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte. Prozentual am kräftigsten legte der Panamera zu: Bis Ende Juni lieferte Porsche 20.500 Fahrzeuge des viertürigen Sportwagens aus – und damit fast doppelt so viele als im Vorjahreszeitraum. Eine zweistellige Wachstumsrate erreichte auch der 911 mit einem Plus von 28 Prozent auf 21.400 Fahrzeuge. Die volumenstärksten Baureihen sind weiterhin der Macan mit 46.600 ausgelieferten Einheiten und der Cayenne mit 28.700 Fahrzeugen.

„Im Jahr unseres Jubiläums ‚70 Jahre Porsche Sportwagen‘ freuen wir uns ganz besonders über das nach wie vor sehr starke Momentum unserer Ikone, dem 911“, sagte Detlev von Platen, Vorstand für Vertrieb und Marketing der Porsche AG. „Das zeigt die Stärke und Begehrlichkeit unserer Marke.“

Auf dem Heimatmarkt Deutschland legte Porsche im ersten Halbjahr 2018 um elf Prozent zu; in Europa insgesamt um neun Prozent. Stärkster Einzelmarkt von Porsche bleibt China mit 33.363 Fahrzeugen vor den USA (29.421 Fahrzeuge). Der Auslieferungsrückgang in China um sieben Prozent lässt sich vor allem mit der Importzollsenkung zum 1. Juli 2018 begründen, die seit ihrer Ankündigung zu einer deutlichen Kaufzurückhaltung der Kunden führte. „Große Herausforderungen stellen die derzeit politischen und wirtschaftlichen Gegebenheiten in unseren Hauptmärkten dar, insbesondere in China und USA. In Europa machen wir unsere Modellpalette fit für die künftigen Abgasnormen. Dennoch sind wir aufgrund unserer positiven Entwicklung in den ersten sechs Monaten zuversichtlich, dass wir in diesem Jahr das hohe Niveau des Vorjahres erreichen werden“, sagte von Platen.  (red./pd)

PORSCHE AG
Auslieferungen
1. Halbjahr
2017 2018 Differenz
Welt 126.497 130.598 +3%
Europa 42.972 46.955 +9%
Deutschland 15.474 17.215 +11%
Amerika 33.428 35.635 +7%
USA 27.568 29.421 +7%
Asien-Pazifik, Afrika
und Nahost
50.097 48.008 -4%
China 35.864 33.363 -7%

EAZ Eifel-Zeitung – Regionale Nachrichten aus Eifel und Mosel der Landkreise Vulkaneifel, Daun, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Ahrweiler-Adenau, aus Politik, Wirtschaft, Tourismus, Polizei und Sport.