FREIE WÄHLER fordern kostenlose Coronatests für Schulbetrieb

Lehrer, Schüler, Busfahrer, Sekretärinnen und Hausmeister sollen zu Schulbeginn getestet werden.

Dr. Joachim Streit

Bitburg. Um einen gesunden und angstfreien Start der Schule für Schüler, Lehrer und Eltern zu ermöglichen, fordern die FREIEN WÄHLER kostenfreie Coronatests und damit dieselbe Möglichkeit, die nun auch für Reiserückkehrer eröffnet wird.

Spitzenkandidat der FREIEN WÄHER zur Landtagswahl Joachim Streit hatte schon im Juni der Ministerpräsidentin und Gesundheitsministerin den Vorschlag unterbreitet, in den letzten beiden Ferienwochen alle Schüler, Lehrer, Hausmeister, Schulsekretärinnen und Busfahrer zu testen.

Streit: „Wichtig ist es, dass Schule wieder stattfindet und zwar in voller Klassenstärke, sodass kein Kind zu Hause alleine lernen muss. Wir müssen allen Beteiligten die Sicherheit geben, sich in einem gesunden Lernumfeld und ohne Maske im Klassenraum frei bewegen zu können. Wenn jetzt den Reiserückkehren im Land lückenlos an vielen Stellen das Angebot gemacht wird, sich testen zu lassen, dann sollten wir dies auch in den Schulen leisten.“

Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER: „Derzeit testet das Land nur an ausgewählten Schulen. Damit gibt es eine Zwei-Klassen-Gesellschaft in der rheinland-pfälzischen Schullandschaft. Wollen wir das oder wollen wir gleiches Recht für alle? Eltern sollten keine Angst um sich und ihre Kinder haben. Und Kinder sollten mit den Lehrkräften in einer sicheren Lernumgebung arbeiten können.“

Die Tests könnten durch einfachen Rachenabstrich problemlos und klassenweise erfolgen. Auch besteht durch das Pooling-Verfahren eine kostengünstige Variante, um die Tests schneller auszuwerten.

Streit: „Bei mir beschweren sich Eltern, dass man Reisrückkehrern kostenlose Tests anbietet, den Zuhausegebliebenen und ihren Kindern aber nicht. Und ich muss sagen, sie beschweren sich zurecht. Hier muss die Ministerpräsidentin eine einheitliche Lösung für Rheinland-Pfalz finden!“

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja