HWK schließt ihre Bildungszentren vorsorglich ab Montag, 16.03.2020

Trier. Wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus sind ab Montag, 16. März, die Bildungszentren der Handwerkskammer (HWK) Trier vorsorglich bis auf Weiteres geschlossen. Die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU), alle Maßnahmen der Berufsorientierung, Fort- und Weiterbildungen sowie Meisterkurse der HWK fallen daher aus. Bislang ist kein Verdachtsfall in der HWK aufgetreten.

 

Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Eifelzeitung E-Paper Aktuelle Ausgabe kostenfrei als E-Paper lesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja