Landesregierung startet Initiative „Land in Bewegung“

Die Landesregierung will mit einer Landesinitiative breite Teile der Bevölkerung zu mehr Bewegung motivieren. Vorhandene Bewegungs- und Sportangebote vor Ort sollen bekannter gemacht und durch neue Angebote ergänzt werden. „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ soll mehr Spaß an Bewegung und damit einen gesunden Lebensstil fördern.

„Sport bringt die Menschen zusammen und leistet generationenübergreifend einen wichtigen Beitrag für das soziale Miteinander. Gleichzeitig sorgen Bewegungsangebote individuell für körperliches Wohlbefinden. Mit der Initiative wollen wir auch diejenigen erreichen, die aus verschiedensten Gründen bisher kaum an Sportangeboten teilgenommen haben“, so Sportminister Roger Lewentz.

„Regelmäßige Bewegung und Sport haben in jedem Alter einen positiven Einfluss auf unseren Körper und helfen dabei, vielfältige Krankheiten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder auch Diabetes mellitus Typ 2, die sogenannte Zuckerkrankheit, zu vermeiden. Genau das wollen wir mit unsere Initiative vor Ort unterstützen“, ergänzt Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

Die Maßnahmen der Landesinitiative vor Ort werden durch sogenannte Bewegungsmanagerinnen und Bewegungsmanager umgesetzt, die mit Bewegungsteams vor Ort regelmäßige Bewegungs- und Sportangebote organisieren sowie bereits bestehende Strukturen und Maßnahmen mit neuen Angeboten vernetzen sollen. Die Bewegungs- und Sportangebote sollen überwiegend im öffentlichen Raum, auf Plätzen, Grünflächen, Freizeit- und Spielflächen sowie in Sport- und Freizeiteinrichtungen stattfinden und kostenfrei zugänglich sein. Sie sollen vor Ort gemeinsam mit Partnern, Institutionen und Vereinen sowie den Bürgerinnen und Bürgern entstehen oder weiterentwickelt werden.

Die Landesinitiative benötigt starke Partner zur gemeinsamen Umsetzung. Ziel ist es, die Kommunen, Schulen und Kindertageseinrichtungen, Sportvereine, Einrichtungen für Familien und für ältere Menschen, Kirchen, Volkshochschulen und viele weitere zum Mitmachen zu begeistern.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir sammeln keine Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Nein  Ja